Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.554 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

16.07.2004 23:36
Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Hat jemand zufällig 'ne Synchron-Liste zu dem Film (läuft gerade auf Pro 7)?

Irgendwie scheinen dort sowohl Berliner (Dascha Lehmann), Münchner (Franz Rudnick) als auch Hamburger (Jens Wawrczeck) Sprecher dabei zu sein...

Oder sitz ich nur auf meinen Ohren...??

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.07.2004 00:26
#2 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Hab den Thread zu spät gesehen und daher leider nur noch die letzten 30 Sekunden, oder so, gesehen.
Der eine Sprecher da, kenne aber seinen Namen nicht, klang aber in der Tat auch ähnlich wie einer aus Hamburg.
Ich hab daher mal die Nacht-Wdh nun gespeichert, dann kann ich dir wohl sagen, ob deine Vermutung richtig ist.
Wen soll Wawrczeck denn gesprochen haben und wen Rudnick???


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.230

17.07.2004 00:30
#3 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Franz Rudnick in Hamburg ist auch nicht so sehr ungewöhnlich, wie man vielleicht denkt. Er wirtke dort in einigen Hörspielen mit und war letzte Woche auch in einer in Hamburg synchronisierten Columbo-Folge zu hören.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.07.2004 00:36
#4 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Ja, und Dascha Lehmann auf Katie Holmes wäre bei einer Cine Entertainment Hamburg-Synchro ja auch ohne Weiteres denkbarm, zumal Pro7 in letzter Zeit wieder häufiger TV-Movie-Synchros bei der Cine Ent in Auftrag gibt, was vor ein paar Jahren ja noch undenkbar gewesen wäre, da man da Hamburg als Synchro-Standort bei der Pro7-SAT1-Media-AG ja konsequent gemieden hat.
Werde mir wie gesagt die Wdh aufnehmen und dann morgen mal meine Resultate posten.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

17.07.2004 00:40
#5 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Ja, "Dich kriegen wir auch noch" hat eine HH-Synchro, ich hatte den Film mal vor etwa 2 Jahren auf Video gesehen.
Da Katie Holmes bei "Dawson´s Creek" bereits von Dascha Lehmann gesprochen wurde, hat man sie daher auch für "Dich kriegen wir auch noch" gebucht, und nach Hamburg geholt.
Jens Wawrczeck sprach einen der Schüler. Daneben waren unter anderem noch Marion von Stengel, Gerhart Hinze oder Holger Mahlich zu hören. Klaus-Peter Kaehler sprach William Sadler.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.07.2004 00:45
#6 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Da Katie Holmes bei "Dawson´s Creek" bereits von Dascha Lehmann gesprochen wurde, hat man sie daher auch für "Dich kriegen wir auch noch" gebucht, und nach Hamburg geholt.

-> Das spräche ja auch für Cine Ent, denn Studio HH versucht's zwar, scheint aber nicht immer überregionale Kontinuität vom Verleih oder Sender finanziert zu bekommen! Könnte sonst noch HaSy, DMT oder M&E-Synchro sein.
Mal schauen - wenn Herr Gerlach mit von der Partie in einer kleinen oder großen Rolle zu hören ist, ist's eindeutig Cine Ent.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


rote Blume
Beiträge:

17.07.2004 01:05
#7 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Franz Rudnik hat vor Ewigkeiten in der Hamburger Serie "Time Tunnel" regelmaessig einen der Wissenschaftler gesprochen.

Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

17.07.2004 01:29
#8 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Franz Rudnick wäre in HH eigentlich gar nicht so ungewöhnlich, das stimmt.

Wenn ich mich nicht verhört habe, sprach er Bruce Greenwood (wenn ich's genau überlege, könnte das aber auch Gerhart Hinze gewesen sein).
Jens Wawreczek hat einen der Schüler gesprochen, hab' aber nicht aufgepaßt, wie der heißt (hab' auch nur mit einem Ohr zugehört, da ich den Film schon kannte).

Dascha Lehmann hat man auf Katie Holmes sicherlich aus Kontinuitätsgründen besetzt (sehr lobenswert, ich will sie auch mit gar keiner anderen Stimme hören).

Aber schon verblüffend, daß es tatsächlich 'ne HH-Synchro ist, da der Film ja im Kino lief. In Kinofilmen ist, was HH angeht, ja eher tote Hose angesagt.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

17.07.2004 12:09
#9 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Also aus der Besetzung habe ich soviel rausgehört:

Steve Clark-James Marsden-CHRISTIAN STARK
Rachel Wagner-Katie Holmes-DASCHA LEHMANN
U.V.-Chad Donella-JENS WAWRCZECK
Dr. Edward Caldicott-Bruce Greenwood-GERD HINZE
Dorian Newberry-William Sadler-KLAUS-PETER KAEHLER
Allen Clark-Ethan Embry-HOLGER MAHLICH


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

17.07.2004 14:05
#10 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

In Antwort auf:
Allen Clark-Ethan Embry-HOLGER MAHLICH

Sicher?

Ethan Embry ist ein ganz junger Typ (meistens mit der Stimme von Dennis Schmidt-Foss).


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.07.2004 15:54
#11 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Aber schon verblüffend, daß es tatsächlich 'ne HH-Synchro ist, da der Film ja im Kino lief. In Kinofilmen ist, was HH angeht, ja eher tote Hose angesagt.

-> Der lief tatsächlich im Kino? Wann denn, 1998/99 oder wesentlich später als in den USA?
Allerdings lief CUT - ebenfalls HHer Synchro - auch im Kino, soweit ich weiß, aber wohl nur mit wenigen Kopien bei bestimmten Gelegenheiten und in Programmkinos.

Ethan Embry ist ein ganz junger Typ (meistens mit der Stimme von Dennis Schmidt-Foss).

-> Vll meinte er Leonard Mahlich, der Sohn von Holger Mahlich und Micaela Kreißler?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

17.07.2004 16:18
#12 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

In Antwort auf:
-> Der lief tatsächlich im Kino? Wann denn, 1998/99 oder wesentlich später als in den USA?
Allerdings lief CUT - ebenfalls HHer Synchro - auch im Kino, soweit ich weiß, aber wohl nur mit wenigen Kopien bei bestimmten Gelegenheiten und in Programmkinos.


Wann er genau lief, weiß ich nicht mehr, aber er lief auf jeden Fall.

"Cut" lief nur im Rahmen des Fantasy-Film-Festes in der Original-Fassung im Kino, die Synchronisation entstand nur für die Video-Auswertung.
'ne offizielle Kino-Auswertung fand nicht statt.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

17.07.2004 17:54
#13 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

In Antwort auf:
Dorian Newberry-William Sadler-ACHIM SCHÜLKE

Das war meinem Gehör nach Klaus-Peter Kaehler, der zum Beispiel damals in den Popeye-Cartoons den kräftigen Seemann Popeye sprach.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

17.07.2004 18:51
#14 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

-@Hendrick

Das mit Ethan Embry könnte ich natürlich verwechseln, Holger Mahlich
sprach nämlich den Vater von Steve.

-@Synchronfreak81

Normalerweise erkenne ich Achim Schülke wenn ich ihn höre und ich bin mir sicher
das ER Popeye sprach. Ausserdem steht unter der Besetzungsliste von "Die Rungrats drehn auf" das
Drew Pickels (Tommy's Vater) von Achim Schülke gesprochen worde und das war definitiv die selbe Stimme.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.07.2004 19:39
#15 RE:Dich kriegen wir auch noch Zitat · antworten

Also, was POPEYE angeht, hat Tino aber recht, das war Klaus-Peter Kaehler - zumindest kenne ich bewusst nur die Folgen mit Kaehler.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor