Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.707 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.04.2005 01:01
Adrian Pasdar Zitat · antworten
Wegen Diskussionen zu Pasdar in Punkto Hoegel/Röth würde ich gerne mal diesen Thread eröffnen, da ich leider nur die beiden Pasdar-Sprecher kenne. Vor allem, wer es in/als JIM PROFIT war, wäre mal interessant, denn meine subjektive Wenigkeit gewichtet Serienbesetzungen ja vor allem in Hauptrollen stärker als Filmbesetzungen.

- "Löwen aus zweiter Hand" [2003]: Patrick Winczewski
- "Für alle Fälle Amy" [2003-2004]: Frank Röth (Nebenrolle, 32 Folgen)
- "Mysterious Ways" [2001-2002]: Gudo Hoegel (Hauptrolle, 44 Folgen)
- "New York Feds" [2001]: ? (Hauptrolle, 7 Folgen)
- "Meuterei in Port Chicago" [2001]: ?
- "Skyjacker - Jagd in den Wolken" [1998]: Rainer Doering
- "Ein Hauch von Himmel" [1998]: ? (Gastrolle, Doppelfolge)
- "Besucher aus dem Jenseits - Sie kommen bei Nacht" [1997]: Torsten Michaelis (Hauptrolle, Mini-Serie)
- "Verliebt in einen jüngeren Mann" [1997]: ?
- "Die einzige Zeugin" aka "Frei zum Abschuss" [1997]: Thomas Petruo
- "Vom Bösen berührt - Der Schänder hinter der Maske [1997]: Philipp Moog
- "Jim Profit - Ein Mann geht über Leichen [1997]: Michael Walke (Hauptrolle, 8 Folgen)
- "Sündige Vergangenheit" [1994]: ?
- "Carlito's Way" [1994]: Thomas Vogt
- "Unbeschreiblich weiblich" [1992]: Patrick Winczewski
- "Sommer auf Grand Isle" [1991]: Leon Boden
- "Die Brüder Capone" aka "Bruderkrieg" [1990]: Martin Umbach
- "Zwischen Hass und Liebe" [1990]: ?
- "Crisis" [1990]: Udo Schenk
- "Cookie" [1989]: Charles Rettinghaus
- "Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" [1987]: Udo Wachtveitl
- "Solarfighters" [1986]: Ulrich Gressiker
- "Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel" [1986]: Thomas Petruo

Vielleicht kennt ja Jemand etwas davon, vor allem JIM PROFIT wäre halt interessant, aber auch DIE BRÜDER CAPONE.

Auf jeden Fall ein toller Schauspieler und mit Gudo Hoegel und Frank Röth hat er schon zwei passende Sprecher gefunden.
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.945

08.04.2005 08:43
#2 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

In Antwort auf:
- "Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" [1987]: ?

Udo Wachtveitl.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Fierstein


Beiträge: 651

08.04.2005 09:09
#3 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

da waren viele dran
- "Löwen aus zweiter Hand" [2003]: Patrick Winczewski
- "Für alle Fälle Amy" [2003-2004]: Frank Röth (Nebenrolle, 32 Folgen)
- "Mysterious Ways" [2001-2002]: Gudo Hoegel (Hauptrolle, 44 Folgen)
- "New York Feds" [2001]: ? (Hauptrolle, 7 Folgen)
- "Meuterei in Port Chicago" [2001]: ?
- "Skyjacker - Jagd in den Wolken" [1998]: Rainer Doering
- "Ein Hauch von Himmel" [1998]: ? (Gastrolle, Doppelfolge)
- "Besucher aus dem Jenseits - Sie kommen bei Nacht" [1997]: Torsten Michaelis
- "Verliebt in einen jüngeren Mann" [1997]: ?
- "Die einzige Zeugin" aka "Zum Abschuss freigegeben" [1997]: ?
- "Vom Bösen berührt - Der Schänder hinter der Maske [1997]: Philipp Moog
- "Jim Profit - Ein Mann geht über Leichen [1997]: Michael Walke
- "Sündige Vergangenheit" [1994]: ?
- "Carlito's Way" [1994]: Thomas Vogt
- "Unbeschreiblich weiblich" [1992]: patrick Winczewski
- "Sommer auf Grand Isle" [1991]: Leon Boden
- "Die Brüder Capone" aka "Bruderkrieg" [1990]: Martin Umbach
- "Zwischen Hass und Liebe" [1990]: ?
- "Crisis" [1990]: Udo Schenk
- "Cookie" [1989]: Charles Rettinghaus
- "Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" [1987]: Udo Wachtveitl
- "Solarfighters" [1986]: Ulrich Gressiker
- "Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel" [1986]: Thomas Petruo


Grüße
Fierstein


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.04.2005 11:50
#4 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Danke für die Infos , das waren ja echt schon viele und der einzige, der ihn bislang zweimal sprechen durfte, Winczewski, war das nur in zwei kleineren Filmnebenrollen. Wachtveitl und Moog, deren Stimmen sich ja kaum verändert haben, klängen heutzutage viel zu jung und unmarkant für Pasdar. Da bin ich ja froh, dass es keiner der beiden in FAFA wurde. Boden, Umbach und Schenk schon fast zu alt, vor allem Boden viel zu tief. Charles Rettinghaus fände ich hingegen sehr passend. Nun, da darf man also bei künftigen Berliner und Hamburger Synchros mit ihm nun gespannt sein, wen das Besetzungsroulette auswählt, und kann bei Münchner Synchros nur hoffen, dass man auf seine beiden langen Serienrollen achtet, also Hoegel oder Röth.
Falls man bei VOX auf Sendergruppen-Kontinuität geachtet hat, war es Röth vielleicht ja schon in der Serie NEW YORK FEDS, die RTL 2001 ausgestrahlt hat.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

25.05.2005 21:49
#5 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Thomas Vogt in TWILIGHT ZONE ('Die Traumfrau').

Immerhin sprach der ihn auch schon in CARLITO'S WAY

Grüße, Fehmi


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.084

25.05.2005 21:50
#6 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Tja, wie heißt es so schön: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.725

25.05.2005 21:54
#7 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Also, so schlecht passt er gar nicht - meinetwegen kann man ihn ruhig zu seinem Berliner Standardsprecher machen, er wäre mir jedenfalls tausendmal lieber als Patrick W.

Grüße, Fehmi


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.084

25.05.2005 21:57
#8 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Das will ich ja gar nicht bestreiten. Es geht mir nur um das allgemeine Kontinuitätsbewusstsein[TM](c) bei THE TWILIGHT ZONE.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.725

25.05.2005 21:59
#9 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Ach, das meintest du! Ich hab mich vor allem letzte Woche wegen der Missachtung von Detlef Bierstedt für Jason Alexander grün und blau geärgert - er hätte ja so toll zu der Rolle gepasst!

Grüße, Fehmi


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.084

25.05.2005 22:01
#10 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Jupp, an dich habe ich letzte Woche dabei auch gedacht. Ich habe übrigens keine Ahnung, wer Jason Alexander da sprach, ich hatte den Sprecher bewusst noch nie zuvor gehört.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.05.2005 22:01
#11 RE:Adrian Pasdar Zitat · antworten

Japp, vor allem Bettina Weiss für die junge Shannon Elizabeth ist ja in dem Part wohl ein gewaltiger Griff ins Klo - dagegen ist sie ja auf Teri Hatcher die perfekte Besetzung, und das will schon was heissen, wenn ich das sage!
Ich finde auch, dass Tom Vogt auf Pasdar gar nicht mal sooo schlecht passt, doch Hoegel/Röth sind doch um Welten besser bzw. treffender, denn Hoegel klingt Pasdar total ähnlich und Röth passt dafür ideal zu seinem Typ. Vogt ist halt auch nicht schlecht und wenn man nur Berliner zur Auswahl hätte, würde ich wohl auch ihn wählen, aber wenn man ganz generell 'ne Wahl treffen müsste, würde ich einfach sagen, dass er nicht die optimale Besetzung für ihn darstellt. Doch Patrick Winczewski könnte ich mir auch ÜBERHAUPT NICHT vorstellen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

13.09.2005 11:54
#12 RE: Adrian Pasdar Zitat · antworten

Gestern lief auf kabel eins die Wiederholung der OUTER LIMITS-Episode 'Jenseits der Zeit' (DEA 1998) - Adrian Pasdar hatte hier David Nathan .

Grüße, Fehmi


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.09.2005 12:00
#13 RE: Adrian Pasdar Zitat · antworten

Ich weiß, hat mir VanToby schon kund getan und irgendwie ist das ja wohl die altersmäßig unpassendste Besetzung für diesen tollen Schauspieler!
Dann doch lieber wieder Tom Vogt wie in TWILIGHT ZONE. Aber der junge Nathan...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

13.09.2005 12:12
#14 RE: Adrian Pasdar Zitat · antworten

Er klang da aber schon wie heute, altersmäßig passte er also gar nicht mal so schlecht, aber zum Typus leider nicht so recht. Unter seinen Berliner Sprechern würde ich also auch Tom Vogt vorziehen.

Grüße, Fehmi


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.11.2005 10:55
#15 RE: Adrian Pasdar Zitat · antworten
In FREI ZUM ABSCHUSS (lief gestern auf 3SAT - THX zu Fehmi ) wurde er von Thomas Petruo, der ihn ja auch schon in TOP GUN sprach (es wurde auch in der Ankündigung dafür geworben, dass man Adrian Pasdar aus TOP GUN kenne), synchronisiert. Passte zur Rolle des kaltblütigen Wilderers wirklich gut, doch an und für sich die totale Fehlbesetzung, einfach weil seine Stimme viel zu tief für Pasdar ist. Auch hier hätte ich mir natürlich Hoegel gewünscht oder wenigstens Röth - in Berlin halt Tennstedt. Aber, naja ...
Aber zu der Rolle passte Petruo wirklich sehr gut.


Gruß,

Hendrik

("Mein Cousin arbeitet für den schwulen Schwarzen aus SIX FEET UNDER ..." - Lutz Mackensy in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor