Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 92 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2015 11:41
Gunnar Björnstrand Zitat · antworten

björnstrand.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 13. November 1909
+ am 24. Mai 1986

Mein Favorit innerhalb Ingmar Bergmans männlichem Schauspielensemble.

Obwohl er aus einer Schauspielerfamilie stammte, mußte er diesen Beruf gegen den Willen der Eltern ergreifen. Er bekam erste Engagements bei Gösta Ekman, spielte 1931 erste kleine Filmrollen, allerdings kam er erst 1933 an die renommierte Königliche Schauspielakademie in Stockholm. Dort wurde er zeitgleich mit Ingrid Bergman und Signe Hasso ausgebildet. 1941 lernte er Ingmar Bergman kennen, was nicht nur zu einer lebenslangen Freundschaft führen sollte, sondern auch zu intensiver künstlerischer Zusammenarbeit. Zunächst häufig in ironischen oder gar komischen Filmrollen sehr populär, stieg er in der 2. Hälfte der 50er-Jahre um auf richtige Charakterrollen. Nebenher spielte er häufig Theater und war politisch sehr aktiv, u.a. setzte er Zeichen gegen den Vietnamkrieg. Bereits mit 72 Jahren erkrankte er an Alzheimer, in seinem letzten Film waren die Zeichen bereits deutlich zu sehen.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1931:
Der falsche Millionär -
Schiff ahoi! -
1939:
Wir vom Theater -
Wir Zwei -
1940:
Ihre Melodie -
Eine Juninacht -
1942:
General von Döbeln -
1943:
Ich tötete... -
1944:
Die Hörige -
1946:
Kristin befiehlt -
Es regnet auf unsere Liebe -
Faule Eier -
1947:
Zwei Frauen -
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer -
1948:
Musik im Dunkeln -
Schütze Bumm in Nöten - Walter Richter
1951:
Schütze Bumm wird Zollinspektor -
1952:
Sehnsucht der Frauen - Curt Ackermann
1953:
Abend der Gaukler -
1954:
Lektion der Liebe - Lukas Ammann
1955:
Das Lächeln einer Sommernacht - Holger Hagen
Frauenträume - Paul Klinger
1957:
Das siebente Siegel - Rolf Boysen
Wilde Erdbeeren - Malte Jaeger
1958:
Das Gesicht - Friedrich Schoenfelder
Der Verführer -
1960:
Die Jungfrauenbrücke / Das Teufelsauge - Paul Klinger
1961:
Wie in einem Spiegel - Carl Raddatz
Lustgarten -
1963:
Liebende Paare -
1965:
Hier hast du dein Leben - O.m.U. (Ost)
1966:
Persona - Manfred Schott
Geschwisterbett - Curt Ackermann
Dr. Westers letzter Patient -
1967:
Hagbard und Signe -
1968:
Schande - Robert Klupp
In den Adern heisses Blut - Siegfried Schürenberg
Auch Engel baden manchmal nackt -
Die Mädchen -
1969:
Der Ritus - Holger Hagen
1975:
Von Angesicht zu Angesicht -
1978:
Herbstsonate - kein Dialog *
1979:
Die Liebe der Charlotte Löwenskold -
1982:
Fanny und Alexander (Miniserie / Kinofassung) -

* bei Arne findet sich hierzu der Eintrag Dietmar Behnke. Der kann aber bestenfalls synchrongelacht haben, da Björnstrand keinen Dialog hat.


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Jeannot



Beiträge: 2.110

19.01.2015 14:26
#2 RE: Gunnar Björnstrand Zitat · antworten

Wilde Erdbeeren - Malte Jaeger
Sehnsucht der Frauen - Curt Ackermann
Lektion in Liebe - Lukas Ammann
Schande - Robert Klupp
In den Adern heißes Blut - Siegfried Schürenberg
Hier hast du dein Leben - im DDR-Kino OF mit UT


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Joe Morton »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor