Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Jaden


Beiträge: 2.779

14.01.2024 01:00
A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

A Bloody Lucky Day, ROK 2023
운수 오진 날 Woonsoo Ojin Nal



"Ein normaler Taxifahrer, Oh Taek, nimmt einen langstreckenreisenden Kunden an, der bereit ist, einen hohen Preis zu zahlen. Bald erfährt er, dass der Kunde ein Serienmörder ist, und gerät in eine von Horror geprägte Fahrt ohne Fluchtmöglichkeit." (Text: Paramount+)

Paramount+-Start: 01.02.2024
Paramount+-Start: 28.03.2024 (Deutsche Synchronfassung)

Darsteller              Rolle                   Sprecher               wie in...
Sung-min Lee Oh Taek Matthias Klie The Beast
Yeon-seok Yoo Geum Hyuk-soo Konrad Bösherz Oldboy, Narco-Saints
Jung-eun Lee Hwang Soon-kyu Sabine Falkenberg Parasite
Man-sik Jeong Kim Joong-min Sven Brieger The Tiger - Legende einer Jagd, Hunt
Xa-bin Hong Oh Seung-hyun Sebastian Fitzner

In weiteren Rollen:


Synchronfirma: EuroSync GmbH, Berlin
Dialogbuch: Martin May
Dialogregie: Martin May

Trailer 1 - OmU:

Melchior


Beiträge: 1.764

24.01.2024 09:48
#2 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

Auszug der Grunddaten zur Serie:

Jahr: 2023
Produktionsland: Südkorea
Originalsprache: Koreanisch
Episoden: 10
Distribuitor: CJ ENM

Ausstrahlung in Südkorea: TVN / TVING
Erstausstrahlung im TV: 20. November 2023

Lizenznehmer in der DACH-Region: Paramount+
Veröffentlichungsdatum in der DACH-Region: 1. Februar 2024
Deutsche Synchronfassung verfügbar: ab 28. März 2024 (Aufnahmen laufen aktuell noch)
Handlung: Oh Taek ist in seinen Fünfzigern und verdient den Lebensunterhalt für sich und seine Familie als Taxifahrer. Aufgrund der List eines vermeintlichen Freundes ist er hoch verschuldet. Die daraus resultierenden Probleme haben schließlich zum Auseinanderbrechen seiner Familie geführt. Oh Taek träumt davon, seine Familie wieder zu vereinen und die Beziehung zu seiner Tochter zu verbessern. Und dann ergibt sich eines schönen Tages für ihn eine Gelegenheit, die auf den ersten Blick wie ein Geschenk des Himmels erscheint. Ein Mann namens Geum Hyuk-soo bietet ihm 1 Million Won, wenn Oh Taek ihn in die weit entfernte Hafenstadt Mokpo befördert. In der Hoffnung, dass er mit dem Geld das Studium seiner Tochter finanzieren kann, erklärt sich Oh Taek bereit, Geum Hyuk-soo nach Mokpo zu fahren. Dass sich diese Entscheidung noch als der größte Fehler seines Lebens entpuppen wird, ahnt Oh Taek zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Denn Geum Hyuk-soo ist kein gewöhnlicher Fahrgast, der ein überaus großzügiges Trinkgeld in Aussicht stellt, sondern ein Serienmörder, der auf der Flucht ist. Doch als Oh Taek die wahre Natur von Geum Hyuk-soo erkennt und sich seiner Situation bewusst wird, ist es bereits zu spät, und es beginnt ein Kampf ums Überleben, der noch viele überraschende sowie schockierende Wendungen nehmen wird. Währenddessen wird Hwang Soon-gyu mit dem Tod ihres Sohnes Nam Yoon-ho konfrontiert. Die Polizei stuft den Todesfall als Selbstmord ein und will keine weiteren Ermittlungen anstellen, obwohl Hwang Soon-gyu Beweise vorlegt, die diese Theorie widerlegen und eine neue Spur eröffnen. Da die Polizei untätig bleibt, nimmt Hwang Soon-gyu die Sache selbst in die Hand und macht sich, getrieben von tiefer Trauer und dem Wunsch nach Rache, auf die Suche nach dem Mörder ihres Sohnes, denn sie ist Geum Hyuk-soo auf die Schliche gekommen. (Quelle: wikipedia.org)

Jaden


Beiträge: 2.779

25.03.2024 03:00
#3 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

Zufällig vorhin reingesehen, die deutsche Fassung ging überraschenderweise schon online. Synchrontafeln gibt es nicht, habe die Staffel aber kurz quer durchgeskippt. Für mehr ist es heute zu spät. Eine detailliertere Auflistung wird folgen. Martin May im side cast lässt auf eine zusätzliche Beteiligung auf dem Regieposten schließen.

Lee Sung-min: Frank Röth -> wie zuletzt in "Hunt"
Yoo Yeon-seok: Nicolas Rathod
Lee Jung-eun: Traudel Sperber
Hong Xa-bin: Sebastian Fitzner sowohl hier, als auch schon an anderer Stelle gewünscht
Woo Mi-hwa: Antje von der Ahe
Jeong Man-sik: Jaron Löwenberg
Nam Yoon-ho: Vincent Fallow
Shin Hyun-jong: Lutz Schnell
Kim Joon-sik: Martin May
Gi Eun-su: Derya Flechtner
Yoon Sang-hwa: Bernd Vollbrecht
Jang Ji-yong: Uwe Büschken
Choi Deok-moon: Hans Hohlbein
Joo Yeon-woo: Tim Schwarzmaier
Lee Kang-ji: David Turba
Park Hwan-seok: Tobias Diakow
Tae Hang-ho: Hanns Jörg Krumpholz
Jun Hyun-moo: Oliver Kalkofe
Choi Sung-won: Johann Fohl
In Gyu-sik: Robert Levin
Park Jin: Tino Kießling -> wie zuletzt in "Bargain"
Kim Moon-chan: Boris Tessmann
Kim Jae-bum: Boris Tessmann
Lim Yong-soon: Uwe Büschken
Jeon Woon-jong: Peter Flechtner
Won Mi-won: Marianne Groß
Ahn Hyun-ho: Sebastian Kluckert
Kim Sung-yong: Peter Flechtner

Koya-san



Beiträge: 820

25.03.2024 09:20
#4 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

"Eine Synchrontafel gibt es nicht" wenn ich das schon lese Rolle ich wieder mit den Augen.

David_88


Beiträge: 1.641

25.03.2024 09:27
#5 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

eine deutsche Synchron Tafel gibt es leider nicht, nur französisch oder spanisch oder sonst welche aber deutsche nicht. Verstehe es bis jetzt nicht.

CrimeFan



Beiträge: 6.803

25.03.2024 11:47
#6 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #3

Jun Hyun-moo: Oliver Kalkofe

Kannst du davon ein Sample erstellen? Das wäre eine sehr überraschende Besetzung.

Jaden


Beiträge: 2.779

25.03.2024 17:16
#7 RE: A Bloody Lucky Day (ROK, 2023) Zitat · antworten

Kalkofe stimmt natürlich, war ein Copy-Paste-Fehler, weshalb er versehentlich blau war. Er spricht in der Serie einen bekannten Showmaster, wahrscheinlich rührt die Verpflichtung daher.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz