Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 955 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
danielcw


Beiträge: 1.095

24.07.2023 19:28
#1 Gen V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Deutscher Trailer für Generation V.

Hat die Serie noch keinen Thread?

https://www.youtube.com/watch?v=q5pNtegw3n0

UFKA8149



Beiträge: 9.546

25.07.2023 17:56
#2 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Nope.

OT: Gen V
DT: Generation V

In letzter Zeit hab ich öfter das Problem David Turba und Ozan Ünal auseinanderzuhalten bzw. richtig zuzuordnen. Ist bei diesem Trailer auch so. Ich dachte Turba spreche schon A-Train, dabei ist das Ünal.

Edit zur VÖ: Amazon DE hat wohl einen nach dem ersten dt. Trailer Rückzieher gemacht... aber keinen sauberen. Sie benutzen Gen V als dt. Titel, aber hier und da findet man noch veralteten Text und Links mit "Generation V".

RGVEDA


Beiträge: 1.077

29.09.2023 09:47
#3 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Uff. Gendern in der Synchro. Studierende statt Studenten... Naajaa.. (Gen V)

Brian Drummond


Beiträge: 3.588

29.09.2023 14:46
#4 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Wenn es sonst keine Kritik gibt ...

Metro


Beiträge: 1.676

29.09.2023 18:42
#5 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Ach quatsch, schon vor fast 20 Jahren hat man in meinem Studium von Studierenden und Studierendenvertretung usw gesprochen. Das ist nicht neu.

danielcw


Beiträge: 1.095

29.09.2023 19:05
#6 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Ich schließe mich Metros Beobachtung an. Auch über 20 Jahre.

AZ3oS


Beiträge: 880

29.09.2023 19:20
#7 RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Die Gastauftritte aus der Hauptserie haben übrigens, soweit ich das bisher richtig gehört habe, alle ihre Stimmen aus The Boys.

UFKA8149



Beiträge: 9.546

29.09.2023 21:44
#8 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Danke für die Entkopplung. Der Thread kann aber in Gen V umbenannt werden.
Heißt auf deutsch auch Gen V, laut PR seit August (davor Generation V).

Hat die CEO auch Diakow?

Dylan



Beiträge: 16.060

29.09.2023 22:00
#9 RE: Generation V (USA, 2023-) Zitat · antworten

Auf Amazon ist die Serie als Generation V gelistet.

AZ3oS


Beiträge: 880

29.09.2023 22:01
#10 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Ja es ist Diakow für Ashley.

Die Artworks (auch die deutschen) sagen „Gen V“ und die Texte „Generation V“.

Prinzipal


Beiträge: 194

02.10.2023 15:23
#11 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Tobias John von Freyend ist endlich in Berlin ansässig?! Ich habe es damals schon prophezeit. Erst jetzt bemerkt, dass es wirklich so ist. FANTASTISCH!!!

UFKA8149



Beiträge: 9.546

15.10.2023 23:32
#12 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Gute Auftaktfolge:

Ich glaube aus dem TV hörte man im Off Norman Matt als Homelander, müsste ich aber gegenprüfen, da die Rolle in keiner der Abspanntafeln gelistet ist.

Bei einem Take wurde Olivia Büschken (Marie) durch eine andere Stimme ersetzt. Bei Minute 11. "Ich hatte noch nie ein Haustier."
Der Name der Sprecherin fällt mir gerade nicht ein. Da ich sehr stark bezweifle, dass die Staffelaufnahmen beendet wurden, wundere ich mich wieso der Take nicht im Nachgang durch Büschken eingesprochen und wieso das noch nicht ersetzt wurde (wir sind schon bei Woche 3 bzw. Folge 5).

Ich habe mich dabei ertappt, dass ich auch nicht zur Hinze vs. Peters Verwechslungsgefahr immun bin. Hätte schwören können, das sei Peters als Emma. Zu meiner Verteidigung: Hinze hab ich schon länger nicht gehört.

Toll, dass hier auch Hamburger Jungstimmen vertreten sind.

Dr. Synchro



Beiträge: 748

16.10.2023 01:26
#13 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Ist für die Bearbeitung auch wieder die Arena Synchron verantwortlich?

UFKA8149



Beiträge: 9.546

16.10.2023 20:37
#14 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Ja.

Hier sind 2 Takes, wo es nicht nach Olivia Büschken (als Marie) klingt. Bei der zweiten Szene bin ich mir unsicher, ob es nicht einfach nur eine andere Stimmlage ist ("Du hast das Interview gesehen").

Folge 1:
https://vocaroo.com/1jXy45bmUtSn - Dialog zwischen Marie (Büschken) und Emma (Hinze), mit unbekannter Stimme als Marie dazwischen
https://vocaroo.com/14rUel5RJX18 - 1 Take mit anderer Stimme (?) separat: "Ich hatte noch nie 'n Haustier"

Folge 3:
https://vocaroo.com/1mgmnABIWKrE - Dialog zwischen Marie und Cate (Leonie Landa):
https://vocaroo.com/1qSZgP79nrTU - kürzerer Ausschnitt mit betreffendem Take am Anfang

UFKA8149



Beiträge: 9.546

27.11.2023 10:24
#15 RE: RE:Generation V (USA, ab 2023) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #14
https://vocaroo.com/14rUel5RJX18 - 1 Take mit anderer Stimme (?) separat: "Ich hatte noch nie 'n Haustier"

Shanti Chakraborty???

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz