Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Games
Metro


Beiträge: 1.619

14.06.2015 21:18
Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

10381518_1434231136.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dieses Spiel soll im Oktober für PS3, PS4 und XBoxOne erscheinen. Der Look soll durch Cel-Shading der alten G1-Serie entsprechen. Für die US-Fassung konnten (sofern noch verfügbar) die Originalsprecher verpflichtet werden.
Bei Activision kann man ja von einer deutschen Vertonung ausgehen. Das wäre doch mal eine gute Gelegenheit, die alte Betzung zu reaktivieren. :D

Spekulative, wenig realistische Liste:


Optimus Prime (Peter Cullen) Willi Röbke
Bumblebee (Dan Gilvezan) Hans-Rainer Müller
Sideswipe (Michael Bell?) Claus Brockmeyer
Wheeljack (Christopher Swindle) Walter von Hauff
Grimlock (Gregg Berger?) Gerd Rigauer

Megatron (Frank Welker) Manfred Erdmann
Soundwave (Frank Welker) Thomas Rauscher
Devastator (Arthur Burghardt?) Holger Schwiers
Starscream (???) Bernd Simon
Blitzwing (???) Kai Taschner
Thundercracker (???) Thomas Albus
Shockwave (Corey Burton?) Peter Musäus
Frenzy (Christopher Swindle) Claus Brockmeyer
Insecticons (tba) Bernd Simon, Thomas Albus, H.R. Müller


Quelle und Bilder: http://www.tfw2005.com/transformers-news...ce-cast-183014/


Alamar


Beiträge: 2.448

16.06.2015 01:10
#2 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #1

Bei Activision kann man ja von einer deutschen Vertonung ausgehen.


Für The Legend of Korra (auch von Platinum Games) hat Activision nicht einmal ne Textübersetzung springen lassen. Soviel dazu...

Metro


Beiträge: 1.619

16.06.2015 16:55
#3 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Zumindest die meisten Transformers-Spiele hatten eine. Sobald mehr über das Spiel bekannt ist, werde ich Activision mal anschreiben.

Hier mal ein Trailer:



Der Vern...äh, Devastator hat schon mal die richtige, absurde Größe. :D


AnimeGamer35


Beiträge: 1.166

16.06.2015 17:27
#4 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Kam Korra hier überhaupt raus? Zumindest auf die 3DS-Version warte ich immer noch vergeblich.

Alamar


Beiträge: 2.448

16.06.2015 18:13
#5 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #4
Kam Korra hier überhaupt raus? Zumindest auf die 3DS-Version warte ich immer noch vergeblich.


Die 3DS-Version ist "A new era begins" und ja, das kam bei uns nicht raus. Das war aber ein anderes Spiel und nicht das von Platinum Games das ich meine.
Dieses hieß einfach nur "A Legend of Korra" und erschien digital auf PC und den großen Konsolen. Laut PSN-Store allerdings lizenziert von "Activision UK"

Sofern Transformers also nur digital erscheint, ist die Chance groß, dass man auf überflüssige Lokalisierung verzichten wird.

hudemx


Beiträge: 6.795

16.06.2015 19:02
#6 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Es kamen ja schon die letzten beiden TF Spiele ohne dt. Synchro daher da der Publisher (angeblich) harsche Kritik bzgl. der Synchro vorheriger Titel einstecken musste - ergo ist denke ich klar das dieses Spiel wohl auch OmU bei uns erscheinen wird - denke ich ist auch besser so, bevor wieder ein Billigstudio ran darf und Referenzen bei der Übersetzung komplett zerstört lieber englisch mit Cullen und Co!

Metro


Beiträge: 1.619

17.06.2015 12:32
#7 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Moderne Datenträger können mehr als eine Tonspur aufnehmen...

Beim "Krieg um Cybertron" haben die schlecht schauspielernden und gelangweilten Sprecher die ganze depressive Grundstimmung eher kaputt gemacht. Das hätte der Prime-Cast (da gehörten die Spiele ja auch hin) dort und im Nachfolger sicher gut hinbekommen, denn solche überragenden Sprecher sind Cullen und Welker usw. leider auch nicht.

Ich weiß nicht, wenn Kritik gibt, hätte man sich vielleicht eher damit mal damit auseinander setzen sollen, statt mit "Ihr mögt die Synchro nicht, dann gibts halt keine mehr! Bäh!" zu reagieren. Warner hat z.B. beim Lego Herr der Ringe auf die Kritik reagiert und nachher im Hobbit dann die Filmbesetzung eingesetzt. Aber Activision ist nicht Warner, und Transformers Devastation basiert nicht auf einen Hollywood-Blockbuster, sondern auf eine alte 80er Serie. Mir fällt spontan auch kein Fall ein, wo mal eine alte Besetzung für ein Spiel reaktiviert wurde, außer vielleicht beim Saber Rider Spiel (das dann nie erschienen ist).

Alamar


Beiträge: 2.448

17.06.2015 15:11
#8 RE: Transformers Devastation (2015) Zitat · antworten

Ich bezweifel, dass Warner das wegen der Kritik gemacht hat. Vielmehr denke ich, dass das Spiel bereits während der Verfilmung fest eingeplant war und man daher frühzeitig die Weichen stellen konnte, um an die Aufnahmen und Sprecher ranzukommen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz