Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.674 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

15.06.2005 12:30
Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten
Hi,der Film kommt am 12. September bei uns als DVD raus. Es ist ein sehr guter Film und hoffentlich wird die deutsche Synchro genauso gut.

Raise your Voice - Lebe deinen Traum




Hilary Duff | Terri Fletcher | Shandra Schadt
Jason Ritter | Paul Fletcher | Stefan Günther
Rita Wilson | Francis Fletcher | Christina Hoeltel
David Keith | Simon Fletcher | Achim Geisler
Rebecca De Mornay | Tante Nina | Elisabeth Günther
Oliver James | Jay Corgan | Clemens Ostermann
Dana Davis | Denise Gilmore | Kathrin Gaube
Johnny Lewis | Engelbert Wilson | Dirk Meyer
Lauren C. Mayhew | Robin Childers | Maren Rainer
Kat Dennings | Sloane | Anke Kortemeier
John Corbett | Mr. Torvald | Ole Pfennig
Carly Reeves | Kelly | Marieke Oeffinger
Davida Williams | Lauren | Angela Wiederhut

Deutsche Bearbeitung: Boom Company
Dialogbuch: Achim Geisler
Sychronregie: Achim Geisler


Den Rest der Liste trage ich ein wenn ich ihn genau gesehen hab und das wird spätestens heute oder morgen sein.
Also ich war zuerst erschrocken das gerade Shandra Schadt auf Hilary Duff besetzt wurde aber sie macht ihre Sache wirklich gut und sie passt auch zu Hilary. Dennoch hätte ich mir lieber Yvonne Greitzke gewünscht.
Zwar wurde in dem Film nicht auf Besetzung geachtet, dennoch wurde es auf jede wichtige Person passend besetzt und macht den Film nicht nur zu einem Hörgenuss! ;)
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.09.2005 18:36
#2 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

Hi,

also oben seht ihr nun die halbwegs vollständige Liste.
Nun brauche ich eure Hilfe! ;)
Hoffentlich erkennt ihr diese Stimmen! ;)

1. David Keith
http://www.fileloader.de/index.php?site=...Ir1Zko0ocnS5Xh0

2. Dana Davis
http://www.fileloader.de/index.php?site=...54oOKxCVHSPRvv2

3. Rebecca De Mornay
http://www.fileloader.de/index.php?site=...k63or19GUqdH2Xt

4. John Corbett
http://www.fileloader.de/index.php?site=...kbB3DrXkTIHBtYa

5.Lauren C. Mayhew
http://www.fileloader.de/index.php?site=...ihMEbVFXzgsqKdh

---------------------

Jetzt seid ihr dran und hoffe ihr könnt helfen und redet über diesen Film! ;)
Aber denke es ist ne Münchner Synchro oder?? ;)
Also bis dann



Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.09.2005 18:39
#3 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

1. Achim Geisler
2. ?
3. Elisabeth Günther
4. Ole Pfennig
5. Maren Rainer

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.046

12.09.2005 18:45
#4 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

2. Kathrin Gaube

Den Rest hat Hendrik ja schon genannt.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.09.2005 18:51
#5 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

Danke euch! ;)
Einige Stimmen kamen mir ja auch bekannt vor, aber jetzt wo ich die Namen lese dann klingelt es bei mir! ;)
Also nun seht ihr eine komplette liste daoben! ;)

Schlitzi


Beiträge: 1.773

12.09.2005 19:01
#6 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

Auf Hilary Duff wäre aber Yvonne Greitzke Pflicht gewesen, obwohl ich Shandra Schadt sehr gerne höre. Bin mal gespannt wie sie zu Hilary passt.

Schlottimon



Beiträge: 249

24.10.2005 23:19
#7 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

@Mew Mew Boy 16

Oliver James (Jay Corgan) wird nicht von Nico Mamone gesprochen sondern von Clemens Ostermann.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.10.2005 23:22
#8 RE: Raise your Voice Zitat · antworten

Mamone wäre in einer Münchner Synchro ja auch irgendwie merkwürdig gewesen...


Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


murphy


Beiträge: 2.373

07.02.2008 22:35
#9 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten

Da ich (und auch die Sprecherin selbst) am rätseln sind, wo "Kelly" (das war doch die Freundin von Lauren C. Mayhew = "Robin Childers", oder?) in diesem Film überhaupt synchronisiert zu hören ist, möchte ich die Frage jetzt hier mal öffentlich stellen ...

Ich habe, zumindest in der TV-Fassung, Carly Reeves nur einmal gehört, und zwar schön schräg singend ... allerdings definitiv im O-Ton!

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

07.02.2008 22:43
#10 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten

Da ich (und auch die Sprecherin selbst) am rätseln sind, wo "Kelly" (das war doch die Freundin von Lauren C. Mayhew = "Robin Childers", oder?) in diesem Film überhaupt synchronisiert zu hören ist, möchte ich die Frage jetzt hier mal öffentlich stellen ...
Ich habe, zumindest in der TV-Fassung, Carly Reeves nur einmal gehört, und zwar schön schräg singend ... allerdings definitiv im O-Ton!


Als ich bin jetzt etwas verwirrt. Warum sollte sie denn nicht im Film zu hören gewesen sein?
Ich meine im Moment weiß ich nicht mehr genau die Stelle, aber sie hat ein paar kleine Fetzen
im Film gesprochen. Und außerdem ist auf Marieke Oeffingers Homepage selbst die Rollenangabe zu lesen.

murphy


Beiträge: 2.373

07.02.2008 22:48
#11 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
Als ich bin jetzt etwas verwirrt. Warum sollte sie denn nicht im Film zu hören gewesen sein?
Weil ich sie halt nich gehört hab, Mann

In Antwort auf:
Ich meine im Moment weiß ich nicht mehr genau die Stelle, aber sie hat ein paar kleine Fetzen
im Film gesprochen.
Tja, und da wüsste ich eben gerne, wo ... das war ja die Frage.

In Antwort auf:
Und außerdem ist auf Marieke Oeffingers Homepage selbst die Rollenangabe zu lesen.
Dass sie in den Listen aufgeführt ist, hat ja nie jemand bestritten ... nur für den Fall, dass der Eintrag hier einer Besetzungsliste entstammt, könnte es ja sein, dass die Szenen geschnitten wurden. Und wenn der Eintrag aus eigenem "Erhören" hervorging, kann es immer noch sein, dass sie in der TV-Fassung (oben betont) geschnitten wurden. Oder ich hab die paar Sekunden halt tatsächlich verpasst - eben deshalb frage ich hier, welche das denn gewesen sein sollen

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

07.02.2008 22:57
#12 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten

Achso.^^
Ja also ich habe den Film hier auf DVD und kann dir aber im Moment
keine Stelle aus dem Kopf nennen. Evtl. schaue ich bei Gelegenheit mal rein
und kann dir dann ein paar Zeitangaben sagen.

Aber gesprochen hat sie auf jedenfall und ob es im TV geschnitten war,
kann ich leider auch nicht sagen, da ich diese nicht gesehen habe.
Und ich war mit ziemlich sicher, dass es Marieke Oeffinger war und dies
wurde mir dann durch ihre Angabe auf ihrer Seite bestätigt.

murphy


Beiträge: 2.373

07.02.2008 23:03
#13 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
Evtl. schaue ich bei Gelegenheit mal rein und kann dir dann ein paar Zeitangaben sagen.
Nee, keine Mühe bitte! Die Frage richtete sich an jemanden, der das evtl. noch auswendig ungefähr weiß. Zeitangaben würden mir mangels DVD zudem nix nützen – wenn, dann bräuchte es Szenenbeschreibungen, anhand derer ich mich allenfalls noch erinnern könnte.

In Antwort auf:
Aber gesprochen hat sie auf jedenfall und ob es im TV geschnitten war, kann ich leider auch nicht sagen, da ich diese nicht gesehen habe.
Die nächste Ausstrahlung wird überhaupt erst die nächste Gelegenheit für mich sein, mir das noch mal zu Gemüte zu führen ... schaunmermal.

In Antwort auf:
Und ich war mit ziemlich sicher, dass es Marieke Oeffinger war und dies wurde mir dann durch ihre Angabe auf ihrer Seite bestätigt.
Argh ... dass sie es war, hat sie mir längst selbst bestätigt, nur kann sie sich verständlicher Weise nicht mehr an die genauen Szenen erinnern, weil's halt nur wenig war und das alles eben auch schon ein paar Jährchen her ist

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

07.02.2008 23:08
#14 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten

Nee, keine Mühe bitte! Die Frage richtete sich an jemanden, der das evtl. noch auswendig ungefähr weiß. Zeitangaben würden mir mangels DVD zudem nix nützen – wenn, dann bräuchte es Szenenbeschreibungen, anhand derer ich mich allenfalls noch erinnern könnte.

Na gut dann nicht.
Aber ich kann die Tage dann ja trotzdem mal rein gucken und dir dann mal die Szenen beschreiben.
Wäre das dann ok?

Die nächste Ausstrahlung wird überhaupt erst die nächste Gelegenheit für mich sein, mir das noch mal zu Gemüte zu führen ... schaunmermal.

Oy ich glaube, dass wird wohl noch eine Ewigkeit dauern. Aber wer weiß.

Argh ... dass sie es war, hat sie mir längst selbst bestätigt, nur kann sie sich verständlicher Weise nicht mehr an die genauen Szenen erinnern, weil's halt nur wenig war und das alles eben auch schon ein paar Jährchen her ist

Ok, ok ich habe es jetzt verstanden.

murphy


Beiträge: 2.373

07.02.2008 23:13
#15 RE: Raise your Voice (USA 2004) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
Aber ich kann die Tage dann ja trotzdem mal rein gucken und dir dann mal die Szenen beschreiben. Wäre das dann ok?
Wenn es dir selbst Spaß macht, nur zu

In Antwort auf:
Oy ich glaube, dass wird wohl noch eine Ewigkeit dauern. Aber wer weiß.
Na so im Schnitt alle zwei bis drei Jahre. Ist ja auch wirklich nicht sooo wichtig ... die Frage hat mich halt nur beschäftigt, schon während des Films. Ich wollte ihre Stimme, da ich sie nicht auswendig kenne, mal wieder hören, und dazu kam es eben nicht ... obwohl ich mich schon einigermaßen darauf konzentriert habe, ob und wann "Kelly" mal irgendwo etwas spricht.

In Antwort auf:
Ok, ok ich habe es jetzt verstanden.
Fein

Da Marieke auch Menge gesprochen hat, könnte es übrigens auch sein, dass sie tatsächlich nur auf einer anderen Schauspielerin zu hören war, die u.U. nicht mal einen Credit hatte!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz