Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 822 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Samedi



Beiträge: 13.669

06.04.2018 18:52
Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Ein Film von Edward Drake.

Besetzung:


Bruce Willis Jim Malone Manfred Lehmann / Manfred Lehmann
Alexia Fast West Zaroff Leonie Landa / Olivia Büschken
Neal McDonough Samuel Rainsford Peter Flechtner / Matti Klemm
Megan Peta Hill Jeza Jennifer Böttcher / Victoria Frenz
Lochlyn Munro Lyle Björn Schalla


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.669

29.01.2020 23:55
#2 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

US-Verleih: RLJE Films


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.669

14.10.2021 23:03
#3 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Trailer 1 - US:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.669

06.11.2021 13:39
#4 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

CrimeFan



Beiträge: 4.322

07.11.2021 13:17
#5 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Battle Royal x Die Tribute von Panem x The Asylum? Selbst für die inzwischen Standardmäßigen 0815 Willis Filme sieht das absolut billig aus Und Lehmann kopiert das gelangweilte Spiel perfekt. Der Mann kann einen nur leid tun.

Samedi



Beiträge: 13.669

07.11.2021 13:24
#6 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #5
Der Mann kann einen nur leid tun.


Schon schlimm, dass Kurt Russell irgendwie der einzige "seiner" Schauspieler ist, der noch gute Filme macht.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.115

07.11.2021 16:58
#7 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Ich glaube, dass Lehmann das relativ wurscht ist. In Interviews wirkt er auch immer recht gelangweilt und wenig leidenschaftlich. Man merkt deutlich, dass Synchronisation für ihn nur ein Nebenjob ist. Da passt ihm das wohl ganz gut, dass er seine Arbeit ähnlich routiniert runterrattern kann, wie Willis seine Paycheck-Jobs.

iron


Beiträge: 4.254

08.11.2021 14:07
#8 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #5
Lehmann kopiert das gelangweilte Spiel perfekt. Der Mann kann einen nur leid tun.

Schlechtes Schauspiel bzw. überhaupt die Vorlage zu verbessern ist imo. ja heute - aufgrund der Vorgaben der Verleihe vertreten durch die Superviser - (ohnehin) nicht mehr gefragt...

Was Manfred Lehmann betrifft, war ich oft der Meinung, das ist eben seine Art sein Temperament.


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Samedi



Beiträge: 13.669

08.11.2021 14:24
#9 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #8

Was Manfred Lehmann betrifft, war ich oft der Meinung, das ist eben seine Art und sein Temperament.



Bei Ekkehardt Belle hab ich auch das Gefühl, wenn nicht sogar noch mehr.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

CrimeFan



Beiträge: 4.322

08.11.2021 20:23
#10 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Hat eigentlich jemand die anderen Sprecher im Trailer erkannt? Vermute mal wieder Offenbach mit Lehmann und Flechtner.

CrimeFan



Beiträge: 4.322

16.11.2021 19:19
#11 RE: Apex (USA, 2021) Zitat · antworten

Wow, das aufwändigste Homevideo was je entstanden ist. Nein wirklich als billige Trash Abendunterhaltung mit genügend Bier im Blut kann der Film, spaß machen. Ohne Alkohol ist es nah an der Unerträglichkeit. Die Dialoge sind so selten dämlich mit einer Kameraarbeit auf Video AG Klasse 6b Niveau. Man kann sich schon fragen, was Neal McDonough dazu geritten hat hier mitzuspielen. Ist seine Karriere schon so am Ende? Willis rennt Gefühlt den halben Film durch den Wald, was man wahrscheinlich in 4 Stunden abgedreht hat. Und seine wenigen Dialogszenen wirken durchweg abgelesen. Insgesamt hat sein ganzer Charakter kaum Einfluss auf die Geschehnisse im Film.

Die Synchro aus Hamburg ist grundsolide. Lehmann auf Willis ist ja praktisch Pflicht. Flechtner wirkte hingegen fast schon wie eine Verschwendung. Während den ganzen Streifen hatte ich nur einen Gedanken: "Welche bessere Rolle musste er wohl für diesen Trash ablehnen". Natürlich hat er geliefert, aber eine Hamburger Alternative auf McDonough wäre auch interessant gewesen.
https://www.synchronkartei.de/film/51320

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz