Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 932 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Mücke
Beiträge:

27.05.2004 12:50
Hans Jürgen Diedrich Zitat · antworten
Mir fiel bei der ersten Synchronisation von "Vier Fäuste für ein Halleluja", die extrem rauhe Stimme des Sprechers von "Prio" Pupo De Luca auf. Nun las ich in der Synchrondatenbank, dass der Sprecher Hans Jürgen Diedrich war und als ich auf seinen Namen klicke sehe ich, dass er auch Pedro Gonzales Gonzales in "Rio Bravo" gesprochen hat, den ich vor kurzem sah und wo seine Stimme, fand ich, ganz anders, eben wesentlich frischer, klang. Mit Alter kann das, in dem Sinne, nichts zu tun haben, denn so gravierend ändert sich eine Stimme nicht alleine weil man älter wird. Weiß jemand wie es zu diesem Stimmwandel kam? Vorausgesetzt, dass ich mich da nicht grundlegend irgendwie "verhört" bzw. mir was eingebildet habe und der Wandel gar nicht so wirklich extrem war, wie er mir vorkam...

Kira Nerys


Beiträge: 114

27.06.2010 13:03
Hans Jürgen Diedrich Zitat · antworten

das Alter? Immerhin isser ja Jahrgang 1923

«« E Nomine
Rufus »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor