Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 902 mal aufgerufen
 Serien
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.07.2004 00:57
Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Ich meine jetzt nicht die "Real Ghostbusters" mit Olli Rohrbeck, Nicolas Böll, Benjamin Völz, Dorette Hugo etc., sondern die Filmation-Zeichentrickserie, die etwas überdrehter und weniger "real" war, dafür aber auch IMHO um Einiges lustiger.
Vielleicht erinnert sich ja noch wer an diese Serie und die Synchro.
IMHO lief die damals auf Tele5, später beim Kabelkanal / Kabel1, die Serie stammt von 1986/87 und lief in Deutschland wohl 1989/90. Die Serie sah ich übrigens nicht zuerst in Deutsch, sondern in Englisch, auch wenn ich damals natürlich logischerweise nichts verstand. Denn damals empfingen wir übers Kabelnetz noch so einen US-Sender namens Super Channel, der die Serie damals im Original mit deutschen Untertiteln ausstrahlte. Auf Deutsch kam das dann halt erstmals auf Tele5, wenn ich mich nicht irre.


Jake Kong | Sascha Draeger
Eddie Spencer | Boris Tessmann
Prime Evil | Achim Schülke
Tracy | Utz Richter
Braterat | Stefan Brönneke
Belfrey | Astrid Kollex
Futura | Micaela Kreißler
Ghostbuggy | Micaela Kreißler

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


luna2000



Beiträge: 334

31.07.2004 20:53
#2 RE:Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Also mir haben eigentlich "The Real Ghostbusters" immer besser gefallen, alleine schon weil die so viele geniale Sprecher hatten, auch in den Neben- und Gastrollen (Tilly Lauenstein, Jürgen Kluckert, Renate Danz, Katja Nottke, Janina Richter,...)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.07.2004 21:13
#3 RE:Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Hier gehts ja aber nun mal um die Filmations. Die sogenannten "Real Ghostbusters" waren ja nur ein Abklatsch von Filmation, weswegen Filmation auch den Namensprozess in Sachen "Ghostbusters" gewann.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Knew-King



Beiträge: 5.065

01.08.2004 01:07
#4 RE:Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Die Real Ghostbusters gab es doch vor der Filmation Serie, und zwar als Film..... oder?
Also ich lasse mich zwar nur ungern eines besseren belehren, aber weiss das einer?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.08.2004 01:12
#5 RE:Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Nee, die Filmation Ghostbusters basieren wiederum auf eine Real-Live-Action-Serie aus den 70ern, was zeitlich eindeutig vor den "Real Ghostbusters"-Kinofilmen war.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.08.2004 01:17
#6 RE:Ghostbusters (Zeichentrickserie) Zitat · antworten

Guckst Du hier: http://www.zeichentrickserien.de/ghostbus.htm

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor