Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 603 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Samedi



Beiträge: 13.919

27.12.2016 17:16
Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

Der erste Film von Lawrence Sher.

Die Besetzung:


Owen Wilson Kyle Philipp Moog
Ed Helms Peter Uwe Büschken
Ving Rhames Rod Hamilton Tilo Schmitz
Glenn Close Helen Kerstin Sanders-Dornseif
J.K. Simmons Roland Hunt Jan Spitzer
Terry Bradshaw Terry Bradshaw Ronald Nitschke
Christopher Walken Dr. Tinkler Frank Glaubrecht
Katie Aselton Sarah Sonja Spuhl
Harry Shearer Gene Hans-Jürgen Dittberner


Deutscher Trailer:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 7.147

27.12.2016 18:07
#2 RE: Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

Terry Bradshaw - Terry Bradshaw - Ronald Nitschke

WB2017



Beiträge: 7.147

17.04.2017 15:54
#3 RE: Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

US-Kinostart: 22.12.2017
DE-Kinostart: TBA

toto


Beiträge: 1.506

17.04.2017 16:12
#4 RE: Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

Moog auf Wilson und Sanders-Dornseif auf Close, genau wie es sich gehört!!

Samedi



Beiträge: 13.919

21.11.2017 12:50
#5 RE: Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

Bill Irwin wurde jetzt durch Christopher Walken ersetzt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.514

30.05.2019 22:46
#6 RE: Wer ist Daddy? (USA, 2017) Zitat · antworten

WER IST DADDY?
(Father Figures, USA 2017)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher ... im Trailer

Kyle Reynolds (Owen Wilson) Philipp Moog dto.
Peter Reynolds (Ed Helms) Uwe Büschken dto.
Roland Hunt (J.K. Simmons) Jan Spitzer dto.
Der Anhalter (Katt Williams) Asad Schwarz dto.
Terry Bradshaw (Terry Bradshaw) Ronald Nitschke dto.
Rod Hamilton (Ving Rhames) Tilo Schmitz dto.
Gene (Harry Shearer) Bernd Rumpf
Mrs. Hunt (June Squibb) Sonja Deutsch
Dr. Walter Tinkler (Christopher Walken) Bodo Wolf
Helen (Glenn Close) Kerstin Sanders-Dornseif dto.

Kevin O'Callaghan (Jack McGee) Roland Hemmo
Liam O'Callaghan (Ryan Cartwright) Maximilian Artajo
Sean O'Callaghan (Ryan Gaul) Roman Wolko
Ali (Ali Wong) Kaya Marie Möller
Annie (Retta) Almut Zydra
Kaylani (Jessica Gomes) Maria Koschny
Sarah O'Callaghan (Katie Aselton) Katrin Zimmermann Bianca Krahl

Mr. Jensen (Robert Jon Mello) Olaf Reichmann
Ethan (Zachary Haven) OLIVER SZERKUS
Katherine (Mary Grill) Jessica Walther-Gabory
Sheila (Ann McKenzie) Katharina Lopinski
Flugbegleiterin (Sarah Skeist) Julia Blankenburg
Ältere Frau (Jo Wintker) Luise Lunow
Karen Bradshaw (Debra Stipe) Heide Domanowski
Ferrari-Besitzer (Robert Pralgo) Boris Tessmann
Ehefrau des Ferrari-Besitzers (Niki Davis) JUDITH HOERSCH
Krankenhaus-Ärztin (Donna Duplantier) Andrea Solter
Weißer Polizist (Robert Walker Branchaud) Gerrit Hamann
Schwarzer Polizist (B'nard Lewis) Michael Iwannek
Hotelportier (Andrew Wilson) Kim Hasper
Kelly (Taylor Treadwell) LISA BRAUN
Pater McManus (Jim France) Axel Lutter

Prologsprecher (Steven Zirnkilton) Michael Brennicke [in LO:SVU 11x12 - unaufgeführt]
Nigel Prestwick (Edward Hibbert) Michael Tietz [in LO:SVU 11x12 - unaufgeführt]
Det. Benson (Mariska Hargitay) Anja Godenschweger [in LO:SVU 11x12 - unaufgeführt]
Vater auf Toilette (Scott Christopher Kelly) Stefan Fredrich [unaufgeführt]
Alex (Liam Tomasiello) MANIK ZIDAN GASCHINA [unaufgeführt]

Weitere gelistete Sprecher: Jörn Linnenbröker, Lars Cording, Lasse Dreyer, Jessica Ridder, Johanna Magdalena Schmidt,
Uwe Jellinek, Nora Kunzendorf, Armin Schlagwein, Franziska Endres, Bettina Kenney

Synchronstudio: FFS Film & Fernseh Synchron GmbH
Dialogübersetzung: Andrea Wilhelm
Dialogbuch: Kim Hasper
Dialogregie: Kim Hasper
Aufnahmeleitung: Simone Faust
Tonmeister: Mark Butler
Mischtonmeister: Christian Trinkle
Cutter-Team: Anja Siemens, Ilona Schmerbach, Tina Kunzendorf, Nicole Kinne
Produktionsleitung: Gabriela Lächel


Bemerkenswert: In den Synchrontafeln sind Michael Brennicke, Anja Godenschweger und Michael Tietz gelistet, obwohl für den Auschnitt aus LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT die Originalsynchro eingesetzt worden zu sein scheint - ich sage bewusst "scheint", weil eine Stelle eigentlich Musikbegleitung hat, die hier aber weggelassen wurde. Entweder hatte man also Zugriff auf die reinen Sprachaufnahmen oder die Stelle wurde mit den Originalsprechern perfekt re-synchronisiert.


TRAILER
Kyle Reynolds (Owen Wilson): Philipp Moog
Peter Reynolds (Ed Helms): Uwe Büschken
Anhalter (Katt Williams): Asad Schwarz
Helen (Glenn Close): Kerstin Sanders-Dornseif
Terry Bradshaw (Terry Bradshaw): Ronald Nitschke
Roland Hunt (J.K. Simmons): Jan Spitzer
Sarah O'Callaghan (Katie Aselton): Bianca Krahl
Rod Hamilton (Ving Rhames): Tilo Schmitz


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz