Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.440 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Knew-King



Beiträge: 6.262

20.02.2005 21:44
Indipendence Day Zitat · antworten

Hallo!
Ich hab hier jetzt keine Lust eine Liste zu erstellen. Wundere mich aber sehr über die teilweise schlechte Synchronleistung.
Ich meine jetzt speziell die Geschwister von dem Kerl der von Simon Jäger gesprochen wird (Miguel). Und der junge Typ der die Medizin gebracht hat klang auch wie zum ersten Mal vorm Mikro.


tinitron


Beiträge: 412

20.02.2005 21:52
#2 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Das war doch die Special Edition, oder?? Die ist ganz extrem schlecht, besonders wegen den wechselnden Sprechern!!!

Gruss Michael


Knew-King



Beiträge: 6.262

20.02.2005 21:56
#3 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Mhm, keine Ahnung. Ich gucke gerade das was auf Pro7 läuft. Wechselnde Sprecher sind mir noch nicht aufgefallen.


Franky Four Fingers


Beiträge: 9

20.02.2005 23:09
#4 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Ist aber tatsächlich so... gerade der Teil mit der Medizin für den Sohn ist für die "Special Edition" neu synchronisiert worden.
---

"Aber vor ein paar Monaten ließ mich eine glückliche Fügung über einen Plan des Stadtrates stolpern. Ein Konstruktionsplan von monumentalen Ausmassen. Sie nennen soetwas: die Autobahn !" (Herrmann Ebeling)


Knew-King



Beiträge: 6.262

20.02.2005 23:42
#5 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Danke für die Information!
Nicht zu glauben mit was für Sprechern die sich abgeben, oder das die Regie das durchgehen lässt...


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 1.039

21.02.2005 02:26
#6 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Na "Special" eben, auch was die Synchro anbelangt


Manuel


Beiträge: 273

22.02.2005 18:08
#7 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Wer war denn in den zusätzlichen Szenen die Stimme von Will Smith? Hab den Film leider wieder verpasst.

MfG,
Manuel


Sprachanstalt


Beiträge: 93

23.02.2005 10:19
#8 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Wüsste ich auch gern, waren nur zwei Sätze bei Wills
Ankunft in Area 51 - aber der Sprecher (kein Unbekannter,
kann ihn aber nicht einsortieren, war früher produktiver
als heute) passte null.

Ist das nicht der Typ, der von Berlin nach Düsseldorf oder Köln ging und
dort die letzten beiden "Profiler"-TV-Movies verhunzt
hat? Ich hab die Stimme für William Forsythe im Hinterkopf.

Ah - nein. Er hat Paul Krendler in "Hannibal" gesprochen!


tinitron


Beiträge: 412

23.02.2005 13:48
#9 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Alle Sprecher haben ja Gott sei Dank nicht gewechselt, Arne Elsholtz, Simon Jäger und Klaus Sonnenschein wurden auch für die neuen Szenen verpflichtet, nur sind diese ganz klar erkennbar weil bei Elsholtz und Jäger das Pitching nicht stimmt, die sind zu tief, Sonnenschein erstaunlicherweie nicht!!

Und noch eine nicht-Synchonanmerkung, die SpecialEdition hätte man sich sparen können, die Szenen, die neu hinzugekommen sind, wurden aus dem Kinorelease zurecht rausgeschnitten!!!

Gruss Michael


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.02.2005 22:26
#10 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Ist das nicht der Typ, der von Berlin nach Düsseldorf oder Köln ging und
dort die letzten beiden "Profiler"-TV-Movies verhunzt
hat?

-> Wen Du meinst, weiß ich nun nicht gerade, aber Du meinst sicherlich PRETENDER-TV-Movies und nicht PROFILER, von PROFILER gab es nämlich keine Movies. Und es wurde nur der erste PRETENDER-Film versaut, der zweite wurde sehr gut bei der Cinephon bearbeitet mit fast allen Hamburger Sprechern aus der Serie (außer in einem Krankheitsfall, soweit ich weiß).
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


aequotus


Beiträge: 40

25.02.2005 02:19
#11 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

In Antwort auf:
Alle Sprecher haben ja Gott sei Dank nicht gewechselt, Arne Elsholtz, Simon Jäger und Klaus Sonnenschein wurden auch für die neuen Szenen verpflichtet, nur sind diese ganz klar erkennbar weil bei Elsholtz und Jäger das Pitching nicht stimmt, die sind zu tief, Sonnenschein erstaunlicherweie nicht!!



Mir kam es auch so vor, als wenn die Stimme von Elsholtz ziemlich tief klang. Was bedeutet denn das mit dem Pitching? War das ein Fehler bei der Bearbeitung, oder hat man das absichtlich so tief gemacht? Würde mir nicht einleuchten, weil es sich ziemlich bescheuert angehört hat...


derDivisor47



Beiträge: 2.087

25.02.2005 10:54
#12 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

ich vermute, dass die neuen szenen nach dem PAL-SpeedUp synchronisiert wurden und deshalb tiefer klingen. was man in den neuen szenen höhrte war die erchte stimmlage und in den alten szenen höhrte man die stimmen, wie sich sich 4% schneller abgespielt anhöhren.


Edigrieg



Beiträge: 2.858

25.02.2005 11:05
#13 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Moment mal,soll das heißen die Stimmen auf 4% schneller zu hören wäre der Normalfall ? Das würde ja bedeuten, was wir da im Grunde hören ist generell "verfälschtes" Stimmwerk ?


tinitron


Beiträge: 412

25.02.2005 11:25
#14 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

Naja, ich weiss nicht inwieweit da kompensiert wird, aber ein Film hat 24 fps (frames per Second). Mit diesen wird er synchronisiert. Im Kino läuft er dann mit ca. 26-27 fps, damit er nicht solang dauert!! Die Zeitersparniss bringt ungefähr eine Vorstellung mehr pro Tag. Und fürs Fernsehen wird er dann eins zu eins übertragen, das läuft aber mit 25 fps.

Gruss Michael


derDivisor47



Beiträge: 2.087

25.02.2005 13:18
#15 RE:Indipendence Day Zitat · antworten

so gut wie jeder kinofilm läuft im fernshen mit 25 fps, also 4% schneller als mit den ursprünglichen 24fps. dadurch klingt der ton höher. das nennt man PAL-speedup


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz