Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 812 mal aufgerufen
 Allgemeines
THX-KEV


Beiträge: 222

12.07.2004 20:36
Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Läuft ja jetzt gerade auf Pro Sieben. Kann es sein, dass Kai Taschner da die Off Stimme ist?

Gruss


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.000

12.07.2004 21:10
#2 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Ja, das ist Kai Taschner.


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

12.07.2004 22:31
#3 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Wo wir bei Pro7 sind:

Die Off-Stimme bei 'Tramitz and Friends' ist übrigens Ekkehardt Belle.


Knew-King



Beiträge: 5.062

12.07.2004 22:52
#4 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Jo kein Wunder, Tramitz und der Ekki kennen sich ja aus guten alten Tagen, Gudo Hoegel war ja auch schon dabei, aber in nem Sketch.


THX-KEV


Beiträge: 222

12.07.2004 23:08
#5 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Bleiben wir bei Pro Sieben:

Eine der Ansagestimmen (ziemlich häufig) ist:

Dirk Meyer


Scooby Doo


Beiträge: 2.077

13.07.2004 00:27
#6 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Hi!

Der Sprecher bei "Tramitz & Friends" ist defenetiv nicht Ekki Bellé, sondern Christoph Jablonka. Bellé war schon mal als Sprecher dabei.
Dirk Meyer spricht nie bei Pro7, das sind: Oliver Mink, Christoph Jablonka und Crock Krumbiegel!


Schöne Grüße

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


THX-KEV


Beiträge: 222

13.07.2004 00:39
#7 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Ja ok, könnte sein, dass ich Dirk Meyer mit Oliver Mink verwechselt habe. Klingen aber beide etwas ähnlich finde ich...

Gruss, Kevin


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

16.07.2004 18:04
#8 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Jo kein Wunder, Tramitz und der Ekki kennen sich ja aus guten alten Tagen, Gudo Hoegel war ja auch schon dabei, aber in nem Sketch.

-> Ja, er holt da wohl so ein paar Synchron-Kollegen ab und an mit rein. Carin C. Tietze spielte auch letztens in einem Sketch mit.
Und das mit Olver Mink stimmt, Meyer hat IMHO noch nie für Pro7 als Station Voice gesprochen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


AMK


Beiträge: 1.027

16.07.2004 21:22
#9 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten
Hat der arme Mann das eigentlich nötig - oder ist es ihm egal, wofür er seine Stimme hergibt?

Wenn "Die Alm" bloß "Zuschauerverarschung" wäre (was sie ja ist), wär´s mir ja fast egal ... Aber irgendwie kommen diese sogenannten Promis bzw. ihre "Anstifter" doch bloß auf tierquälerische "Ideen"! Ich frage mich langsam, wann in diesem Land der Stierkampf eingeführt wird ...

Ach ja, und dann war da noch der (gefällte) Baum, der in der ersten "Alm"-Sendung "zufällig" den Weg versperrte, damit die Männer beweisen konnten, wie stark sie sind ...

Also, zurück zum Synchron-Thema: Gibt es Sprecher mit einer gewissen "Mindestethik", die sich weigern würden, für derartige Formate zu sprechen? - Und warum eigentlich muss sich nach Hans-Georg Panczak jetzt auch Joachim Kerzel - der ja "gut bestückt" ist mit Kinostars-Synchronrollen - mit seiner Stimme für "McDonald´s" hergeben?

Ich will hier kein "politisches" Forum aufmachen oder gegen Themenregeln verstoßen - aber dieses Thema ("Die Alm") musste diesen Beitrag hier zur Folge haben, sorry ...
(... und die ernsthafte Frage, wen man eigentlich mit US-Kinofilm-Besuchen unterstützt: die deutschen Sprecher [okay], die [US-]Schauspieler [okay - beachte aber Folgendes "analog":] - oder die Filmkonzerne, die mit ihren Steuergeldern [und ideell] die George-W.-Bush-Politik unterstützen? - Das ist weder hetzerisch noch rein rhetorisch gemeint! Wenn´s nicht hierher passt, kann der "Chef" es ja löschen. [Wozu einen ein "harmloser" Kai-Taschner-Beitrag so "inspirieren" kann ...])

(PS: Ich hab´ "Die Alm" in beruflichem Zusammenhang gesehen - "privat" hätte ich mir das nicht angetan.)

Gruß
Andreas

Synchronisationsfehler - aus der TV-Serie "Falcon Crest":
"Was willst du wirklich hier?" "Weil ich sehen wollte, wie es dir geht."
(Alexandra Lange als "Jordan Roberts" Morgan Fairchild und Horst Naumann als "J. J. Roberts" John McMartin)


tinitron


Beiträge: 387

16.07.2004 22:44
#10 RE:Die Alm - Promischweiss... Zitat · antworten

Ja, die neuen Traumschiff Surprise McDonalds Spots fallen ein bisschen aus der Rolle. Ich fands ja schon immer etwas komisch, dass man sich bei McDonalds bzw der Werbeagentur nie auf eine feste Stimme für die Spots festlegen wollte. Aber sie waren zumindest bis jetzt immer Münchner!!! Man hatte fast ein bisschen das Gefühl, den aktuellen McDonalds Spot hat halt gerade gesprochen, wer im beauftragten Tonstudio, aus welchem Grund auch immer, gerade da war. Sei es Taschner, Albus, Neugebauer, etc. Und jetzt plötzlich Berliner!!! Kerzel, Pan!!! Ich glaub des Rätsels Lösung ist ganz einfach: Kerzel hat bis jetzt alle Trailer zu Traumschiff Surprise gesprochen. d.h. man wollte einfach etwas Kontinuität, oder es war Bestandteil des Lizenzvertrags!!!

Gruss Michael


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor