Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.228 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.291

09.07.2017 19:00
Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers (USA 1986) Zitat · antworten

STAND BY ME - DAS GEHEIMNIS EINES SOMMERS (DF 1987)
(Stand By Me, USA 1986)


ROLLE (DARSTELLER) SYNCHRONSPRECHER

Gordie Lachance (Wil Wheaton) TAREK HELMY
Chris Chambers (River Phoenix) TIMMO NIESNER
Teddy Duchamp (Corey Feldman) JENS MARKGRAF
Vern Tessio (Jerry O'Connell) SIMON JÄGER

King Merrill [Ace Merrill] (Kiefer Sutherland) Tobias Meister
Billy Tessio (Casey Siemaszko) Oliver Rohrbeck
Charlie Hogan (Gary Riley) Sven Plate
Buick Chambers [Eyeball ~] (Bradley Gregg) Sven Hasper
Vince Desjardins (Jason Oliver) Uwe Büschken

Mr. Lachance (Marshall Bell) Peter Neusser
Dorothy Lachance (Frances Lee McCain) Christine Schnell
Mr. Quidacioluo (Bruce Kirby) Lothar Köster
Milo Pressman (William Bronder) Alexander Herzog
Bürgermeister Grundy (Scott Beach) Wolfgang Völz
Der Schriftsteller/Gordon alt (Richard Dreyfuss) Norbert Gescher

Denny Lachance (John Cusack) Torsten Sense
Bob Cormier (Matt Williams) Thomas Petruo
Bill Travis (Dick Durock) Lutz Riedel

Stimme Radiosprecher Tom Deininger

Synchronfirma: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Dialogbuch: Lutz Riedel
Dialogregie: Lutz Riedel


StandByMe__VinceDesjardins.mp3 - ein sehr früher Uwe Büschken?!
StandByMe__MrsLachance.mp3
StandByMe__Imbisstante.mp3
StandByMe__Zwischenrufer1_2_Zwilling1+2_DavidHogan.mp3
StandByMe__Sohn_Freund.mp3
StandByMe__Radiosprecher.mp3


STAND BY ME - DAS GEHEIMNIS EINES SOMMERS (DF 1987)
(Stand By Me, USA 1986)


ROLLE (DARSTELLER) SYNCHRONSPRECHER

Gordie Lachance (Wil Wheaton) TAREK HELMY
Chris Chambers (River Phoenix) TIMMO NIESNER
Teddy Duchamp (Corey Feldman) JENS MARKGRAF
Vern Tessio (Jerry O'Connell) SIMON JÄGER

King Merrill [Ace Merrill] (Kiefer Sutherland) Tobias Meister
Billy Tessio (Casey Siemaszko) Oliver Rohrbeck
Charlie Hogan (Gary Riley) Sven Plate
Buick Chambers [Eyeball ~] (Bradley Gregg) Sven Hasper
Vince Desjardins (Jason Oliver) Uwe Büschken

Mr. Lachance (Marshall Bell) Peter Neusser
Dorothy Lachance (Frances Lee McCain) Christine Schnell
Mr. Quidacioluo (Bruce Kirby) Robert Dietl
Milo Pressman (William Bronder) Alexander Herzog
Bürgermeister Grundy (Scott Beach) Wolfgang Völz
Der Schriftsteller/Gordon alt (Richard Dreyfuss) Norbert Gescher

Denny Lachance (John Cusack) Torsten Sense
Imbisstante (Madeleine Swift) ?
Chopper (Popeye) -
Frau des Bürgermeisters (Geanette Bobst) -
Schuldirektor John Wiggins (Art Burke) -
Bob Cormier (Matt Williams) Thomas Petruo
David "Riesenarsch" Hogan (Andy Lindberg) ?
Bill Travis (Dick Durock) Lutz Riedel
Zwischenrufer #1 (O.B. Babbs) ?
Zwischenrufer #2 (Charlie Owens) ?
Donelley-Zwilling #1 (Kenneth Hodges) ?
Donelley-Zwilling #2 (John Hodges) ?
Fette Dame (Susan Thorpe) -
Moke (Korey Scott Pollard)
Jack Mudgett (Rick Elliott)
Ray Brower (Kent Lutrell) - [= Kent W. Luttrell]
Gordons Sohn (Chance Quinn) ?
Freund (Jason Naylor) ?

Stimme Radiosprecher Tom Deininger

Synchronfirma: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Dialogbuch: Lutz Riedel
Dialogregie: Lutz Riedel

dlh


Beiträge: 14.039

09.07.2017 19:02
#2 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Samples gehen gerade alle nicht (404 not found).

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.262

09.07.2017 19:14
#3 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

StandByMe__VinceDesjardins.mp3 -> hat tatsächlich was von Büschken
StandByMe__MrsLachance.mp3 -> Christine Schnell
StandByMe__Radiosprecher.mp3 -> ein ebenfalls früher Tom Deininger?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.291

09.07.2017 19:15
#4 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Jetzt aber. Laut Arne Kauls Datenbank hatte Uwe Büschken seine ersten Rollen 1986, also ist das doch plausibel.

PS: Das ist tatsächlich Tom Deininger. Nicht zu fassen, dass der mal eine Phase hatte, in der er nahezu völlig gewöhnlich klang.

Wilkins


Beiträge: 3.884

10.07.2017 09:49
#5 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #4
Das ist tatsächlich Tom Deininger. Nicht zu fassen, dass der mal eine Phase hatte, in der er nahezu völlig gewöhnlich klang.

Ja, er klingt hier wirklich noch komplett unscheinbar. Wenige Jahre später ist Deininger dann schon eindeutig zu erkennen (z.B. in DIE NACKTE KANONE oder SPACEBALLS).

Könnte die Imbisstante auch Christine Schnell sein?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

10.07.2017 11:27
#6 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Tom Deininger als Radiosprecher hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem heutigen Thomas Karallus.

Koboldsky


Beiträge: 2.736

10.07.2017 16:29
#7 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Ich habe Deininger deutlich erkannt.
Die Ähnlichkeit zu Claus Jurichs ist aus meiner Sicht ebenfalls nicht zu überhören...

Wilkins


Beiträge: 3.884

02.01.2019 18:31
#8 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1
Mr. Quidacioluo               (Bruce Kirby)                 Robert Dietl


Kleine Korrektur: Da ist nicht Robert Dietl, sondern Lothar Köster. Kann's derzeit leider nicht durch ein Soundsample belegen, aber Silenzio konnte mir Köster netterweise durch Nachhören bestätigen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.173

10.06.2022 19:27
#9 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Ich habe mir mal die DVD gegönnt und mir sind deutliche Schwankungen in der deutschen Tonspur aufgefallen. Kann es sein, dass da etwas restauriert wurde? Weiß da jemand etwas?

N8falke



Beiträge: 4.279

10.06.2022 19:37
#10 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Ja, im Zuge der damaligen BD-Veröffentlichung wurde der Ton komplett restauriert und liegt mittlerweile auch in 5.1 vor. Im Cinefacts-Forum gab es damals meine ich sogar Hörproben und Vergleiche und der neue deutsche Ton, sofern meine Erinnerung mich nicht trügt, klang deutlich besser im Vergleich zum muffigen alten Stereo-Ton, da wirklich restauriert und keine Filterorgie. Der Mix hat es sicherlich auch auf eine der neuen DVD-Veröffentlichungen geschafft, insofern musst du mal schauen, welche Auflage du hast.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.173

10.06.2022 19:50
#11 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Danke für die Info. Ja, grundsätzlich ist der Ton toll, aber ab und zu sind einige Szenen plötzlich recht verrauscht und leiser.

Schweizer


Beiträge: 1.285

14.06.2022 09:13
#12 RE: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers Zitat · antworten

Auf DVD gibt es KEINE Auflage mit der restaurierten Tonspur.
Das ist immer der Original Mono Ton (nicht Stereo).

Und der DVD Ton klingt leider muffig, schwankend und einfach altbacken.
Das liegt nicht daran das er Mono ist sondern am Zustand der Tonspur.

Für die Blu Ray hat Sony dann tatsächlich damals den deutschen Ton komplett neu mischen lassen. Offenbar lagen dafür die originalen Sprachaufnahmen noch vor denn die Dialoge klingen so frisch wie gestern eingesprochen.
Der Film profitiert auf Deutsch enorm vom neuen Mix.

Leider gab es an 2 Stellen einen kleinen Fehler im Mix und Wortsilben wurden abgehackt.
Das wurde auch nie korrigiert.
Aber lieber diese 2 Stellen als einen durchgängig muffigen und schwankenden Ton.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz