Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 81 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
CrimeFan



Beiträge: 870

09.09.2019 17:02
Erbarmen (DK/S/D, 2013) Zitat · antworten

Erbarmen
Kvinden i buret

Carl Morck (Nikolaj Lie Kaas) ist seit 25 Jahren Vizekriminalkommissar bei der Mordkommission Kopenhagen. Bei seinem letzten Mordfall geriet er mit seinem Team in einen Hinterhalt und wurde schwer verletzt. Zwei Monate später geht der traumatisierte Polizist wieder zum Dienst. Er wird mit dem Aufbau des Sonderdezernates Q beauftragt, das alte, nie aufgeklärte Fälle wieder neu aufrollen soll. Nun sitzt er mit seinem neuen Assistenten Hafez el-Assad (Fares Fares) in einem Kellerbüro und dreht Däumchen, denn das eigentliche Ziel dieser Arbeit soll sein, ihn von aktuellen Ermittlungen fernzuhalten. Doch dann stößt Assad auf die Akte der seit vielen Jahren verschwundenen Politikerin Merete Lynggaard (Sonja Richter). Nachdem diese damals spurlos von einer Personenfähre verschwand, wurde ihr Fall letztlich als wahrscheinlicher Selbstmord abgetan und nicht weiter verfolgt. Der Kommissar findet seinen alten Ehrgeiz wieder und geht einigen Nachlässigkeiten des Falles nach. Währenddessen wird die Politikerin immer noch von ihrem Peiniger in einem Druckbehälter gefangen gehalten; der will das grausame Spiel aber langsam zu Ende bringen.

Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Carl Mørck Nikolaj Lie Kaas Frank Röth
Assad Fares Fares Tayfun Bademsoy
Merete Lynggaard Sonja Richter Maria Koschny
Marcus Jacobsen Søren Pilmark Udo Schenk
Lasse Peter Plaugborg Nico Sablik
Hardy Troels Lyby Bernhard Völger
Søs Norup Patricia Schumann Victoria Sturm
Tage Baggesen Rasmus Botoft Matthias Deutelmoser
Leif Henrik Larsen Rainer Doering
Björne Anton Jarlros Gry Daniel Montoya
Ulla Pernille Lyneborg Margot Rothweiler
Tereza Marijana Jankovic Nicole Hannak
Johan Lundquist Eric Ericson Roland Wolf
Børge Bak Michael Bostrup Rainer Fritzsche
Jesper Anton Honik Christian Zeiger
Lis Betina Grove Ankerdal Antje von der Ahe
Mann auf Fähre Kenneth Carmohn Hans Hohlbein

Synchronfirma: TV+Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Karin Lehmann
Dialogregie: Karin Lehmann
Aufnahmeleitung: Paul Kaiser
Synchroncutter: Steffi Wünschmann
Synchroncutter Atelier: Steffi Wünschmann
Mischtonmeister: Olaf Bretall
Aufnahmeleitung: Irit Hochberg
Projektmanagement: Thomas Wolfert

Trailer:

CrimeFan



Beiträge: 870

09.09.2019 17:02
#2 RE: Erbarmen (DK/S/D, 2013) Zitat · antworten

Ich finde zwar die Synchro an sich in Ordnung, allerdings sind einige Besetzungen etwas Gewöhnungsbedürftig.
Frank Röth auf Nikolaj Lie Kaas, funktioniert überraschend gut. Auch Tayfun Bademsoy passt trotzdem Altersunterschied, wundervoll auf Fares Fares. Udo Schenk ist auch eine nette Besetzung, aber sonst sind mir leider zu viele typische TV+ Besetzungen dabei. Ich hätte auch die Rollen von Maria Koschny und Victoria Sturm, getauscht. Koschny wirkte etwas zu jung auf Sonja Richter.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor