Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.075 mal aufgerufen
 Serien
chris007
Beiträge:

01.06.2004 19:10
High Chaparal Zitat · antworten

rolf schult war glaube ich manolito(henry darrow) und blue boy wurde von christian brückner gesprochen . wer aber waren leif erickson und cameron mitchell, kann mir da jemand weiterhelfen?
alles liebe, eure anita


Andreas


Beiträge: 1.265

01.06.2004 19:25
#2 RE:High Chaparal Zitat · antworten

Das wären... (in Klammern die Sprecher der 90er-Jahre-Synchro)

Leif Erikson: Arnold Marquis (Eberhard Mellies)
Cameron Mitchell: Heinz Petruo (Gerd Holtenau)

Gruss,
Andreas


chris007
Beiträge:

02.06.2004 13:45
#3 RE:High Chaparal Zitat · antworten

dass hätt ich auch vermutet, aber war mir nicht sicher.
alles liebe, eure anita


John Connor



Beiträge: 4.614

02.06.2004 13:58
#4 RE:High Chaparal Zitat · antworten

Ich kenne aber auch ein paar Folgen, die zwischen diesen beiden Synchros entstanden sind und in denen die Stammbesetzung zu hören ist, aber eben mit Ausnahme von Brückner für Blue Boy. Marquis klingt da jedenfalls hörbar älter als in der ersten Phase.

Grüße, Fehmi

Zitat des Tages:
„Poch, Poch!“
(Arnold Marquis in BRANNIGAN-EIN MANN AUS STAHL)


Andreas


Beiträge: 1.265

02.06.2004 16:14
#5 RE:High Chaparal Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich kenne aber auch ein paar Folgen, die zwischen diesen beiden Synchros entstanden sind und in denen die Stammbesetzung zu hören ist, aber eben mit Ausnahme von Brückner für Blue Boy.
In der 80er-Synchro sprach Uwe Paulsen die Rolle des Blue. Brückner hätte damals auch nicht mehr zu ihm gepasst. In der neusten Synchro ist David Nathan für Blue zu hören.

In Antwort auf:
Marquis klingt da jedenfalls hörbar älter als in der ersten Phase.
Aber er hat immer noch gut gepasst. Ganz im Gegensatz zu Petruo, der völlig gelangweilt seinen Text runterleiert.

Gruss,
Andreas


John Connor



Beiträge: 4.614

02.06.2004 20:14
#6 RE:High Chaparal Zitat · antworten

Hallo Andreas!

Bist du sicher, dass es Paulsen war? Ich dachte, ich kenne seine Stimme recht gut (großartig z.B. auf Wayne Knigt in SEINFELD), die für ihn so typische Heiserkeit in der Stimme hatte er in den 80ern zwar noch nicht, aber seine Synchro für Corbin Bernsen in L.A.LAW ist mir noch sehr präsent! Komisch!

Zu Petruo: Ja, das stimmt allerdings, obwohl oder vielleicht gerade weil das die sympatischste Sprechrolle seiner Karriere war.

Grüße, Fehmi

"Newman!!!"
(Oliver Feld in SEINFELD)


Andreas


Beiträge: 1.265

02.06.2004 21:30
#7 RE:High Chaparal Zitat · antworten

Bei Paulsen bin ich mir sicher. Dass sich eine Stimme innerhalb weniger Jahre dermaßen verändert, habe ich außer bei ihm noch nicht erlebt. Seit ein paar Jahren (in der letzten "Seinfeld"-Staffel fällt es besonders auf) krächzt er regelrecht.

Gruss,
Andreas


the_Investigator
Beiträge:

02.06.2004 21:33
#8 RE:High Chaparal Zitat · antworten

>Dass sich eine Stimme innerhalb weniger Jahre dermaßen verändert, habe ich außer bei ihm noch nicht erlebt.

Hör dir mal Lutz Schnell im Laufe der Jahre an, da wirst Du das Gleiche feststellen, nur dass er inzwischen wieder fast so klingt wie vor 10 Jahren.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor