Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.201 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Mücke
Beiträge:

21.06.2004 14:19
Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Kann da jemand was zur Synchro sagen. Von wann? Wer? usw...


Aristeides


Beiträge: 1.457

21.06.2004 16:56
#2 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Das muss Mitte der 80er gewesen sein. Fernseherstausstrahlung war 1988 im ZDF. Peter Lorre aprach Horst Gentzen - wohl in einer seiner letzten Rollen (+1985). Weitere Sprecher der Moto-Filme waren u.a. Thomas Reiner (John Carradine), Paul Bürks (Lionel Atwill), Christian Marschall (Joseph Schildkraut), Wolfgang Hess (Sig Ruman), Ingeborg Lapsien (Pauline Frederick), Ivar Combrinck (Philip Ahn), Hans Korte (Jean Hersholt, Forrest Harvey), Fred Maire (George Regas), Michael Habeck (J.Edward Bromberg), Ilja Richter (G.P. Huntley), Karl-Walter Diess, Günther Ungeheuer, Victoria Brams, Sigmar Solbach, etc.

VG,
Aristeides


Frank Brenner



Beiträge: 7.307

21.06.2004 17:11
#3 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Hallo,

die acht "Mr. Moto"-Filme wurden 1988 erstmals im ZDF ausgestrahlt. Da Peter Lorre in der Titelrolle von Horst Gentzen synchronisiert wurde, der 1985 verstarb, müssen die Synchronfassungen bereits einige Jahre vor der Erstsendung entstanden sein. Hier die Besetzungslisten der einzelnen Filme in der Originalreihenfolge:

Mr. Moto und der Schmugglerring
aka: Mr. Moto und die Schmugglerbande. OT: Think Fast, Mr. Moto.
USA 1937
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Virginia Field (Gloria Danton) [Doris Gallert]
Thomas Beck (Robert "Bob" Hitchings jr.) [Sigmar Solbach]
Sig Rumann (Nicolas Marloff) [Wolfgang Hess]
Murray Kinnell (Joseph B. Wilkie) [Horst Raspe]
John Rogers (Steward Carson) [Fred Maire]
J. Carrol Naish (Adram) [Herbert Weicker]
sowie [Michael Rüth] als Bartender, [Bruno W. Pantel], [Peter Thom]
EA: 4. 7.1988 (ZDF).

Mr. Moto und der China-Schatz
OT: Thank You, Mr. Moto.
USA 1937
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Thomas Beck (Thomas "Tommy" Nelson) [Michael Schwarzmaier]
Jayne Regan (Eleanor Joyce) [Madeleine Stolze]
Pauline Frederick (Madame Chung) [Ingeborg Lapsien]
Philip Ahn (Prinz Chung) [Ivar Combrinck]
John Carradine (Pereira) [Christian Marschall]
Sig Rumann (Colonel Tschernow) [Holger Hagen]
sowie [Michael Rüth] als Wing, [Kurt Zips] als Händler, [Oliver Grimm]
EA: 11. 7.1988 (ZDF).

Mr. Moto und der Wettbetrug
OT: Mr. Moto's Gamble.
USA 1938
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Keye Luke (Lee Chan) [Martin Umbach]
Dick Baldwin (Bill Steele) [Amadeus August]
Lynn Bari (Penny Kendall) [Helga Trümper]
Maxie Rosenbloom (Horace „Knock-Out“ Wellington) [Wolfgang Hess]
Douglas Fowley (Nick Crowder) [Berno von Cramm]
Pierre Watkin (Staatsanwalt) [Niels Clausnitzer]
Charles D. Brown (Scotty) [Thomas Reiner]
sowie [Bruno W. Pantel] als ärgerlicher Zuschauer des Boxkampfs und Buchmacher in Kansas City, [Michael Habeck] als Buchmacher in Cleveland, [Manfred Lichtenfeld] als Ansager im Ring
EA: 15. 8.1988 (ZDF).

Mr. Moto und der Dschungelprinz
OT: Mr. Moto Takes a Chance.
USA 1938
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Rochelle Hudson (Victoria "Vickie" Mason) [Heidi Treutler]
Robert Kent (Marty Weston) [Randolf Kronberg]
J. Edward Bromberg (Rajah Ali) [Michael Habeck]
Chick Chandler (Chick Davis) [Stephan Behrens]
George Regas (Hohepriester Bokor) [Fred Maire]
sowie [Peter Thom]
EA: 1. 8.1988 (ZDF).

Mr. Moto und der Kronleuchter
OT: Mysterious Mr. Moto.
USA 1938
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Henry Wilcoxon (Anton Darvak) [Christian Quadflieg]
Mary Maguire (Ann Richman) [Inge Selbrig]
Erik Rhodes (David Scott Frensham) [Horst Raspe]
Harold Huber (Ernst Litmar) [Michael Cramer]
Leon Ames (Paul Brissac) [Joachim Höppner]
Forrester Harvey (George Higgins) [Hans Korte]
Lester Matthews (Sir Charles Murchison) [Thomas Reiner]
sowie [Niels Clausnitzer] als Murray, [Bruno W. Pantel] als Kontrolleur, [Werner Abrolat] als Lastwagenfahrer und Polizist
EA: 25. 7.1988 (ZDF).

Mr. Moto und die Flotte
OT: Mr. Moto's Last Warning.
USA 1939
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Ricardo Cortez (Fabian) [Reinhard Glemnitz]
Virginia Field (Connie Porter) [Andrea L'Arronge]
John Carradine (Danforth) [Thomas Reiner]
George Sanders (Eric Norvel) [Klaus Guth]
Robert Coote (Rollo Venables) [Klaus Kindler]
Leyland Hodgson (Captain Burt Hawkins) [Niels Clausnitzer]
sowie [Mogens von Gadow] als Marcady, [Christian Marschall]
EA: 18. 7.1988 (ZDF).

Mr. Moto und die geheimnisvolle Insel
OT: Mr. Moto in Danger Island. aka: Mr. Moto On Danger Island/Danger Island.
USA 1939
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Jean Hersholt (Sutter) [Hans Korte]
Amanda Duff (Joan Castle) [Marion Hartmann]
Warren Hymer (Twister McGurk) [K.E. Ludwig]
Richard Lane (Commissioner Gordon) [Reinhard Glemnitz]
Leon Ames (Commissioner Madero) [Jochen Striebeck]
Douglass Dumbrille (Commander LaCosta) [Niels Clausnitzer]
Robert Lowery (Lieutenant George Bentley) [Sigmar Solbach]
Eddie Marr (Captain Dahlen) [Peter Thom]
sowie [Michael Rüth]
EA: 8. 8.1988 (ZDF).

Mr. Moto und sein Lockvogel
OT: Mr. Moto Takes a Vacation.
USA 1939
Buch+Dialog-R: Wolfgang Schick.
Peter Lorre (Kentaro Moto) [Horst Gentzen]
Joseph Schildkraut (Hendrik Manderson) [Christian Marschall]
Lionel Atwill (Prof. Roger Hildebrand) [Paul Bürks]
John King (Howard Steven) [Klaus Kindler]
George P. Huntley (Archie Featherstone) [Ilja Richter]
Virginia Field (Eleanor Kirke) [Andrea L'Arronge]
Anthony Warde (Joe Rubla) [Jochen Striebeck]
John Davidson (Prinz Suleid) [Klaus Guth]
George Chandler (Reporter in Ägypten) [Niels Clausnitzer]
sowie [Peter Thom] als Fotograf
EA: 22. 8.1988 (ZDF).

Gruß,

Frank


Mücke
Beiträge:

22.06.2004 13:33
#4 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Der Bösewicht in der "China-Schatz"-Folge hörte sich an wie Joachim Kerzel, aber ich denke er war es nicht, oder?!


Outsider


Beiträge: 55

23.06.2004 11:17
#5 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Doch, das war Joachim Kerzel. Er sprach Sidney Blackmer als Koerger


Mücke
Beiträge:

23.06.2004 14:49
#6 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Ich wusste den Namen der Rolle nicht und da es ne Hauptrolle war, dachte ich, sie sei vermerkt, aber das war sie ja, wie ich jetzt weiß, nicht mal im Abspann...
Wenigstens hat mich mein Gehör nicht getäuscht.


Aristeides


Beiträge: 1.457

14.07.2004 22:21
#7 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Einen Nachtrag hätte ich noch zu Mr. Moto`s Gamble/Mr. Moto und der Wettbetrug:

Clipper McCoy (Bernard Nedell) wurde gesprochen von Günther Ungeheuer!

VG,
Aristeides


Mücke
Beiträge:

18.07.2004 10:50
#8 RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

In der "... und sein Lockvogel"-Folge klang 'der Schwarze' der an der Verfolgungsjagd beteiligt war irgendwie nach Alexander Welbat, doch dann müsste die Synchro ja zumindest aus den 'frühen Ensiebzigern' sein.


Pete


Beiträge: 2.751

03.07.2006 16:39
#9 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Kann es sein, dass die letzten Synchros von Horst Gentzen die in den "Carry on"-Filmen waren (in Berlin)? Ende der 70er hat er dann wohl Kermit in München synchronisiert. Und die Übersetzungen von Mr. Moto stammen wohl auch von dort. Dann kann er sie damals ja theoretisch gleich gut mitbearbeitet haben. Lebte Gentzen auch in den Endsiebzigern vielleicht in München? Gruß, Pete!


Pete


Beiträge: 2.751

03.07.2006 16:42
#10 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Klar, und Ilja Richter der auch bei Mr. Moto mitsprach war vielleicht Ende der 70er auch oft für "Disco" in München. Würde schon passen, denke ich. Gruß, Pete


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

03.07.2006 23:13
#11 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Auch "Geheimagent" könnte seine letzte Produktion gewesen sein (ebenfalls 1985). "Carry On" ist aber deshalb schon wahrscheinlich, weil er nicht die komplette Staffel geschafft hat - in "Nur nicht den Kopf verlieren", der aus der gleichen Synchro-Phase stammt, sprang Stefan Behrens für ihn ein.

Gruß
Stefan


Markus


Beiträge: 2.065

04.07.2006 10:05
#12 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten
Laut Akten des ZDF entstanden die Mr.-Moto-Synchros 1984.

Gruß
Markus


Pete


Beiträge: 2.751

05.07.2006 18:58
#13 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

An was starb Horst Gentzen eigentlich genau? An Krebs? Man hört ja in den "Carry on"-Filmen auch was an der Stimme. Ihm muß es ja schon bestimmt während seiner letzten Synchros elend ergangen sein. Gruß, Pete!


berti


Beiträge: 13.383

05.07.2006 19:17
#14 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten
Laut IMDB starb er an einer Leberzirrhose.

Griz


Beiträge: 19.239

26.11.2009 21:39
#15 RE: RE:Mr. Moto mit Peter Lorre Zitat · antworten

Nachtrag zu "Mr. Moto und der Wettbetrug":

den Gerichtsmediziner sprach Frank Engelhardt.

Weiß jemand (der die Filme gut kennt), welcher Synchronsprecher "Tom" (der Manager von Boxer Bill Steele) im gleichen Film ("Wettbetrug") gesprochen hat?

Gruß,
Griz


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor