Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 552 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
CrimeFan



Beiträge: 4.096

06.05.2022 19:07
The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

The House of the Lost on the Cape
Misaki no Mayoiga

Figur                            Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Yui Mana Ashida Nina Schatton
Hiyori Sari Awano Suree Chuh
Kiwa Shinobu Otake Heidrun Bartholomäus

Synchronfirma: Scalamedia GmbH, Berlin

Trailer:

Erscheint bei Leonine.


Chat Noir


Beiträge: 7.859

06.05.2022 19:15
#2 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Oh, sieht nach einem schönen Titel aus. Gerne mit Münchener Synchro …

Yui: Janne Wetzel, Anouk Elias, Liv Wagener, Lara Jund
Hiyori: Romy Sedlmeir, (Carla Reiter?)
Kiwa: Uschi Wolff, Eva-Maria Lahl, Eva Maria Bayerwaltes

UFKA8149



Beiträge: 8.235

07.05.2022 12:06
#3 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Sieht nach einem generischen Film aus.
Der Film ist wohl schon fertig synchronisiert (bereits FSK-geprüft).
Leonine und München ist keine seltene Kombi, mal sehen.


CrimeFan



Beiträge: 4.096

22.05.2022 15:25
#4 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Erscheint am 19.08 auf Disc.

CrimeFan



Beiträge: 4.096

28.06.2022 17:48
#5 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

DE-Trailer:



Yui: Nina Schatton
Hiyori: Suree Chuh
Kiwa: Heidrun Bartholomäus
Rainer Fritzsche, Gerald Schaale

01:00 Joachim Kaps?
01:03 Kaspar Eichel?


Koya-san



Beiträge: 221

28.06.2022 18:51
#6 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Eine Berliner Synchro also. Klingt vom ersten Eindruck her ganz nett und der Film sieht auch ganz hübsch aus.... Welches Studio wohl für die Synchronisation verantwortlich war?

Jaden


Beiträge: 1.802

28.06.2022 22:29
#7 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #5
01:00 Joachim Kaps?
01:03 Kaspar Eichel?


01:00 - Joachim Kaps stimmt!
01:03 - nicht Eichel, sondern Sven Brieger.

Bei 0:38 hört man noch Jan Makino in der Menge.

Chrono


Beiträge: 1.628

29.06.2022 16:34
#8 RE: The House of the Lost on the Cape (J, 2021) Zitat · antworten

Am Ende hört man noch Petra Barthel. Macht bestimmt wieder Regie, ergo EuroSync.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz