Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2015 13:17
Alain Cuny Zitat · antworten

alaincuny.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 12. Juli 1908
+ am 16. Mai 1994

Zunächst studierte er Architektur, interessierte sich aber zunehmend für das Theater. In der ersten Zeit war er allerdings als Kostümbildner und Ausstatter tätig, erst mit 30 Jahren begann seine Karriere als Schauspieler. Diese erreichte jedoch schnell die Höhen des Theaterolymps. Die Bühne sollte auch zeitlebens Cunys Hauptbetätigungsfeld bleiben. Dennoch spielte er in einer Reihe bedeutender Filme mit und stand trotz längerer Pausen immer wieder vor der Kamera. Seine Mitwirkung in "Emmanuelle" nahmen ihm nicht nur Kritiker etwas übel, sondern auch seine Anhänger - was er jedoch ganz gut überlebte.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1942:
Die Nacht mit dem Teufel - Michael Chevalier
1950:
Der verbotene Christus -
1952:
Anita Garibaldi -
1953:
Die große Rolle / Die Dame ohne Kamelien - Lothar Schellhorn (Ost)
1956:
Der Glöckner von Notre Dame - Wilhelm Borchert
1958:
Die Liebenden - Friedrich Joloff
1960:
La Dolce Vita - Das süße Leben - Friedrich Schoenfelder
1962:
Sie fragte nicht nach morgen -
1963:
Corruption -
Heisses Pflaster - Friedrich Joloff
1969:
Fellinis Satyricon - Martin Hirthe
Die Milchstraße -
1970:
Bataillon der Verlorenen - Wilhelm Borchert
1971:
Die Audienz -
1972:
Der Meister und Margarita - Hans Korte
1974:
Berühre nicht die weiße Frau - Jochen Schröder
Emmanuelle - Harry Kalenberg
1975:
Die Macht und ihr Preis - F. W. Bauschulte
Irene, Irene - Wilhelm Borchert
1978:
Roland - Die Horden des eisernen Ritters -
Es lebe der Präsident -
Die Alten und die Jungen - Wilhelm Borchert
1979:
Christus kam nur bis Eboli - Wilhelm Borchert
1980:
Die verbotenen spiele der Gräfin Dolingen von Gratz -
1982:
Colomba -
1983:
Liebe in Moll -
1987:
Chronik eines angekündihten Todes -
Allein gegen die Mafia 3 (Miniserie) - H. W. Hamacher
Das weite Land -
1988:
Camille Claudel -
1989:
Die Nacht des Schleusenwarts -
1992:
Casanovas Rückkehr -


"Doktor? Dann tragen Sie also auch den Titel, den mein Vater mir nach dem Studium kaufte."

Siegfried Schürenberg für Nigel Bruce in "Das Korn ist grün"

kogenta



Beiträge: 1.460

01.01.2015 14:48
#2 RE: Alain Cuny Zitat · antworten

BATAILLON DER VERLORENEN -> Wilhelm Borchert

Gruß, kogenta


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2015 16:28
#3 RE: Alain Cuny Zitat · antworten

Da kann man ja schon fast von Kontinuität sprechen...


"Doktor? Dann tragen Sie also auch den Titel, den mein Vater mir nach dem Studium kaufte."

Siegfried Schürenberg für Nigel Bruce in "Das Korn ist grün"

Jeannot



Beiträge: 2.094

01.01.2015 16:50
#4 RE: Alain Cuny Zitat · antworten

Borchert dürfte wohl die Idealbesetzung für den asketisch-strengen Alain Cuny gewesen sein.
Emanuela (Emmanuelle) - Harry Kalenberg, nicht Schott, MANUELA ist wohl Doppelterfassung
Heißes Pflaster - Friedrich Joloff


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2015 16:56
#5 RE: Alain Cuny Zitat · antworten

Zitat von Jeannot im Beitrag #4
Borchert dürfte wohl die Idealbesetzung für den asketisch-strengen Alain Cuny gewesen sein.
Emanuela (Emmanuelle) - Harry Kalenberg, nicht Schott, MANUELA ist wohl Doppelterfassung
Heißes Pflaster - Friedrich Joloff


Das mit Borchert kann man auf jeden Fall unterstreichen! "Emmanuelle" habe ich nie gesehen, Schott findet sich in der Synchrondatenbank - allerdings hatte ich mich hier gewundert über diese Besetzung!

Die (E)Manuela ist entfernt, irgendwo stand das so und ich habe das wohl schlampigerweise nicht überprüft. Mea Culpa!


"Doktor? Dann tragen Sie also auch den Titel, den mein Vater mir nach dem Studium kaufte."

Siegfried Schürenberg für Nigel Bruce in "Das Korn ist grün"

«« Amanda Crew
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor