Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 160 mal aufgerufen
 Darsteller
CrimeFan



Beiträge: 5.054

11.10.2022 18:09
Ren Ôsugi Zitat · antworten

Ren Ôsugi


Filme:

The Abnormal Family (1983):                               O-Ton
Sonatine (1993) (DF: 2004): https://voca.ro/15Wzdp0FOXHo
Getting Any! (1994): O-Ton
Shinjuku Killers (1995) (DF: 2005): Eberhard Prüter
Shall We Dance? (1996): ???
Wie eine Kugel im Lauf (1996): ???
Kids Return (1996): O-Ton
Hana-bi - Feuerblume (1997): Michael Schwarzmaier
Postman Blues (1997) (DF: 2005): Lennardt Krüger
Full Metal Yakuza (1997): ???
Cure (1997) (DF: 2009?): ???
Gangster 2 (1997) (DF: 2004): ???
Tokyo Eyes (1998): Andreas von der Meden
Black Angel (1998) (DF: 2005): Matthias Klages
Audition (1999) [1. Synchro (VHS) 2001]: ???
Audition (1999) [2. Synchro (TV) 2004]: ???
Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten (1999) (DF: 2005): Bernd Vollbrecht
Charisma (1999) (DF: 2008?): ???
Hypnosis (1999) (DF: 2005): Udo Schenk
Brothers (2000): O-Ton
Uzumaki (2000) (DF: 2004): Gerhart Hinze
Monday (2000) (DF: 2004): ???
The City of the Lost Souls (2000) (DF: 2004): ???
Dead or Alive 2: Birds (2000) (DF: 2004): ???
Ley Lines (2000) (DF: 2005): ???
Seance (2000) (DF: 2006): ???
Persona - Die Macht hinter den Masken (2000) (DF: 2004): Ingo Albrecht
Go (2001): O-Ton
Takeshi Kitanos Dolls (2002): Eberhard Haar
Drive - A Hell of a Drive (2002) (DF: 2005): Walter Alich
Samurai in der Dämmerung (2002) (DF: 2006): ???
Zebraman (2004): Hans-Jürgen Wolf
Takeshis' (2005): O-Ton
Loft (2005) (DF: 2007): ???
Nightmare Detective (2006): ???
Exte: Hair Extensions (2007): ???
Origin: Spirits of the Past (2007): Michael Narloch
Achilles und die Schildkröte (2008): O-Ton
Smuggler (2011): https://voca.ro/1cTbZAOKmYMU
The Tiger - Legende einer Jagd (2015) (DF: 2022): Bernd Vollbrecht
Shin Godzilla (2016): Uli Krohm
Outrage Coda (2017): Kevin Kraus

CrimeFan



Beiträge: 5.054

11.10.2022 18:09
#2 RE: Ren Ôsugi Zitat · antworten

Wenn es um Schauspieler geht, die die meisten Filme gedreht haben, dürfte Ren Ôsugi in den Top 5 dabei sein. Eine unglaublich große Vita. Leider starb er bereits 2018 mit 66 an einen Herzinfarkt.

Ren Ôsugi ist Kategorie: "Jeder darf mal ran". Einen wirklichen Favoriten, habe ich bisher noch nicht gefunden.

Machen wir mal einen Anfang:


Black Angel (1998) (DF: 2005): https://voca.ro/1kKJlB5DeMQ9 (Berlin) (Matthias Klages)
Drive - A Hell of a Drive (2002) (DF: 2006): https://voca.ro/14GTgkfuBgnd (Berlin) (Walter Alich)
Hana-bi - Feuerblume (1997): https://voca.ro/18jaNs1ZZrqh (München) (Michael Schwarzmaier)
Smuggler (2011): https://voca.ro/1cTbZAOKmYMU (Besenkammer)
Sonatine (1993) (DF: 2004): https://voca.ro/15Wzdp0FOXHo (Hannover)
Tokyo Eyes (1998): https://voca.ro/19gLB3Sh2bbQ (Hamburg) (Andreas von der Meden)

Django Spencer



Beiträge: 3.767

11.10.2022 18:13
#3 RE: Ren Ôsugi Zitat · antworten

Drive - A Hell of a Drive (2002): Walter Alich
Hana-bi - Feuerblume (1997): Michael Schwarzmaier
Tokyo Eyes (1998): Andreas von der Meden

Zwiebelring



Beiträge: 6.395

13.10.2022 00:21
#4 RE: Ren Ôsugi Zitat · antworten

Black Angel: Matthias Klages

«« Tony Anselmo
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz