Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.782 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
luna2000



Beiträge: 337

23.01.2005 10:12
Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Ronja Räubertochter:

Ist zwar ERST von 1984 und daher noch nicht anz so alt, aber ein Klassiker ist es trotzdem schon, finde ich.

RONJA RÄUBERTOCHTER: Hanna Zetterberg (Janina Richter)
BIRK BORKERSON: Dan Hafström (Dennis Schmidt-Foss)
MATTIS: Börje Ahlstedt (Jürgen Kluckert)
LOVIS: Lena Nyman (Barbara Ratthey)
BORKA: Per Oscarsson (Wolfgang Condrus)
UNDIS: Med Reventberg (Hallgard Bruckhaus)
GLATZEN-PER: Allan Edwall (Michael Chevalier)
KLEIN-KLIPP: Tommy Körberg (Wolfgang Ziffer)
FJOSOK: Ulf Isenborg (Andreas Mannkopf)
STURKAS: Björn Wallde (Till Hagen)
KNOTAS: Henry Ottenby (Ortwin Speer)
TURRE: Rune Andersson (Hermann Ebeling)
TJAGGE: Bo Malmborg (Uwe Paulsen)
LABBAS: Ricky Bruch (Till Hagen)
WILDDRUDEN: (Constanze Harpen ? Anita Kupsch? Edeltraud Elsner?)
RUMPELWICHT: (??)


Bodo


Beiträge: 1.477

23.01.2005 15:12
#2 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Kann sein, muss aber nicht: ich glaube bei den Wilddruden an Anita Kupsch.
Gruß
B o d o


luna2000



Beiträge: 337

23.01.2005 20:12
#3 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Ich habe bei den Wilddruden auch schon an Edeltraud Elsner gedacht. Naja, wer es letztendlich wirklich war, weiß ich aber nicht


Freddy Krüger


Beiträge: 424

04.08.2005 19:11
#4 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Ich habe immer das Gefühl, als würde ich bei den Wilddruden Marianne Gross hören.
Sie hatte ja schon mal in Hexen Hexen synchronisiert und zwar Ancelica Huston, und da hat sie auch so herumgekrischen, und das klang genauso wie die Wilddrude.
Ich könnte mich irren, aber irgendwie bin ich der Meinung.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.08.2005 19:30
#5 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Bei der Gelegenheit kann Peter vielleicht mal den Thread in das andere Sub-Forum packen, denn Klassiker von 30-69 trifft hier ja nun gar nicht zu.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

05.08.2005 12:01
#6 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Ist das die Version mit den ganz billig aussehenden sprechenden Vögeln?


Freddy Krüger


Beiträge: 424

14.08.2005 12:07
#7 RE:Ronja Räubertochter Zitat · antworten

Ja, die Vögel sehen wirklich im gegensatz zu heute sehr billig aus, wäre nicht schlecht wenn man den Film nochmals verfilmen würde, und die Technik von heute einsetzt. Das ist mir schon paar mal durch den Kopf gegangen. Wird ja jeder Horrorfilm neu verfilmt, warum nicht auch mal alte Kinderklassiker.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz