Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.097 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.06.2004 15:47
Petra Barthel Zitat · antworten

Mich würden mal ein paar Infos interessieren, vor allem biographische.
Sie scheint im TV (laut IMDb) nur in den 80ern tätig gewesen zu sein.
Auch über Theaterengagements war kaum etwas in Erfahrung zu bringen:
Im März diesen Jahres hat sie kurzfristig die Rolle der Nathalie Dullac für die Vorstellungen der Trilogie "Das Giraffenkind" im Thalia Theater in Halle (Saale) übernommen.
Interessant ist, dass dort steht, sie hätte u.a. auch Theater in Paris gespielt.
Synchron scheint sie ja, abgesehen von ihren "festen Schauspielerinnen" nicht sonderlich viel zu machen, zumindest höre ich sie sonst kaum, vor allem nicht in TV-Synchros. War das früher mal anders und war damals auch häufiger zu hören oder wurde sie immer schon nur so selten auf ihre Schauspielerinnen eingesetzt?
Auf Uma Thurman finde ich sie, obwohl ich "Pulp Fiction" und "Kill Bill" sehr mag, übrigens meistens unerträglich. Fand sie immer vollkommen fehlbesetzt auf Thurman. Liegt vielleicht daran, dass die ersten beiden Thurman-Filme, die ich sah, "Mit Schirm, Charme und Melone" und "Jennifer 8" waren, wo sie von Arianne Borbach synchronisiert wurde und sie sehr gut besetzt fand. Erst in "Paycheck" fand ich Frau Barthel auf Uma Thurman das erste mal erträglich, in "Kill Bill" hingegen wieder vollkommen daneben. Keine Ahnung, da ist meine subjektive Meinung halt so merkwürdig.
Auf Nicole Kidman und Bridget Fonda hingegen finde ich sie einfach großartig. Liegt also defenitiv nicht an ihr, dass ich sie auf Thurman nicht gut finde. Finde sie da halt stimmlich nicht gut besetzt.
Achja, BTW: Wenn man mal ein bisschen googelt, entdeckt man eine "Petra Barthel Filmproduktionsfirma" - ist aber nicht ein und dieselbe Person, oder doch?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass nicht hinter dir her sind.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

02.06.2004 17:57
#2 RE:Petra Barthel Zitat · antworten

Ich finde Petra Barthel perfekt auf Uma Thurman. Eigentlich finde ich sie auf all ihren 4 Stammrollen (also Bridget Fonda, Nocole Kidman, Julianne Moore und eben Uma Thurman) absolut passend.

Abseits dieser Rollen hört man sie nicht sehr häufig, das stimmt. Aber vielleicht wirkt ihre Stimme eben deshalb noch nicht so "abgenutzt".

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.06.2004 18:12
#3 RE:Petra Barthel Zitat · antworten

Stimmt, Julianne Moore hab ich vergessen. Auf ihr finde ich aber sowohl Barthel als auch Elisabeth Günther toll.
Im Trailer zu KILL BILL dachte ich im ersten Moment sogar, Thurman würde von Elisabeth Günther synchronisiert.

>Abseits dieser Rollen hört man sie nicht sehr häufig, das stimmt. Aber vielleicht wirkt ihre Stimme eben deshalb >noch nicht so "abgenutzt".

Kann gut sein, sie hat jedenfalls 'ne tolle Stimme.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass nicht hinter dir her sind.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor