Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.554 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

17.07.2004 19:46
#16 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

In Antwort auf:
Normalerweise erkenne ich Achim Schülke wenn ich ihn höre und ich bin mir sicher
das ER Popeye sprach.

Auch ich erkenne Achim Schülke, wenn ich ihn höre - aber Popeye wurde damals definitiv von Klaus-Peter Kaehler gesprochen, das weiß ich noch. Jedenfalls kenne ich keine zweite Synchronstimme von Popeye, auch, wenn es natürlich noch eine zweite Synchro geben kann.

In Antwort auf:
Ausserdem steht unter der Besetzungsliste von "Die Rungrats drehn auf" das
Drew Pickels (Tommy's Vater) von Achim Schülke gesprochen worde und das war definitiv die selbe Stimme.

Ich kenne mich zwar mit den Rugrats nicht aus, da ich das nie gesehen habe, aber in einer Besetzungsliste, die ich im Net gefunden habe, ist zu lesen:

Stu Pickles – Klaus Peter Kaehler
Drew Pickles – Achim Schülke

Könnte es da nicht vielleicht (auch aufgrund der Namens-Ähnlichkeit der Rollen) doch die Stimme von Klaus-Peter Kaehler sein, die Du meinst? Ich bin mir mit Kaehler eigentlich (auch, wenn ich mich schon gelegentlich geirrt habe ) 100%ig sicher.

Liebe Grüße!


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

17.07.2004 22:40
#17 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Na gut, vielleicht habe ich die beiden
wirkliche Verwechselt. In dem Fall tu es mir leid,
kenn mich eben nicht so gut aus wie die Profis.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

18.07.2004 01:02
#18 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Kinostart in Deutschland von "Dich kriegen wir auch noch!" war der 27.05.1999.
Die Erklärung für die Hamburger Synchro liegt im Verleih, denn Highlight Film lässt den Großteil in Hamburg synchronisieren, meistens bei M&E oder der Cine Ent, aber den Großteil mehr bei M&E. Die Filme von Highlight erscheinen meistens Direct-to-DVD/Video, aber ganz selten ist halt auch mal ein wirklicher Kinofilm dabei, weswegen es halt zu der Hamburger Kino-Synchro von "Dich kriegen wir auch noch!" kam.
Nick Stahl mit der Stimme von Mark Seidenberg fand ich übrigens große Klasse, James Marsden mit der Stimme von Christian Stark war zumindest ganz gut.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

18.07.2004 02:15
#19 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Die Synchros für die Video-Premieren von Highlight stammen tatsächlich fast immer aus HH (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel, z. B. "The Eye"), aber bei Kinofilmen ist es auch für diesen Verleih trotzdem eher ungewöhnlich. Die "Scary Movies" z. B. kamen ja auch von Highlight in den Verleih.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor