Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 928 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.07.2004 12:28
Grilled Zitat · antworten

Kevin James | Thomas Karallus ("King of Queens", "Alle lieben Raymond", "50 erste Dates")

Ray Romano | Tobias Meister ("Alle lieben Raymond")
| Stephan Schwartz ("King of Queens")
| Detlef Bierstedt ("Willkommen in Mooseport")
| Arne Elsholtz ("Ice Age")

Juliette Lewis | Bettina Weiss
| Traudel Sperber ("The Way of the Gun")
| Dascha Lehmann ("Kap der Angst")

Burt Reynolds | Norbert Langer
| Volker Lechtenbrink
| Christian Brückner
| Horst Stark ("Hai")
| Volkert Kraeft ("B. L. Stryker")
| Joachim Höppner ("Striptease")
| Thomas Fritsch ("Driven)



subjektive Meinung:

Bei Ray Romano wäre ich eindeutig für Stephan Schwartz und für Kevin James ist Thomas Karallus natürlich Pflicht.
Juliette Lewis muss natürlich Bettina Weiss haben, ansonsten halte ich auch Traudel Sperber für eine gute Alternative.
Burt Reynolds muss Norbert Langer haben, ansonsten wäre ich für Volker Lechtenbrink (er synchronisierte in Berlin ja auch in "Romeo Must Die"), der auf Reynolds ebenfalls sehr gut war.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

09.07.2004 12:37
#2 RE:Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Bei einem Gastauftritt in "Die Nanny" wurde übrigens Ray Romano von Fritz von Hardenberg synchronisiert und in einer Simpsons-Folge, wo er von Dan Castellaneta imitiert wurde, war FvH es ebenfalls.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.693

09.07.2004 18:52
#3 RE:Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Burt Reynolds muss Norbert Langer haben, ansonsten wäre ich für Volker Lechtenbrink (er synchronisierte in Berlin ja auch in "Romeo Must Die"), der auf Reynolds ebenfalls sehr gut war.

Ich fand Thomas Fritsch viel besser als Langer.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.09.2006 20:13
#4 RE: Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Der Film wurde vor Kurzem bei der RC Production in Berlin synchronisiert, Regie hatte Marcel Collé.

Kevin James: Thomas Karallus
Ray Romano: Tobias Meister
Juliette Lewis: Bettina Weiss
Michael Rapaport: Oliver Rohrbeck
Burt Reynolds: Thomas Fritsch

Scheint also eine gute Synchro mit toller Besetzung geworden zu sein!

Gruß,

Hendrik

("Fühlt sich an wie 'ne Kanonenkugel in meinem Arsch!"
- Lutz Riedel in DEADWOOD
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de


meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Commander



Beiträge: 2.259

20.09.2006 22:32
#5 RE: Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Sehr schön, Thomas Karallus auf Kevin James. Alles andere wäre auch katastrophal.

Meister auf Ray Romano ist natürlich auch okay, da er ihn ja in "Alle lieben Raymond" gesprochen hat. Meister oder Schwartz sind für mich auch die einzigen Kanditaten, die mir auf Ray Romano gefallen.

Komisch nur, dass Burt Reynolds in letzter Zeit vermehrt von Thomas fritsch gesprochen wird. Was ist denn mit Norbert Langer, der ihn doch so viele Jahre hatte (u.a. ja auch bei seinem KoQ Gastauftritt)?


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

21.09.2006 19:10
#6 RE: Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten
In Antwort auf:
Komisch nur, dass Burt Reynolds in letzter Zeit vermehrt von Thomas fritsch gesprochen wird. Was ist denn mit Norbert Langer, der ihn doch so viele Jahre hatte (u.a. ja auch bei seinem KoQ Gastauftritt)?


Vielleicht passt Norbert Langer für Einige nicht mehr auf den älteren Burt Reynolds?
Oder Norbert Langer hat nicht die Zeit. Spricht ja viel Dokus und Werbung.

ronnymiller


Beiträge: 2.392

08.11.2006 09:47
#7 RE: Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Ich empfinde Brückner ja als Idealbesetzung auf Burt Reynolds.


stehag1


Beiträge: 186

12.12.2008 10:09
#8 RE: Grilled [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Der Film lief vorgestern auf ATV als Free-TV-Premiere. Obwohl er alles andere als ein cineastisches Meisterwerk ist, sorgt er doch für kurzweilige Unterhaltung. Ausschlaggebend dafür war für mich die gute Synchronisation, bei der man sich bemühte, die Stamm-Sprecher der Stars zu verplichten. Hätte z.B. Kevin James irgendeine andere deutsche Stimme als bei "KoQ" bekommen, hätte ich wahrscheinlich schon nach wenigen Minuten umgeschaltet. Sogar Michael Rapaport bekam Oliver Rohrbeck. Eine durch und durch gelungene Synchronisation, die Spaß macht.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor