Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 330 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Samedi



Beiträge: 5.917

13.02.2017 23:52
Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Ein TV-Thriller von Sebastian Niemann.

Die Besetzung:


Peter Gilbert Cotton Chief Inspector Briggs Walter von Hauff
Nicholas Farrell Samuel Harris Michael Brennicke


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Phil


Beiträge: 590

14.02.2017 11:08
#2 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Und ein absoluter Schrottfilm, wenn man sich mit der Thematik auskennt


"Deine Vorliebe für das Kraut der Halblinge hat anscheinend deine Sinne vernebelt." Otto Mellies für Christopher Lee als Saruman

Samedi



Beiträge: 5.917

14.02.2017 11:38
#3 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Phil im Beitrag #2
Und ein absoluter Schrottfilm, wenn man sich mit der Thematik auskennt


Das trifft leider auf die meisten Filme mit dieser Thematik zu.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Phil


Beiträge: 590

14.02.2017 11:41
#4 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Da hast du wohl leider Recht


"Deine Vorliebe für das Kraut der Halblinge hat anscheinend deine Sinne vernebelt." Otto Mellies für Christopher Lee als Saruman

Samedi



Beiträge: 5.917

14.02.2017 12:33
#5 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Phil im Beitrag #4
Da hast du wohl leider Recht


Die einzige "Verfilmung" dieser Thematik, die ich wirklich gelungen finde, ist "Ripper Street".


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Phil


Beiträge: 590

14.02.2017 12:46
#6 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Stimme ich zu! "Whitechapel" finde ebenfalls sehr gelungen, finde ich sogar noch ein bisschen besser als "Ripper Street", schlägt aber natürlich auch in eine etwas andere Richtung. Gehören aber so oder so beide zu meinen Lieblingsserien


"Deine Vorliebe für das Kraut der Halblinge hat anscheinend deine Sinne vernebelt." Otto Mellies für Christopher Lee als Saruman

Slartibartfast



Beiträge: 6.103

14.02.2017 16:02
#7 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #5
Zitat von Phil im Beitrag #4
Da hast du wohl leider Recht

Die einzige "Verfilmung" dieser Thematik, die ich wirklich gelungen finde, ist "Ripper Street".


Wie meinen?
Du findest die Michael-Caine-Verflmung also schlecht? Du magst die Christopher-Plummer-Version demnach nicht?
Kaum zu fassen!


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Samedi



Beiträge: 5.917

14.02.2017 17:47
#8 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #7

Du findest die Michael-Caine-Verflmung also schlecht? Du magst die Christopher-Plummer-Version demnach nicht?



Die find ich auch gut. Sie sind aber nicht so gelungen wie Ripper Street.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Slartibartfast



Beiträge: 6.103

14.02.2017 18:45
#9 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #8
Sie sind aber nicht so gelungen wie Ripper Street.


Die finde ich auch gut. Ist aber nicht so nah an der Thematik wie "Jack the Ripper" und "Mord an der Themse".
("Ripper Street" ist zudem auch ein latentes Remake von "Copper" - beides von BBC America....)


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Samedi



Beiträge: 5.917

14.02.2017 22:35
#10 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #9
"Ripper Street" ist zudem auch ein latentes Remake von "Copper".



Die entstanden doch beide zur gleichen Zeit.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Slartibartfast



Beiträge: 6.103

15.02.2017 01:07
#11 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Halbes Jahr später.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.037

15.02.2017 06:49
#12 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Man sollte vielleicht noch die anderen Darsteller oben eintragen. Immerhin haben sich die dt. Schauspieler oft im Film synchronisiert und das leider auffällig schlecht.


Samedi



Beiträge: 5.917

15.02.2017 13:40
#13 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #12
Man sollte vielleicht noch die anderen Darsteller oben eintragen. Immerhin haben sich die dt. Schauspieler oft im Film synchronisiert und das leider auffällig schlecht.


Weisst du, wer sich selbst synchronisiert hat?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.037

15.02.2017 16:11
#14 RE: Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder (D, 2016) Zitat · antworten

Zumindest die beiden Hauptrollen. Da klang es furchtbar unangenehm. Nicht jede Szene, aber viele. Der Raumklang der Stimme passte nicht zum Umfeld und es wirkte wirklich wie ein Voice-Over.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor