Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.708 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Jayden



Beiträge: 6.533

03.10.2020 18:57
Cry Macho (USA, 2021) Zitat · antworten

Clint Eastwood arbeitet an einem neuen Film und wird auch die Hauptrolle spielen.

Clint Eastwood ... Jochen Striebeck

Deadline
SPON

Samedi



Beiträge: 16.685

03.10.2020 19:26
#2 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #1

Clint Eastwood ... Jochen Striebeck



Ist Jochen Striebeck noch aktiv?

Nyan-Kun


Beiträge: 4.918

03.10.2020 19:52
#3 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Also zumindest vor der Kamera war er zuletzt wieder aktiv gewesen. In der SWR Serie "Der letzte Wille".

Für Eastwood wird man Striebeck sicherlich wieder holen können wenn er bis dahin noch fit ist. Würde ich mir auch sehr wünschen.

Koboldsky


Beiträge: 3.341

03.10.2020 19:54
#4 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Clint Eastwood - Fred Maire

Samedi



Beiträge: 16.685

24.10.2020 10:37
#5 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 16.685

08.01.2021 13:52
#6 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Besetzung:


Clint Eastwood Miko Jochen Striebeck
Ana Rey Senora Reyes Almut Zydra
Ivan Hernandez Lucas Peter Lontzek
Natalia Traven ? Traudel Sperber
Dwight Yoakam ? Udo Schenk

HalexD


Beiträge: 1.736

06.08.2021 12:21
#7 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

06.08.2021 13:12
#8 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Ich komme immer noch nicht mit Striebeck auf Eastwood klar. Passt für mich einfach nicht.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.785

06.08.2021 13:58
#9 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Von allen noch Aktiven würde Dirk Galuba mMn Klaus Kindler am nächsten kommen und zum zerrütteten Gesicht und grimmigen Spiel Eastwoods passen. Ich finde Jochen Striebeck aber trotzdem sehr toll. Er spielt hammergut und gibt den Rollen die nötige Tiefe.

Ansonsten fallen mir nur Alternativen ein, die zu unindividuell oder eigenartig sind: Erich Ludwig, Tommi Piper, Kaspar Eichel. Joachim Siebenschuh vll. noch, aber der macht ja anscheinend nichts mehr.

An wen denkst du denn so?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

06.08.2021 14:38
#10 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Es ist schwer. Eichel wäre einfallslos, würde aber wohl funktionieren. Vielleicht hätte man ganz aufwändig casten sollen, auch mit Leuten, die eher auf der Bühne oder vor der Kamera zu sehen sind. Eastwood verdient irgendwie einfach eine besondere Stimme.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.785

06.08.2021 14:58
#11 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Vielleicht hat man das (oder sowas in der Art) ja, und die Wahl fiel am Ende eben auf Jochen Striebeck ...

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

06.08.2021 15:44
#12 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Vielleicht, ja. Vielleicht aber auch nicht.

HalexD


Beiträge: 1.736

06.08.2021 15:57
#13 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #8
Ich komme immer noch nicht mit Striebeck auf Eastwood klar. Passt für mich einfach nicht.


Nach Klaus Kindler finde ich Striebeck sogar am besten von allen anderen Sprechern, die er über die Jahre hatte.
Besonders in „Gran Torino“ grenzgenial, ich habe fast geheult vor Lachen.

dlh


Beiträge: 14.939

09.08.2021 11:56
#14 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Fand Striebeck anfangs auch sehr gewöhnungsbedürftig, v.a. empfand ich den Bruch zu Fred Maire, der im "Gran Torino"-Trailer eine Wahnsinnsleistung abgeliefert hatte (der trauere ich immer noch nach), als sehr hart. Inzwischen habe ich mich mit ihm angefreundet und glaube, dass er inzwischen mit die beste Wahl war, die in der Altersklasse derzeit noch möglich ist. Aber immer, wenn ich mal einen Eastwood-Film aus den 90ern oder früher sehe, schießt mir unweigerlich durch den Kopf, wie genial Kindler doch drauflag. Er war immer ein Genuss.

dlh


Beiträge: 14.939

11.08.2021 16:16
#15 RE: Cry Macho (2021/22) Zitat · antworten

Deutscher Trailer ist raus:


https://www.youtube.com/watch?v=cjyEKSzWNWQ

Es gibt u.a. Jochen Striebeck (Clint Eastwood) und Gudo Hoegel (Dwight Yoakam). Klingt stark.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz