Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.011 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
8149


Beiträge: 2.882

03.04.2018 22:12
Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Ich habe keine Ahnung was der Inhalt ist. Das einzig interessante für mich daran ist, dass es der erste Simuldub von Anime on Demand (und Kazé?) sein wird.
Der Anime beginnt diese Season. Der Simulcast beginnt ab 5. April. Der Simuldub wird möglichst nah dran geschehen, die Episoden haben keinen fixen Wochentag, da immer das Material abgewartet wird. Die Simuldub-Premiere wird wöchentlich bekanntgegeben.

Da es eine Synchro ist, wird der Titel höchstwahrscheinlich dann bei Kazé im Handel erscheinen. Außer sie können sich auch ohne physische VÖ die Synchro leisten.

https://www.anime-on-demand.de/article/f...-girls-simuldub

Edit: weiß wer schon was zur Vertonung?

Chrono


Beiträge: 757

03.04.2018 23:05
#2 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Haha, Kaze und Simuldub. Riecht doch schon nach TappertsOrt, GlobalLoc, TNT oder Violetmedia. :p

Chat Noir


Beiträge: 5.693

05.04.2018 17:38
#3 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

https://www.anime-on-demand.de/anime/282

Kaoruko Moeta: Moira May (?)
Koyume Koizuka: Jennifer Weiß
Tsubasa Katsuki: Heide Ihlenfeld
Ruki Irokawa: Jodie Blank
Ririka Hanazono: Annika Tenter (?)
Mayu Amisawa: Jenny Maria Meyer

Das kann doch nur von TNT Media gemacht worden sein
Witzig, dass ausgerechnet die dafür verpflichtet wurden, immerhin konnten die in der Vergangenheit kaum einen ihrer Casts halten. Bin von der deutschen Fassung aber positiv überrascht, merke kaum einen Unterschied zu den Disc-Only-Synchros von Kazé und, sofern sie verantwortlich zeichnen, TNT.


"We all take the gift of life for granted, if only we could slow things down because before you knew it, the gift is gone."

Chrono


Beiträge: 757

05.04.2018 18:33
#4 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Ob das so positiv ist, wenn man kaum einen Unterschied zu Disc-Only-Synchros von Kaze merkt? Das allgemeine Synchro-Niveau ist ja dann doch überschaubar.
Andererseits kann es durchaus sein, dass Kaze bereits die komplette Serie im Vorfeld vorliegt. Man sagt ja, dass bei Anime-TV-Ausstrahlungen in Japan ca. 10 Folgen im Voraus fertig produziert sind.

mi-Ka


Beiträge: 117

05.04.2018 18:47
#5 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #4
Man sagt ja, dass bei Anime-TV-Ausstrahlungen in Japan ca. 10 Folgen im Voraus fertig produziert sind.

ha ha. woher hast du das denn?

Dark_Blue


Beiträge: 349

05.04.2018 19:47
#6 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Synchronstudio: TNT Studios
Dialogregie: Velin Marcone

Mal sehen, wie sich der Cast halten wird.

> Kaoruko Moeta: Moira May (?)

Nicht May. Erkenne die Sprecherin allerdings auch nicht.


8149


Beiträge: 2.882

05.04.2018 19:53
#7 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Meist werden Animeepisoden bis kurz vor der Ausstrahlung fertig produziert. Da wird kaum was auf Halde gelegt, wenn dann nur die ersten paar Episoden. Merkt man an der Qualitätsabnahme bei späteren Episoden (zB AoT Staffel 2, 2. Hälfte). Bei langen Serien wird manchmal eine Recapepisode als ein Puffer produziert (zB AoT 13.5, Code Geass).
Eine mögliche Ausnahme, die mir einfallen würde, ist Violet Evergarden.

Interessante Studio-Wahl.

Chrono


Beiträge: 757

06.04.2018 06:29
#8 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von mi-Ka im Beitrag #5
Zitat von Chrono im Beitrag #4
Man sagt ja, dass bei Anime-TV-Ausstrahlungen in Japan ca. 10 Folgen im Voraus fertig produziert sind.

ha ha. woher hast du das denn?


Das habe ich irgendwann vor mehreren Jahren aufgeschnappt, aber nagel mich nicht fest woher.

Chat Noir


Beiträge: 5.693

06.04.2018 13:33
#9 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #6
Nicht May. Erkenne die Sprecherin allerdings auch nicht.


Hm, ich bin die Liste der Damen auf Office-of-Arts durchgegangen, da schien mir Moira May noch die Nächstliegende. Ansonsten würde ich in den Kreis der Verdächtigen vielleicht noch Emily Gilbert, Aliana Schmitz (die tönt in ihren Samples aber tiefer) oder Dorothea Zwetkow einordnen.


Die Synchronkartei listet übrigens die Dialogbuchautoren, hauptsächlich bestehend aus der Violetmedia-Haus-und-Hof-Crew:
Robert Weber, Katharina von Daake, Nicole Hise, Fabian Kluckert

Erzählt mir nix, das kann doch gar keine wöchentliche Produktion sein ;-)

8149


Beiträge: 2.882

06.04.2018 13:52
#10 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Da werden wohl mehrere Episoden parallel bearbeitet, wie bei TWD, GOT etc.
Mit Episoden die nur aus Key animations bestehen, kann das schon gehen. Dann einfach den fertigen Ton auf die kolorierte (korrigierte) draufpacken.

mi-Ka


Beiträge: 117

06.04.2018 20:28
#11 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Das ist aber schon ein ziemlich gutes Beispiel. Oft sehen die eher nach Kinderzeichnungen aus (animierte Storyboards).

8149


Beiträge: 2.882

06.04.2018 20:41
#12 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Animierte Storyboards sind Animatics, das hier ist eine spätere Stufe.

Katze


Beiträge: 3

10.04.2018 10:20
#13 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Laut Synchronkartei ist Kaoruko Lisa Dzyadyk.

Dandy


Beiträge: 53

13.05.2018 13:01
#14 RE: Comic Girls (J, 2018) Zitat · antworten

Hier muss ich Kaze echt Loben einer sehr gute Synchro. Es ist immer wieder ein Erlebnis eine neue Folge zu schauen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor