Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.553 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Frank Brenner



Beiträge: 11.621

03.02.2005 09:53
Wimbledon (2004) Zitat · antworten
Hallo,

am 24. März startet in unseren Kinos die Liebeskomödie von Richard Loncraine:

Wimbledon – Spiel, Satz und...Liebe
Lizzie Bradbury KIRSTEN DUNST Marie Bierstedt
Peter Colt PAUL BETTANY Nicolas Böll
Dennis Bradbury SAM NEILL Wolfgang Condrus
Ron Roth JON FAVREAU Detlef Bierstedt
Jake Hammond AUSTIN NICHOLS Norman Matt
Dieter Proll NIKOLAJ COSTER-WALDAU Peter Flechtner
Edward Colt BERNARD HILL Werner Ehrlicher
Augusta Colt ELEANOR BRON Margot Rothweiler
Carl Colt JAMES MCAVOY Marcel Collé
John McEnroe JOHN MCENROE Frank Glaubrecht
Chris Evert CHRIS EVERT Franziska Pigulla
Berliner Synchron GmbH
Übersetzung: Fritz-Joachim Böhm
Text & Regie: Marius Clarén

Gruß,

Frank
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.02.2005 15:37
#2 RE:Synchronliste Wimbledon Zitat · antworten

Lizzie Bradbury KIRSTEN DUNST Marie Bierstedt

-> Schade, schade, ich würde ja soooo gerne mal wieder Laura Maire auf Kirsten Dunst hören, aber bei einer Berliner Synchro zumindest logisch, dass man Bierstedt nimmt, die ihre Sache ja auch gut macht.
Aber bei der nächsten Münchner Synchro mit Kirsten Dunst will ich Frau Maire wieder hören.

Ron Roth JON FAVREAU Detlef Bierstedt

-> Oh, interessant, den stelle ich mir sehr passend vor. Jon Favreau hatte ja schon so viele Sprecher aus allen Synchronstädten, dass man ja leicht den Überblick verliert, daher mal meine Frage: Hat Bierstedt ihn schon früher mal synchronisiert?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Syd P.


Beiträge: 153

03.02.2005 15:49
#3 RE:Synchronliste Wimbledon Zitat · antworten

Hi Hendrik!

Detlef Bierstedt hat Jon Favreau schon in "Was das Herz begehrt"
gesprochen.

Gruss
Stefan Höfflin

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

07.07.2008 17:52
#4 RE: RE:Synchronliste Wimbledon Zitat · antworten



Kirsten Dunst................Lizzie Bradbury................Marie Bierstedt
Paul Bettany.................Peter Colt.....................Nicolas Böll
Robert Lindsay...............Ian Frazier....................Reinhard Kuhnert
James McAvoy.................Carl Colt......................Marcel Collé
Bernard Hill.................Edward Colt....................Werner Ehrlicher
Eleanor Bron.................Augusta Colt...................Margot Rothweiler
Barry Jackson................Danny Oldham...................FG Beckhaus
Nikolaj Coster-Waldau........Dieter Prohl...................Peter Flechtner
Sam Neill....................Dennis Bradbury................Wolfgang Condrus
Austin Nichols...............Jake Hammond...................Norman Matt
Jon Favreau..................Ron Roth.......................Detlef Bierstedt
Sam Bond.....................TV Reporter....................Frank-Otto Schenk
Chris Evert..................sie selbst.....................Franziska Pigulla
John McEnroe.................er selbst......................Frank Glaubrecht


Dank Frank war ja nicht mehr viel zu ergänzen, abgesehen von drei weiteren Sprechern. Und die Synchronkartei hat die Angaben übernommen, was sich gut an einem falschen Namen erkennen lässt: Colts deutsche Freund heißt nicht "Proll" sondern "Prohl".

Sollten noch Ergänzungen oder Verbesserungen kommen, werde ich diese sowohl in obige Liste als auch in die Kartei einpflegen.

Ein kleiner aber sehr sehenswerter Film, amüsant und romantisch in exakt idealer Mischung.
Franky-El



Beiträge: 1.658

09.07.2008 00:46
#5 Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe (2004) Zitat · antworten
@ Grammaton Cleric

Die Seite haste aber nicht richtig verlinkt, wenn man drauf klick, gerät man wieder hier auf die Forumseite!

Aber hier ist der richtige Link!

Synchronkartei


P.s. Wie machst du das eigentlich, das bei dir nur Synchronkartei steht, und man trotzdem auf die gemeinte Seite gelangt?

Ich meine ich muss den Link immer ausschreiben
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

09.07.2008 14:40
#6 RE: Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe (2004) Zitat · antworten

Komisch, als ich per Vorschau geschaut hatte, war alles ok. Naja, habe den richtigen Link wieder eingebaut.

Die Link Geschichte ist ganz einfach:

[url=http://www.test.de]Stiftung Warentest[/url]

Und schon steht nicht mehr der gesamte Link, sonder nur Stiftung Warentest

Franky-El



Beiträge: 1.658

09.07.2008 15:43
#7 RE: Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe (2004) Zitat · antworten

Vielen Dank Grammaton Cleric, ich habe es hingekriegt!

murphy


Beiträge: 2.373

27.08.2008 04:20
#8 RE: RE:Synchronliste Wimbledon Zitat · antworten
Zitat von Grammaton Cleric
Barry Jackson................Danny Oldham...................FG Beckhaus
Das war nicht Friedrich Georg Beckhaus, sondern Peter Gröger/Groeger.

In Antwort auf:
Sam Bond.....................TV Reporter....................Frank-Otto Schenk
Frank-Otto Schenk sprach den Court-Kommentator – der cast list (order of appearance) und Bildern nach war dies jedoch Jeremy Child alias Fred Pilger. Kann das noch mal jemand verifizieren? Der TV-Reporter war jedenfalls irgendein unwichtiger Hansel ... im TV halt

Ergänzung: Barry Lee-Thomas als Final Umpire wurde von Hans-Jürgen Wolf gesprochen.

Mag eventuell jemand ein Sample vom "Betting Shop Girl" (Kellie Shirley) machen, ohne gleich zu verraten, wer es ist? Ich musste den Teil des Films leider schon löschen, wo man sie hören kann, und bin mir da noch nicht ganz mit mir selbst einig


Generell war ich angenehm überrascht vom Film und bedaure inzwischen, ihn im Kino ausgelassen zu haben. Amüsant, romantisch und dank gekonnter Computer-Animation täuschend echte und vor allem gegen Ende richtig spannende Tennisszenen

Dazu Kirsten Dunst in physischer Topform und so süß wie nie wieder ... selbst die Kombi mit Marie Bierstedt hat mir hier ausnahmsweise mal richtig gut gefallen, nachdem ich ansonsten kein sooo großer Fan davon bin – vor allem nicht in den teilweise arg mittelmäßigen Spider-Man-Filmen

Gefühlte 8 Punkte! (... und damit neben JUMANJI, WAG THE DOG und DICK der vierte im Bunde, sofern man den mittleren überhaupt als Kirsten-Dunst-Film werten kann ;)

«« Rent (2006)
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz