Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.108 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
CrimeFan



Beiträge: 6.801

24.05.2023 11:39
Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Spy x Family Code: White


Figur                            Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Anya Forger Atsumi Tanezaki Lana Finn Marti
Loid Forger Takuya Eguchi Tim Knauer
Yor Forger Saori Hayami Daniela Molina
Bond Forger Ken'ichirou Matsuda Jermain Meyer

Franky Franklin Hiroyuki Yoshino Dirk Petrick
Sylvia Sherwood Yuko Kaida Antje von der Ahe
Fiona Frost Ayane Sakura Nicole Hise
Yuri Briar Kensho Ono Vincent Borko
Becky Blackbell Emiri Katou Léa Mariage
Damien Desmond Natsumi Fujiwara Melinda Rachfahl
Henry Henderson Kazuhiro Yamaji Erich Räuker

Snidel Banjou Ginga Matti Klemm
Luka Kento Kaku Jan Makino
Dmitri Tomoya Nakamura Oliver Rohrbeck
Type F Shunsuke Takeuch Peter Flechtner
Synchronfirma: TNT Media GmbH, Potsdam/Level 45 GmbH, Potsdam
Dialogbuch: Nicole Hise
Dialogregie: Jermain Meyer

Chrono



Beiträge: 1.949

13.07.2023 11:45
#2 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Bitte Titelbild oben austauschen, danke. :D
Ist sogar eine offizielle Collab.

CrimeFan



Beiträge: 6.801

09.02.2024 14:31
#3 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Dialogbuch: Nicole Hise

CrimeFan



Beiträge: 6.801

02.04.2024 21:43
#4 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Trailer #2:


https://www.youtube.com/watch?v=d7HbDU5Sc7c

Alles wie immer
Snyder: Matti Klemm

Jaden


Beiträge: 2.779

02.04.2024 23:28
#5 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Peter Flechtner hört man ebenfalls im Trailer. Da er bislang nirgends gelistet wird, gehe ich davon aus, dass das ein neuer Charakter ist.

Sid Das Faultier



Beiträge: 46

02.04.2024 23:38
#6 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Vermutlich den Charakter Type F

Nyan-Kun


Beiträge: 4.935

23.04.2024 22:19
#7 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Sid Das Faultier im Beitrag #6
Vermutlich den Charakter Type F

War heute im Kino gewesen und kann ich so bestätigen.

Synchro des Films fügt sich qualitativ übrigens nahtlos in die Serie. Kein Wunder. Ist auch dasselbe Studio und Team am Werk wie bei der Serie auch. Gefühlt gab es im Film aber gehäufter Dialoganspielungen auf andere Animeserien. Manche tolerabel, andere etwas erzwungener. Highlight des deutschen Dialogbuchs war da noch der Gag mit dem Dönermesser. Kam da aus dem Lachen gar nicht mehr raus. Hatte auch gut zum Charakter und der Szene gepasst. Das war um einiges durchdachter als ein guter Teil der Anime-Referenzen.

RGVEDA


Beiträge: 1.077

24.04.2024 09:44
#8 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Hole ich auf Crunchyroll nach. Freue mich drauf :)

Chrono



Beiträge: 1.949

27.04.2024 14:14
#9 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Neben Klemm, Rohrbeck (!) und Makino als Antas waren auch Elmar Gutmann (Klo-Gott) und Bettina Weiß (Blondine in Anfangsszene) am Start. Letztere stand nicht mal in den Credits.

Ich hab wohl nen anderen Humor als Nyan-kun. ;) Besagte Einleitung zum Gag fand ich sehr weit hergeholt und erzwungen. Das Wort im Spoiler hat dann natürlich dazu gepasst. Ansonsten war wie in der Serie alles an Anspielungen dabei (Pokemon, One Piece, Conan, Yugioh, Demon Slayer, Pink Panther, ...).

Koya-san



Beiträge: 820

27.04.2024 14:20
#10 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Ich finde die deutsche Synchro ja sowieso sehr solide, manche Jokes im Film fand ich aber auch etwas sehr erzwungen und auf mach es bloß so lustig wie möglich getrimmt. Dennoch wie immer sehr zu empfehlen. Schöner Movie.

Chrono



Beiträge: 1.949

27.04.2024 14:23
#11 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Ah, noch ein interessantes Detail aus den Credits in Sachen Studio: "TNT Media in Zusammenarbeit mit Level 45"
Hauptstudio war aber wohl definitiv TNT, da auch unter "Produktion" nochmals gelistet. Oder die haben's outsourced...?

Koya-san



Beiträge: 820

27.04.2024 14:29
#12 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Tnt media und level teilen sich doch auch ein Gebäude, sicher auch mal Ateliers...?

David_88


Beiträge: 1.641

27.04.2024 14:45
#13 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten
Nyan-Kun


Beiträge: 4.935

27.04.2024 16:14
#14 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #11
Ah, noch ein interessantes Detail aus den Credits in Sachen Studio: "TNT Media in Zusammenarbeit mit Level 45"
Hauptstudio war aber wohl definitiv TNT, da auch unter "Produktion" nochmals gelistet. Oder die haben's outsourced...?

Hab ich auch gesehen, aber dem keine große Beachtung geschenkt. Denn die Tonstudios von TNT und Level 45 liegen sowieso im selben Gebäude und soweit ich mich richtig erinnere auch nur einige Meter voneinander entfernt. Von daher denke ich, dass TNT einfach nur die Räumlichkeiten von Level 45 mitbenutzt hat.

Meine Theorie ist da, dass man deshalb die Räumlichkeiten von Level 45 genutzt hat, weil die eigenen Ateliers von TNT voll belegt waren. Die haben ja in letzter Zeit ziemlich viele Aufträge abzuarbeiten.

CrimeFan



Beiträge: 6.801

27.04.2024 17:15
#15 RE: Spy x Family Code: White (J, 2023) Zitat · antworten

Könnte mir vorstellen, dass ein Teil der Abmischung auch bei Level 45 gemacht wurde.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz