Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.663 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
John Connor



Beiträge: 4.737

25.08.2004 22:43
Ergänzungen & Korrekturen Zitat · antworten

Hier können Ergänzungen (E) und Korrekturen (K) zu externen Synchronlisten (Filme, Serien, Filmografien)gepostet werden, wenn man der Meinung ist, es lohne sich nicht, dafür einen eigenen Thread zu öffnen.

Gut wäre es, wenn man auch noch die Referenz-Seite angeben könnte (http://www.seriensynchron.de; http://www.synchrondatenbank.de etc.).

Um die Übersicht zu wahren, will ich versuchen, in diesem Einleitungsbeitrag eine Art Inhaltsverzeichnis zu führen (erledigte Ergänzungen oder Korrekturen werden fett dargestellt):


Seite 0
- PICKET FENCES–TATORT GARTENZAUN (K): Diana Borgwardt -> Melanie Hinze
- BEI MIR NICHT (E): Siegfried Schürenberg / Lili Palmer
- JAY UND SILENT BOB SCHLAGEN ZURÜCK (K): Dascha Lehmann –> Ranja Bonalana [Kenny McCorm.]
- HARTMUT RECK (E): EINE HIMMLISCHE FAMILIE
- DETLEF BIERSTEDT (K): -> Jörg Hengstler in CHICAGO HOPE
- O.E. HASSE (K): -> Siegfried Schürenberg in COLORADO
- JULIANNE MOORE (K): Katharina Lopinski –> Elisabeth Günther in EVOLUTION [Hendrik Meyerhof]


Seite 1
- GOLSCHMUGGEL NACH VIRGINIA (K): Peter Musäus -> Fred Maire


Grüße, Fehmi

„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“
(Eckart Dux in DAS A-TEAM)


John Connor



Beiträge: 4.737

25.08.2004 22:44
#2 PICKET FENCES (K) Zitat · antworten

Laut http://www.seriensynchron.de wird Holly Marie Combs in PICKET FENCES TATORT GARTENZAUN . gesprochen von Diana Borgwardt.

-->Es ist aber Melanie Hinze, wie in CHARMED auch.

Grüße, Fehmi

„Ich glaub’, der italienische Typ hat recht: das wird ein Flop!“
(Eckart Dux in KING OF QUEENS)


John Connor



Beiträge: 4.737

25.08.2004 22:46
#3 BEI MIR NICHT (E) Zitat · antworten

Arnes Eintrag zu BEI MIR NICHT (1959) (http://www.synchrondatenbank.de) führt zwar die Sprecher der beiden Nebendarsteller auf, nicht aber die der Hauptdarsteller.

--> Clark Gable wird darin gesprochen von (wahrlich keine Überraschung) Siegfried Schürenberg, Lili Palmer spricht sich selbst.

Grüße, Fehmi

„Wie ist es möglich, dass es Menschen gibt, denen ein so teuflischer Plan einfällt?!“
(G.G. Hoffmann in LIEBESGRÜSSE AUS MOSKAU)


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

26.08.2004 01:40
#4 RE:BEI MIR NICHT (E) Zitat · antworten

Laut http://www.seriensynchron.de wird Shannon Doherty in 'Jay und Silent Bob schlagen zurück' von Dascha Lehmann gesprochen.
-> Es war aber Ranja Bonalana, wie sonst auch.

Auf http://www.synchronkartei.de existiert zwar eine Liste von 'Ey Mann - Wo is' mein Auto?', allerdings werden da nur ein paar Stimmen von Nebendarstellern aufgelistet.

http://www.arnie-raeumt-auf.de.vu


Arne


Beiträge: 573

26.08.2004 09:09
#5 RE:BEI MIR NICHT (E) Zitat · antworten

Da der Film neulich wieder auf Premiere lief, werden die restlichen Besetzungen im einem halben Jahr
abrufbar sein. Im jetzt anstehenden Update in den nächsten Tagen sind erst einmal frühere
Ergänzungsdaten berücksichtigt.

Gruß,

Arne


John Connor



Beiträge: 4.737

26.08.2004 21:05
#6 RE:BEI MIR NICHT (E) Zitat · antworten

Hallo Arne!

In Antwort auf:
Im jetzt anstehenden Update in den nächsten Tagen sind erst einmal frühere
Ergänzungsdaten berücksichtigt

Ich kann’s kaum abwarten.

Im Übrigen ist dieser Thread ja auch nur als Provisorium gedacht und hat seinen Zweck erfüllt, wenn er irgendwann einmal völlig überflüssig geworden ist.

Grüße, Fehmi

„Flüssiger als flüssig ... überflüssig!“
(Jürgen Thormann in EINE LEICHE ZUM DESSERT)


John Connor



Beiträge: 4.737

30.08.2004 16:15
#7 Harmut Reck und Detlef Bierstedt Zitat · antworten

Zwei Korrekturen:

http://www.synchronkartei.de macht zur Filmografie von HARTMUT RECK folgende Angabe:
"Jim Phelps" Peter Graves (Kobra, übernehmen Sie (Unmöglicher Auftrag) [zweite Synchro])“.
--> Hier muss eine Verwechslung vorliegen: M.W. hat Reck Graves nicht in obiger Serie gesprochen, sondern in EINE HIMMLISCHE FAMILIE (in der Rolle von Rev. Camdens Vater).
Hmmh, wohl eher eine Verwechslung meinerseits - unter 'TV Serien' ist Reck ebenfalls aufgeführt (ARD-Synchro)
--> dann rette ich, was noch zu retten ist, und mache aus einer Korrektur flugs eine Ergänzung:-)

Ebenfalls laut http://www.synchronkartei.de umfasst die Filmografie von DETLEF BIERSTEDT auch folgende Sprechrolle: „Aaron Shutt (Chicago Hope)“
--> In der besagten Serie wurde Aaron Shutt (Adam Arkin) immer von Jörg Hengstler gesprochen (wie es in der Sub-Kategorie ‚TV Serien’ derselben Seite auch korrekt vermerkt ist).

Grüße, Fehmi

„Ich muss mich entschuldigen, Goldfinger: Ihr Plan ist genial!“
(G.G. Hoffmann in GOLDFINGER)


John Connor



Beiträge: 4.737

02.09.2004 14:43
#8 O.E. Hasse Zitat · antworten

Vor ca. 2 Wochen zeigte der WDR den wunderschönen Clark Gable-Western COLORADO (also eigentlich ein ‚Northern’ ) - und verhunzte skadalöserweise das Finale: der Bildschirm blieb für mindestens fünf lange Minuten total schwarz.

Sowohl Slartibartfasts http://www.synchronkartei.de als auch Peters http://www.deutsche-synchronsprecher.de/sprecher_h.htm führen in ihrer Filmographie zu O.E. Hasse auch Clark Gable für COLORADO (DF 1952) auf.

--> Es war aber (einmal mehr) Siegfried Schürenberg! Der Eintrag bei Arne (http://www.synchrondatenbank.de) ist also korrekt.
O.E. Hasse sprach Gable m.W. nur ein einziges Mal (Gott sei Dank!), nämlich in: EIN TOLLER BURSCHE.

Grüße, Fehmi

„... wir wären uns darüber einig, nicht einig zu sein!“
(Heiner Lauterbach in THE UNTOUCHABLES - DIE UNBESTECHLICHEN)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2004 00:10
#9 RE:O.E. Hasse Zitat · antworten

Laut http://www.synchronkartei.de wird Julianne Moore in "The Hours", "Magnolia" und "Evolution" von Katharina Lopinski synchronisiert.

-> In "Evolution" war es aber Elisabeth Günther und nicht Lopinski! Da ich die anderen beiden Filme nicht kenne, weiß Jemand, ob es da WIRKLICH Lopinski war, oder vielleicht auch Elisabeth Günther?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


John Connor



Beiträge: 4.737

04.09.2004 11:20
#10 Julianne Moore Zitat · antworten

Hallo Hendrik!

Boris hatte mal eine (etwas lückenhafte) Synchronliste zu MAGNOLIA gepostet:
http://215072.homepagemodules.de/topic.p...message=5933236

Demnach ist es nicht deine Elisabeth Günther, sondern doch Katharina Lopinski.

Grüße, Fehmi

"Hey, seht mal, eine attraktive Cousine!"
(Sandra Schwittau in DIE SIMPSONS)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2004 11:40
#11 RE:Julianne Moore Zitat · antworten

Boris hatte mal eine (etwas lückenhafte) Synchronliste zu MAGNOLIA gepostet:
Demnach ist es nicht deine Elisabeth Günther, sondern doch Katharina Lopinski.

-> Ähm, mein Hinweis bezog sich nicht auf MAGNOLIA, sondern auf EVOLUTION, wo Julianne Moore DEFINITIV von Elisabeth Günther synchronisiert wurde! MAGNOLIA lief ja letztens auf Pro7 und ich nehme an, Tobias hätte Elisabeth Günther erkannt, wenn sie es gewesen wäre. Aber war es denn auch in THE HOURS Lopinski? Denn wenn Martin Lopinski und Günther schon in EVOLUTION verwechselt hat, kann es ja auch gut sein, dass es schon an anderer Stelle Verwechslungen gab. Also, falls Jemand THE HOURS kennt...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.538

04.09.2004 11:41
#12 RE:Julianne Moore Zitat · antworten

Und damit hat Boris auch recht, es war in MAGNOLIA Katharina Lopinski, ganz sicher.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2004 11:42
#13 RE:Julianne Moore Zitat · antworten

Ich rede nicht von MAGNOLIA, sondern von EVOLUTION, ich hab nie behauptet, es sei Elisabeth Günther in MAGNOLIA, nur wenn Martin sie halt schon einmal verwechselt hat, hätte es ja sein können, dass das auch woanders geschah.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


John Connor



Beiträge: 4.737

04.09.2004 11:48
#14 RE:Julianne Moore Zitat · antworten

Hendrik, ich hatte dich schon richtig verstanden mit EVOLUTION. Meine Antwort bezog sich ja auch mehr auf dies hier:

In Antwort auf:
Da ich die anderen beiden Filme nicht kenne, weiß Jemand, ob es da WIRKLICH Lopinski war, oder vielleicht auch Elisabeth Günther?

Grüße, Fehmi

"Das ist doch kein Messer ... das ist ein Löffel!"
(Sandra Schwittau in DIE SIMPSONS)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2004 12:29
#15 RE:Julianne Moore Zitat · antworten

Achso, okey-doke.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor