Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.376 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Christian Muermann


Beiträge: 72

10.04.2005 14:47
Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Eine traurige Nachricht war in der Zeitung DIE WELT vom 09.04.05 zu lesen:

>Schauspieler Claus Jurichs gestorben<

"Der Schauspieler Claus Jurichs, der kurz nach seinem 68. Geburtstag gestorben ist, war in der DDR vor allem als Gesicht und in der Bundesrepublik vorwiegend als Stimme bekannt. Nur wenige Darsteller mit Wohnsitz West-Berlin arbeiteten nach dem Mauerbau noch regelmäßig im Ostteil der Stadt, und Jurichs war - neben Wolfgang Kieling und Gerhard Bienert - eine dieser Ausnahmen. Populär wurde er in der DDR als Medizinstudent in dem TV-Mehrteiler "Papas neue Freundin" sowie als Frauenheld in dem Defa-Film "Reise ins Ehebett"; im Westen synchronisierte er u.a. Warren Beatty, Alec Guinness, Lex Barker sowie Ken Kercheval - den Cliff Barnes in "Dallas"."

Claus Jurichs ist einer der wenigen Schauspieler, die ich nicht mit einem Gesicht in Verbindung bringen sondern mit nur mit seiner Stimme. Aber die schon seit den 60er Jahren. Weiß jemand, welches seine letzten Synchronarbeiten waren ?

Viele Grüße,
CHRISTIAN MUERMANN

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

10.04.2005 15:14
#2 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Nun, mit das Neueste, was ich von ihm gehört habe, war in ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT, da sprach er 1998-1999 Gastrollen in den Staffeln 2 und 3, in insgesamt 4 Folgen.
Ganz toll war da sein Paul Dooley als alter McGinty.
Meine Lieblingsrolle von ihm ist übrigens immer noch ROBIN HOOD in dem gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

10.04.2005 15:29
#3 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Wie kommt es eigentlich das keiner von diesen Leuten mehr über
70 Jahre wird?


------
"Du willst dich mit mir anlegen?! DU MISTVIEH!"
[Bernd Schramm (*1951 - +2005)]

"Du wirst ein gutes Leben haben...und Sorry, wegen
der großen Nase."
[Joachim Kerzel als Jean Reno]

"Warum hat man dich ins Jugendgefängnis gesteckt? Hast du 'n Haarband geklaut?"
"Halt die Klappe. Ich hab Dornröschen im Disneyland über die Brüstung geschubst."
"Oh Mann... hat sie überlebt?"
"Ja - aber es ist kein gutes Leben."
[Sandra Schwittau und Caro Combrinck]

John Connor



Beiträge: 4.883

10.04.2005 15:33
#4 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Der letzte Einsatz, den ich von ihm hätte, wäre der für seinen Ken Kercheval, den er bei dessen Gastauftritt in DIAGNOSE: MORD ('Mörderische TV-Köche') sprach - der deutsche Erstausstrahlungstermin war der 25.07.2001.

Grüße, Fehmi

Aristeides


Beiträge: 1.572

10.04.2005 23:40
#5 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Eine sehr traurige Nachricht.
Eine kleine Biographie von Jurichs (natürlich abgesehen von der in Peters Biographienteil) findet sich übrigens unter defa-sternstunden.de und eine weitere in der Wikipedia (de.wikipedia.org).

Gruß,
Ilja


Da es leider noch nicht alle Teilnehmer des Forums wissen hier nochmal die Hauptpage incl. einer Einführung in die deutsche Synchronisation, Synchronsprecherbiographien und Besetzungslisten:
http://www.synchronsprecher.de.tf

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

15.04.2005 18:44
#6 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Es kann aber garnicht sein das er 68 geworden ist.
Laut seiner Biographie wurde Jurichs 1935 geboren und nicht 1937.

------
"Du willst dich mit mir anlegen?! DU MISTVIEH!"
[Bernd Schramm (*1951 - +2005)]

"Du wirst ein gutes Leben haben...und Sorry, wegen
der großen Nase."
[Joachim Kerzel als Jean Reno]

"Warum hat man dich ins Jugendgefängnis gesteckt? Hast du 'n Haarband geklaut?"
"Halt die Klappe. Ich hab Dornröschen im Disneyland über die Brüstung geschubst."
"Oh Mann... hat sie überlebt?"
"Ja - aber es ist kein gutes Leben."
[Sandra Schwittau und Caro Combrinck]

Jensheyroth


Beiträge: 1.163

16.04.2005 21:10
#7 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Ich kannte ihn nur als Stimme vom Gangsterboss in Vier Fäuste gegen Rio. Dann habe ich mir seine Stimme und Namen eingeprägt nun weiß ich dass er in vielen Rainer Brandt/Karlheinz Brunnemann-Produktionen gesprochen hat.

Aristeides


Beiträge: 1.572

17.04.2005 05:45
#8 RE:Claus Jurichs gestorben Zitat · antworten

Es kann aber garnicht sein das er 68 geworden ist.
Laut seiner Biographie wurde Jurichs 1935 geboren und nicht 1937.

1935 geben zumindest F.B. Habel und Volker Wachter im großen Lexikon der DDR-Stars an (daher kommt wahrscheinlich der Eintrag auf defa-sternstunden.de); aber auch PS Ulrich im Generalindex zum Dt. Bühnenjahrbuch, das Who is Who in Foto, Film und TV und Honig/Rodeks 100001 - daher kommt die Angabe bei allen Bios, für die ich verantwortlich bin; also imdb und Wikipedia - als Geburtsjahrgang an. 1938 habe ich vor dem Nachruf in der WELT noch gar nicht gelesen...

Gruß,
Ilja

Da es leider noch nicht alle Teilnehmer des Forums wissen hier nochmal die Hauptpage incl. einer Einführung in die deutsche Synchronisation, Synchronsprecherbiographien und Besetzungslisten:
http://www.synchronsprecher.de.tf

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz