Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 5.291

06.06.2017 23:20
Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Der neue Horrorfilm von Bill Condon.

Besetzung:


Javier Bardem Frankensteins Monster Charles Rettinghaus


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.039

07.06.2017 14:01
#2 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Carlos Lobo wird sicher jetzt immer für Bardem gesetzt sein (sofern möglich), aber Petruo würde ich auch gern mal wieder hören.

hartiCM


Beiträge: 639

07.06.2017 14:23
#3 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

In No Country for old Man wurde er ja vor allem deswegen von Petruo gesprochen, da rüberkommen musste, dass Bardem keinen Mexikaner spielt. Laut SK hat er ihn bisher nur ein weitere Mal 1997 gesprochen. Ist wirklich schade, scheint aber dieser Nationalitäts-Tatsache geschuldet zu sein.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Samedi



Beiträge: 5.291

07.06.2017 15:52
#4 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von hartiCM im Beitrag #3
In No Country for old Man wurde er ja vor allem deswegen von Petruo gesprochen, da rüberkommen musste, dass Bardem keinen Mexikaner spielt.


Als Frankensteins Monster ist er ja auch kein Mexikaner.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

hartiCM


Beiträge: 639

07.06.2017 16:26
#5 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Hast recht, also Daumen drücken.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Brian Drummond


Beiträge: 2.718

07.06.2017 17:18
#6 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #4
Zitat von hartiCM im Beitrag #3
In No Country for old Man wurde er ja vor allem deswegen von Petruo gesprochen, da rüberkommen musste, dass Bardem keinen Mexikaner spielt.


Als Frankensteins Monster ist er ja auch kein Mexikaner.



Aber vielleicht Spanier. Wieso sollte man ihn sonst besetzen (außer noch, weil er gerade "in" ist ...)?

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.039

07.06.2017 17:20
#7 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Aber Lobo kann doch auch akzentfrei sprechen.

Samedi



Beiträge: 5.291

07.06.2017 17:26
#8 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #7
Aber Lobo kann doch auch akzentfrei sprechen.


Ich finde aber, dass Lobo von seiner ganzen Art her nur bedingt auf Frankensteins Monster passt. Da lasse ich mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dlh


Beiträge: 10.987

07.06.2017 17:26
#9 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Vielleicht sagt das Monster ja auch gar nichts.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Samedi



Beiträge: 5.291

07.06.2017 17:29
#10 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #9
Vielleicht sagt das Monster ja auch gar nichts.


Auch möglich, aber ziemlich unwahrscheinlich. Schließlich äußert das Monster ja den Wunsch nach einer Braut.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dlh


Beiträge: 10.987

07.06.2017 17:30
#11 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Ach, für den Einzeiler gibt es Matthias Klages und fertig.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Brian Drummond


Beiträge: 2.718

07.06.2017 17:45
#12 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #7
Aber Lobo kann doch auch akzentfrei sprechen.


1. Finde ich, dass Carlod Lobo immer einen leicht spanischen Einschlag hat
2. Ändert es nichts daran, dass Bardem aussieht wie ein Spanier :D

Ich wollte nur sagen, wieso besetzen die Javier Bardem für das Monster, wenn es nicht "süd-europäisch" sein soll. Je nachdem wie die Kreatur am Ende aussieht, ist es vielleicht auch egal. Man denke nur an Robert De Niro ...

Samedi



Beiträge: 5.291

07.06.2017 18:14
#13 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #12
Je nachdem wie die Kreatur am Ende aussieht, ist es vielleicht auch egal. Man denke nur an Robert De Niro ...


De Niro sprach aber auch nicht mit einem spanischen Akzent.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Brian Drummond


Beiträge: 2.718

07.06.2017 18:20
#14 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Entweder ist das ein Gag, den ich nicht raffe, oder wir "posten" aneinander vorbei ... :D

Phönix


Beiträge: 193

07.06.2017 18:29
#15 RE: Bride of Frankenstein (USA, 2019) Zitat · antworten

Im Westen nichts Neues.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor