Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.272 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Fuchs


Beiträge: 272

13.02.2005 22:28
Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Hallo!

Kürzlich lief diese klasse Komödie mit Starbesetzung (Guinness, Niven, Sellers, Falk, usw.) mal wieder im TV. Dabei ist mir wieder eingefallen, dass ich den Namen einer bestimmten (vielbeschäftigten) Sprecherin gar nicht kenne. In diesem Film sprach sie Maggie Smith (die David Nivens Frau spielte).

In Arnes Datenbank ist der Film zwar vorhanden, aber die Stimme von Maggie Smith fehlt dort leider.

Wer kann mir helfen?


Grüße!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 24.068

13.02.2005 22:47
#2 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Das ist Dagmar Altrichter.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Fuchs


Beiträge: 272

13.02.2005 22:52
#3 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten


Danke vielmals!!!


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

13.02.2005 23:33
#4 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Dagmar Altrichter ist die Stimme von Angela Lansbury in "Mord ist ihr Hobby".


http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

14.02.2005 06:25
#5 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Im ORF liefen noch ewig die alten "Immer wenn sie Krimis schrieb"-Folgen aus der ARD mit anderer Synchro...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

14.02.2005 07:46
#6 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

>Im ORF liefen noch ewig die alten "Immer wenn sie Krimis schrieb"-Folgen aus der ARD mit anderer Synchro...

Weiß Jemand, wie dort die Synchronbesetzung war?

EINE LEICHE ZUM DESSERT ist wirklich ein köstlicher Film, gehört in jedes gutsortierte DVD-Archiv.
Leider hat Juhnke Peter Falk ja nur zweimal synchronisiert, das zweite Mal war in diesem Nachfolge-Film zu EINE LEICHE ZUM DESSERT, nämlich DER SCHMALSPURSCHNÜFFLER.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Bodo


Beiträge: 1.317

14.02.2005 09:12
#7 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Klasse Film!!!

Bei Arne steht übrigens Inge Wolffberg als Jessica Marbles (ELSA LANCHESTER). Das stimmt nicht: ich habe da eindeutig Erna Haffner gehört.

Mir fehlt noch Miss Withers (ESTELLE WINWOOD). Weiß die zufällig einer? Wär schön.
Gruß
B o d o



Edigrieg



Beiträge: 2.329

15.02.2005 18:51
#8 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Ich höre da immer eine reichlich verstellte Stimme raus. Vielleicht die Treff oder Tilly Lauenstein ?


werner


Beiträge: 32

16.02.2005 07:47
#9 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Das ist Tina Eilers.

Gruss
werner


John Connor



Beiträge: 4.628

17.02.2005 23:16
#10 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

In der ARD-Synchro von MURDER, SHE WROTE (IMMER WENN SIE KRIMIS SCHRIEB) sprach laut Martins Liste Marianne Wischmann Angela Lansbury. Oh, da steht auch etwas über ihre Sprecherin in MORD IM SPIEGEL - das wäre was für den Thread 'Rückkehr der alten Stimme'!

Grüße, Fehmi


d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2005 19:07
#11 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

wenn wir schon dabei sind :
wer sprach Angela Lansbury denn in "Mord im Spiegel" (Mirror Crack`d)
und wer in "Tod auf dem Nil" (Death on the Nile) ??


Udo


John Connor



Beiträge: 4.628

18.02.2005 20:41
#12 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Also, laut synchronkartei.de war es in MORD IM SPIEGEL Gudrun Genest, die Lansbury bereits in den 1950ern sprach, und in TOD AUF DEM NIL soll es Edith Schollwer gewesen sein.

Grüße, Fehmi


d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2005 23:50
#13 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Stimmt Gudrun Genest Logo,
fiel mir nicht mer ein, manchmal is man aber auch vernagelt :)
Aber Edith Schollwer ? hmm nie gehört, was hat die denn sonst noch so gemacht ?


kinofilmfan


Beiträge: 2.180

20.02.2005 09:51
#14 RE:Eine Leiche zum Dessert (1975) Zitat · antworten

Hallo,

betr.: Edith Schollwer,

bitte sehr: http://www.deutsche-synchronsprecher.de/sprecher_s.htm

Gruß

Peter


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor