Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2015 00:03
Odile Versois Zitat · antworten

versois.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 14. Juni 1930
+ am 23. Juni 1980

Ihre Eltern flohen im Zuge der Oktoberrevolution aus Russland, der Vater war Opernsänger, die Mutter klassische Tänzerin. Mit sechs Jahren kam Odile Versois an das Kinderballett der Pariser Oper, erhielt eine klassische Ausbildung und blieb zehn Jahre dort. Doch dann lockten Filmangebote und für ihr Debut wurde sie bereits ausgezeichnet.
Während der 50er-Jahre war sie sehr populär und drehte auch in England und Deutschland erfolgreiche Filme. Doch ihre große Zeit währte nur wenige Jahre und sie sollte nie den bleibenden Eindruck hinterlassen wie ihre jüngere Schwester Marina Vlady. In den 60ern wandte sie sich verstärkt und erfolgreich der Bühne zu und stand nur mehr sehr selten vor der Kamera. Sie starb kurz nach ihrem 50. Geburtstag an Krebs.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1949:
Länger kann die Braut nicht warten -
1950:
Der Mann aus dem Beiboot -
1951:
Liebe - Ursula Traun
1952:
Geliebte Domenica -
Mina de Vanghel -
1954:
Die jungen Liebenden - Karen Huettmann
1955:
Das Mädchen vom 3. Stock -
Nach Paris der Liebe wegen - Ruth Siegmeier
1956:
Straße des Todes - Karen Huettmann
Herrscher ohne Krone - sie selbst
1958:
Nachts fällt der Schleier - Eva Pflug
Eddie, Tod und Teufel -
1959:
Reporter, Mord und Mannequins -
1960:
Karawane nach Zagora - Hellena Büttner (Ost)
1961:
Hinter fremden Fenstern - ? / ? (1. Ost) / Gabriele Streichhahn (2. Ost)
1962:
Cartouche, der Bandit -
1963:
Heisse Ware für Saigon -
Alles wegen dieser Frauen -
1966:
Der blaue Express (Serie, 1 Ep) - Astrid Bless (Ost)
1968:
Benjamin - Aus dem Tagebuch einer männlichen Jungfrau -
1975:
Van der Valk und die Toten - Heidi Treutler
Stationschef Fallmerayer -
1977:
Richelieu (Miniserie) -
Der Haudegen -


"Rat mal, wer zum Essen kommt!"

Elmar Wepper für Walter Koenig in "Star Trek VI"

Jeannot



Beiträge: 2.110

29.01.2015 08:51
#2 RE: Odile Versois Zitat · antworten

Nachts fällt der Schleier - Eva Pflug


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2015 23:06
#3 RE: Odile Versois Zitat · antworten

"Hinter fremden Fenstern" - Gabriele Streichhahn (3. Synchro, DDR)


"Draussen waren Bilder vom Dracula. Aber gespielt haben sie Lassie!"

Irina von Bentheim als enttäuschte Emma in "Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft" (1969)

Und hier die heissesten Immobilien Österreichs:

http://www.ruine.at

«« Tyler Labine
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor