Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 461 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
CrimeFan



Beiträge: 6.029

30.06.2019 18:05
The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

The Diary

Figur                   Schauspieler            Sprecher  
??? Kevin Kline Joachim Tennstedt
??? Noah Centineo Julian Tennstedt
??? Andy Lau Nicolas Böll
??? Martina Stoessel Kristina Tietz
??? Leehom Wang Arne Stephan
??? Wenli Jiang Iris Artajo
??? Kai Wang Peter Sura
??? Kar Lok Chin Bernd Vollbrecht
??? Fan Xu Sabine Arnhold
??? Jia-yi Zhang Peter Flechtner
??? Eason Chan Rainer Fritzsche
??? Hong Pan Tanja Schumann
??? Zhenhai Kou Armin Schlagwein
Fan Jaycee Chan Jannik Endemann
US Pilot David Altman Sebastian Christoph Jacob

CrimeFan



Beiträge: 6.029

30.06.2019 18:05
#2 RE: The Diary (CHN/CZ, 2019) Zitat · antworten

Neuer Film von Jackie Chan. Bei Kevin Kline wird man vermutlich Joachim Tennstedt besetzen. Bei Andy Lau, hoffe ich das man wie zuletzt Nicolas Böll heranholt. Kristina Tietz sprach Martina Stoessel vorher in "Violetta", auch hier bin ich gespannt ob man sie wieder besetzt.

Samedi



Beiträge: 15.572

22.09.2020 10:55
#3 RE: The Diary (CHN/CZ, 2019) Zitat · antworten

Auf IMDB gibt es bereits Fotos vom Set:

https://www.imdb.com/title/tt8811742/med...&ref_=tt_mv_nxt

CrimeFan



Beiträge: 6.029

25.03.2023 11:05
#4 RE: The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

Ich bin ja schon erstaunt, wie lange dieser Film in der Post-production Hölle steckt. Selbst für chinesische Verhältnisse, ist das sehr extrem. Mal sehen ob und wann er noch erscheinen wird.

Samedi



Beiträge: 15.572

07.06.2023 11:06
#5 RE: The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

Wird hier so lange daran rumgeschnitten oder woran liegt das? Wirklich sehr merkwürdig.

N8falke



Beiträge: 4.470

07.06.2023 13:42
#6 RE: The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

Liegt das bei chinesischen Filmen an den Freigaben der Behörden? Ist mir jetzt auch schon öfters aufgefallen, wie lange so manche chinesische Produktion locker 3-4 Jahre in der „Post-Produktion“ stecken bleibt.

Samedi



Beiträge: 15.572

07.06.2023 14:08
#7 RE: The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

Wenn das noch lange dauert, dann kann man für Kevin Kline gleich TNW nehmen.

CrimeFan



Beiträge: 6.029

07.06.2023 15:04
#8 RE: The Diary (CHN/CZ, 2022) Zitat · antworten

Ist eine Mischung aus vielen Dingen. Erstmal natürlich die Zensur: vor, während und nach der Produktion. "The 800" beispielsweise wurde einen Tag vor der Weltpremiere wegen "technischer Probleme", um ein Jahr verschoben. Durch Corona und den extrem Lockdowns in China, konnte auch oftmals nicht weiter an den Filmen gearbeitet werden. Und aktuell (wahrscheinlich u.a. wegen Corona) sind Produktionen eher gefragt, wo die Macht und Größe von China dargestellt wird. Einfache Unterhaltungsfilme müssen dann länger warten, auch wenn hier bekanntere Namen mitspielen.

Son (2021) »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz