Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.485 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 12:10
Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Eine tolle Schauspielerin. Ich hoffe, dass sie in CSI: New York wie auch schon in Providence, NYPD Blue und Springfield Story (?) von Gabriele Libbach gesprochen wird. Sie passt perfekt. Allerdings wurden die Serien in Hamburg synchronisiert und CSI: NY wird ganz sicher wie auch schon CSI: Miami und CSI: LV in Berlin vertont werden. Jetzt ist die Frage ob das Berliner Synchronstudio schaut, wer Melina früher schon gesprochen hat und ob Gabriele - wenn man sie will - extra nach Berlin kommt. Ich kenne leider keine Filme mit ihr und kann daher auch nicht sagen welche Stimme(n) sie da hatte. Weiß einer von euch vielleicht mehr?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 12:33
#2 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Hallo!
In SPRINGFIELD STORY und PROVIDENCE hatte sie Gabi Libbach, stimmt, die einfach perfekt passt. In NYPD BLUE war es Jemand anderes, die ich nicht (er)kenne.
Das Synchronstudio ist wieder die FFS. Michael Krause, der Aufnahmeleiter der FFS München, hat daher bereits eine Mail mit dem Hinweis von mir erhalten und er wollte das an seine Berliner Kollegen weiterleiten. Vielleicht besteht auch noch Hoffnung, dass der zuständige VOX-Redakteur genauso gut ist wie der RTL-Redakteur Nick Hainzl, der immer sehr auf Kontinuität achtet. Immerhin liefen bei VOX auch die Sitcoms "Männer ohne Nerven" (Berlin) und "Schief gewickelt" (Hamburg). Und in "Männer ohne Nerven" wurde Eddie McClintock trotz Berliner Synchro wie in "Schief gewickelt" vom Hamburger Robert Missler synchronisiert, was vielleicht auch an einer guten Redakteursbetreuung lag.
Tobias (VanToby) meint jedenfalls, dass der VOX-Redakteur ziemlich kompetent wirke.
Einzige Berliner Alternative zu Gabi Libbach wäre vielleicht noch Anke Reitzenstein, die Melina Kanakaredes in TÖDLICHE WEIHNACHTEN (in München) synchronisiert hat.
Aber eigentlich sollte es schon Gabi Libbach sein, zumal PROVIDENCE ja auch bei VOX lief. Da also sowohl VOX davon weiß und ebenfalls ja nun durch meine Mail die FFS, wäre es also reine Ignoranz, wenn man Gabi Libbach nicht besetzten würde, zumal sich überregionale Kontinuität bei einer Hauptrolle auch auf alle Fälle rentiert.
Ansonsten sind Berliner Synchros doch billiger als Hamburger, wenn bei der Cine Entertainment (Providence + 24 Staffel 1) sogar bei Gastrollen auf überregionale Kontinuität geachtet wird - erst recht bei Hauptrollen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 12:58
#3 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Wenn Melina in NYPD Blue nicht von Gabi gesprochen wurde, dann stimmt die Angabe auf VanTobys Seite nicht. Die Serie läuft seit kurzem ja wieder auf Kabel 1 und Melina hatte in 3.01 noch einen Auftritt. Aber leider habe ich es verpasst.

Ich hoffe, dass bei CSI: NY nicht dasselbe passiert wie bei CSI: Miami, denn in 2.22 "Tod in Miami" von CSI: LV hatten außer David Caruso alle andere Synchronstimmen. Emily Procter wurde z.B. von Christin Marquitan und später in CSI: Miami von Melanie Pukaß gesprochen. Florian Halm sprach Rory Cochrane und später Adam Rodriguez.

Die Synchronarbeiten müssten so im Frühjahr/Sommer 2005 beginnen, denn VOX hat CSI: NY für Herbst 2005 angekündigt. Hoffen wir mal das Beste.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 13:02
#4 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Außerdem sollte VOX viel an einer Qualitätssynchro von CSI:NY gelegen sein, da die Serie in den USA ja sehr erfolgreich gestartet ist und läuft. Die CSI-Serien sind ja auch so etwas wie das VOX-Aushängeschild in der Primetime. Eine Synchro ohne Gabi Libbach, wird aber auf alle Fälle schlechte Kritik bei den NEWS-Kommentaren auf meiner Synchro-Website ernten.
Achja, ich habe plötzlich eine Eingebung: Gary Sinise = Bernd Vollbrecht und Melina Kanakaredes = Dascha Lehmann.

Der Split bei der Einführungsfolge von dem MIAMI-Team in CSI hatte mich auch etwas gestört, wenn ich auch Melanie Pukass bevorzuge.

>Wenn Melina in NYPD Blue nicht von Gabi gesprochen wurde, dann stimmt die Angabe auf VanTobys Seite nicht.

Ja, das hab ich ihm aber schon gesagt, er wollte das wohl eigentlich noch irgendwann in diesem Leben aktualisieren, wenn Bernd Legath ihm die Lösung des Rätsels gegeben hat, was wohl nicht mehr in diesem Leben passiert.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 13:09
#5 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Wie mir die nette Dame von FFS Berlin gerade telefonisch mitteilte, spricht GABI Melina schon mal in 2.23 von CSI: Miami. Eine sehr gute Nachricht. Über CSI: New York konnte sie noch keine Auskunft geben, aber wenn man sie für den Gastauftritt engagiert hat, stehen die Chance bestimmt auch nicht schlecht, dass man sie für CSI: NY nimmt.

Melanie Pukaß ist eine geniale Synchronsprecherin, keine Frage. Aber für Emily Procter hat mir Christin Marquitan besser gefallen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 21:48
#6 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Das ist ja super, was Du da herausbekommen hast! Selbst, wenn es bei anderen Darstellern wie bei CSI:Miami einen Split geben sollte, ich bezweifel, dass man Gabi Libbach nur für die Gastrolle nach Berlin holen würde, wenn es dann im Endeffekt Jemand anderes wird. Zumal man bei David Caruso = Lutz Mackensy wie in NYPD BLUE ja auch schon bei der Gastrolle Kontinuität hat walten lassen. Ich war da auch schon erstaunt, denn NYPD BLUE war ja 'ne HHer Synchro und es gab viele Berliner Synchros mit David Caruso, wo er z.B. Joachim Tennstedt und andere hatte. Aber ich halte Lutz Mackensy auch für den besten David Caruso-Sprecher, daher find ichs gut, dass man auf ihn achtete. Gleiches ja nun scheinbar bei Melina Kanakaredes mit Gabi Libbach. Und Gary Sinise wird sicherlich auch Tobias Meister haben, immerhin ist er seit Jahren sein Standard-Sprecher.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 22:00
#7 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Stimmt, an David Caruso hatte ich gar nicht gedacht. Bei ihm war es ja genauso wie bei Melina. Na dann können wir ja zufrieden sein.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 22:03
#8 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Da in Hamburg ja leider nicht mehr viel synchronisiert wird und wohl jeder Hamburger Synchronsprecher glücklich sein kann, wenn er überregional der Kontinuität wegen gebucht wird (-> der Weg zur Standard-Stimme) bzw. so einige Hamburger sowieso auch parallel in Berlin arbeiten, denke ich, dass Gabi Libbach in CSI:NY auch nicht wegen Terminschwierigkeiten, oder so, absagen würde. Das einzige, was einem immer dazwischen kommen kann, à la Matthias Hinze in BOURNE 2, ist vielleicht eine Erkrankung, oder so. Aber sowas wollen wir ja nicht hoffen und ist wohl auch nicht so wahrscheinlich. Dass man über CSI:NY noch keine sichere Auskunft geben konnte, liegt vielleicht auch daran, dass die Serie ja "gerade" erst in den USA gestartet ist und sich die Synchro natürlich auch erst in der theoretischen Planung befindet, zumal, wie Du schon sagst, vor Frühjahr / Sommer 2005 sicher nicht synchronisiert wird.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 22:55
#9 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Gabi scheint somit zu Melinas Standardstimme geworden zu sein, wenn man sie extra von Hamburg nach Berlin holt. Find ich gut.

Wer hat denn Melina bei ihren zwei Gastauftritten in "The Practice" gesprochen?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 23:33
#10 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Gabi scheint somit zu Melinas Standardstimme geworden zu sein, wenn man sie extra von Hamburg nach Berlin holt. Find ich gut.

-> Von Stammsprecher bzw. Sprecherin kann man wohl erst sprechen, wenn so etwas (überregional) häufiger geschieht, so wie z.B. bei David Hassellhoff -> Andreas von der Meden und Don Johnson -> Reent Reins der Fall. Aber mit CSI ist man dann auf einem guten Wege, wenn sie sie wirklich in der endgültigen Serie spricht, da die Serie ja sehr bekannt ist. Zumindest bei der RTL-Gruppe (erst recht bei RTL selbst -> Nick Hainzl) würde man dann sicherlich auf Gabi Libbach für Melina Kanakaredes achten, was auf alle Fälle gut wäre, wenn sie parallel / nach CSI:NY mal Kinofilme drehen sollte, da Gabi Libbach einfach wie die Faust aufs Auge zu ihr passt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Siquerto


Beiträge: 1.065

29.10.2004 23:40
#11 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Zugegeben, sie hat bisher nicht viel gedreht bzw. es lief kaum was von ihr bei uns. Aber Gabi hat sie bisher am häufigsten gesprochen. 84 oder sogar 96 Folgen Providence (wurde die 5.Staffel vertont?), dann Spirngfield Story und nun der Gastauftritt in CSI: Miami. Hoffen wir, dass man sie auch für CSI: NY nimmt. Vielleicht hatte sie ja auch in "The Practice" Gabi. Das lässt sich auch noch rausfinden.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.10.2004 23:46
#12 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

84 oder sogar 96 Folgen Providence (wurde die 5.Staffel vertont?)

-> Tja, gute Frage, falls ja, hält VOX sie noch immer unter Verschluss, was wohl auch noch längere Zeit so bleiben wird, da die Quoten bei den Wdhs ja nicht mehr gut waren.
Bei der Cine Entertainment steht, man habe sogar nur 62 Folgen vertont, allerdings wurde das wohl lange nicht mehr geupdatet (24 S1 wird gar nicht erwähnt) und als Auftraggeber steht auch noch RTL, die die Serie ja nur zu Beginn ausstrahlten / synchronisierten (bis zu S3 wurde die Synchro wohl von RTL beauftragt, schätze ich).
Dass sie sie in PRACTICE synchronisiert hat, wage ich erst einmal zu bezweifeln, da es schon fast an ein Wunder grenzt, dass man sie in CSI wieder hören wird und PRACTICE lief doch, glaube ich, bei einem Sender der Pro7-SAT1-Gruppe, die aus Prinzip nicht auf sowas achten.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


John Connor



Beiträge: 4.737

30.10.2004 13:17
#13 RE:Melina Kanakaredes Zitat · antworten

In Antwort auf:
PRACTICE lief doch, glaube ich, bei einem Sender der Pro7-SAT1-Gruppe, die aus Prinzip nicht auf sowas achten.


Da muss ich widersprechen: hinsichtlich der Besetzungskontinuität (und auch sonst) war die PRACTICE-Synchro sehr vorbildlich.
Viele Gaststars hatten ihre ‚Stammsprecher’! Mir fallen auf Anhieb ein: Victoria Principal (Beate Menner), Michael Tucker (Klaus Jepsen), Kathy Baker (Karin Grüger – was man z.B. bei ALLY MCBEAL nicht geschafft hat); man hat auch auf überregionale Kontinuität geachtet: z.B. Hans Georg Panczak für Richard Thomas, Tommi Piper für Tony Danza.

Grüße, Fehmi

„Au contraire, mon frères!“
(Jens Wawrczeck in KING OF QUEENS)


Laureus


Beiträge: 1.846

26.10.2007 21:36
#14 Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Melina Kanakaredes


        Filme:	                        Rolle	                   Synchronsprecherin
2010 Percy Jackson - Diebe im Olymp Athena Gundi Eberhard
2005 Fesseln der Tiefe (TV-Film) Catrina/Sabrina Hampton ????
2001 15 Minuten Ruhm Nicolette Karas Eva Kryll
1998 Von Schuld getrieben (TV-Film) Rita ????
1998 Rounders Barbara Gundi Eberhard
1998 Gefährliche Schönheit –
Die Kurtisane von Venedig Livia ????
1996 Tödliche Weihnachten Trin Anke Reitzenstein
1994 Bleeding Hearts Daphne keine DT-Fassung
------------------------------------------------------------------------------------------
TV-Serien:
2004- CSI: NY Det. Stella Bonasera Gabi Libbach
2004 CSI: Miami (2x23) Det. Stella Bonasera Gabi Libbach
1999-02 Providence Dr. Sydney Hansen Gabi Libbach
1998 Oz (2x03) Marilyn Crenshaw Ilka Teichmüller
1997 Practice - Die Anwälte (2x05,6) Andrea Wexler Viola Sauer
1997 Leaving L.A. Libby Galante keine DT-Fassung
1995 NYPD Blue - New York Cops Benita Alden Renate Pichler-Grimm
1995 New York News –
Jagd auf die Titelseite Angela Villanova ????
1995 Ein Mountie in Chicago Victoria Metcalf ????
1991-5 Springfield Story Eleni Andros Spaulding Gabi Libbach


Bruce Wayne


Beiträge: 146

26.10.2007 21:59
#15 RE: Melina Kanakaredes Zitat · antworten

Etwas inkonsequent, oder? Gundi und Gabriele, entweder Gundi und Gabi oder Gundhild und Gabriele, aber so...



Seiten 1 | 2
«« J.A. Preston
Topher Grace »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor