Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 832 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.05.2005 00:06
Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

Viel Spaß beim Lesen:

http://www.sol.de/sz/kultur/art2822,1282...05c480bd69d28a1


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

John Connor



Beiträge: 4.883

11.05.2005 14:28
#2 RE:Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

Ja, ein recht interessantes Interview, obwohl die Antworten von EvN ja wie ein Kondensat der Beiträge in unserem Forum wirken: Vergleich Originalstimme-Synchronstimme, Brandts Klamauksynchros, Promi-Synchros, Synchronschauspieler statt Synchronsprecher, Nennungen im Abspann, die leidigen Supervisor-Entscheidungen etc.

Am besten hat mir ja dies hier gefallen:

Gibt es Unterschiede zwischen der Arbeit für TV und Kino?

Nordhausen: Fernsehredakteure wünschen sich meistens mehr Laute - selbst wenn sich jemand nur hinsetzt und dabei atmet.

Grüße, Fehmi

Synchron-King


Beiträge: 511

11.05.2005 15:48
#3 RE:Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

Oh, ein sehr interessantes und IMO auch sympathisches Interview. Danke für's posten, Hendrik!

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2005 17:31
#4 RE:Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

Ich möchte EvN vor allem zustimmen, bei der Besetzung von bekannten TV Gesichtern:

"Es muß auch eine gewisse Qualität dahinterstecken"


Jap. Am besten gleich Profis nehmen.

d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2005 19:40
#5 RE:Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

LOL, der letzte Satz ist der Hammer
In Bezug auf Star Wars.
" So schlimm ist das aber nicht, denn richtig gute Dialoge gibt es dort ja nicht - meist nur diese weihevollen Sätze."

Udo

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.05.2005 19:43
#6 RE:Interview mit Engelbert von Nordhausen Zitat · antworten

obwohl die Antworten von EvN ja wie ein Kondensat der Beiträge in unserem Forum wirken

Ich vermute, die haben tatsächlich an Hand unserer Foren-Beiträge ihre Interview-Fragen erstellt , passte ja alles wie die Faust aufs Auge, auch die jüngste Diskussion über Samuel L. Jacksons Sprecher in STAR WARS u.s.w.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz