Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.861 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2005 12:04
Woody Strode Zitat · antworten



"Die Waffenschmuggler von Kenia"/"Waffenschmuggler von Kenya": kein Dialog
"Keine Zeit für die Liebe": ???
"Bomba, der Rächer": ???
"Die Braut des Gorilla": ???
"Die Geliebte des Korsaren": ???
"Androkles und der Löwe": ???
"Die Stadt unter dem Meer": ???
"Die Gladiatoren": ???
"Urwald in Aufruhr": ???
"Fluß der Rache": ???
"Sindbads Sohn": ???
"Die zehn Gebote": kein Dialog
"Tarzans Kampf ums Überleben": Friedrich Joloff
"König der Freibeuter": kein Dialog
"Mit Blut geschrieben": Gerd Duwner
"Die letzte Fahrt der Claridon"/"Höllenfahrt": Horst Niendorf
"Mit einem Fuß in der Hölle"/"Der schwarze Seargeant": Paul Klinger
"Spartacus": Alexander Welbat
"Jenseits des Ruwenzori": ???
"Zwei ritten zusammen": Woody Strode (Ton aus der O-Fassung)
"Der Mann, der Liberty Valance erschoss": Hans Walter Clasen
"Der Mann, der Liberty Valance erschoss" (nachsynchronisierte Szenen): Erich Räuker
"Tarzans Todesduell": ???
"Dschingis Khan": kein Dialog
"Batman" [Serie]: Achim Schülke
"Sieben Frauen": Gerd Duwner
"Die gefürchteten Vier": Heinz Petruo
"Shalako": Edgar Ott
"Töten war ihr Job": ???
"Spiel mit das Lied vom Tod": kein Dialog
"Che!": Hans Walter Clasen
"Hügel der blutigen Stiefel" (1. Synchro; BRD): Wolfgang Hess
"Zwei hau'n auf den Putz" (2. Synchro von "Hügel..."; BRD): Edgar Ott
"Hügel der blutigen Stiefel" (3. Synchro, DDR-Synchro): Helmut Müller-Lankow
"Django - Die Nacht der langen Messer": Michael Chevalier
"Die Höllenhunde": Edgar Ott
"Revengers"/"Der Rächer": Kurt Eugen Ludwig
"Der Tod des Paten"/"Der Mafiaboss - Der Eisenfresser"/"Der Mafia Boß: Sie töten wie Schakale": Kurt Eugen Ludwig
"Asphalt-Katze"/"Ich polier' dir deine Glatze": Wolfgang Lukschy
"Wir sind die Stärksten": Gernot Duda
"Winterhawk": ???
"Keoma - Ein Mann wie ein Tornado"/"Keoma - Melodie des Sterbens": Wolfgang Hess
"Das Nest der Salamander" (DDR-Synchro; 1. Synchro): Dieter Zöllter
"Des Teufels verlorene Söhne" (BRD-Synchro von "Das Nest..."; 2. Synchro): ???
"Mörderspinnen": ???
"Zum Überleben verdammt": ???
"Jaguar lebt!": Helmut Krauss
"Solo für zwei Superkiller"/"Todeskommando Schweinebucht": ???
"Angkor - Das Tor zur Hölle": Herbert Weicker
"Söldner des Todes": Gernot Duda
"Street Fighters": Friedrich Georg Beckhaus
"Der schwarze Hengst kehrt zurück": ???
"Söldner Attack": Herbert Weicker
"Rockit - Final Executor": ???
"Junge Warriors - Euer Weg führt durch die Hölle": Jochen Schröder
"Cotton Club": ???
"Geier, Geld und goldene Eier": ???
"Ein Aufstand alter Männer": Bruno W. Pantel
"Tödliche Intrigen": ???
"Posse - Die Rache des Jesse Lee": Gerry Wolff
"Schneller als der Tod": ???

Danke für die Mithilfe!

weitere Sprecher:

- Hans Wilhelm Hamacher
- Helmut Krauss

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin das Gesetz!"
Michael Chevalier für Charles Bronson in "Nevada Pass"

Jens


Beiträge: 1.581

01.08.2005 13:35
#2 RE:Woody Strode Zitat · antworten

Hallo,

TARZANS KAMPF UMS LEBEN - FRIEDRICH JOLOFF
KÖNIG DER FREIBEUTER - Kein Dialog
MIT BLUT GESCHRIEBEN - GERD DUWNER
BATMAN (TV-Serie) - ACHIM SCHÜLKE

MfG,
Jens

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

01.08.2005 14:59
#3 RE:Woody Strode Zitat · antworten

Hallo,

"Der Mann, der Liberty Valance erschoss" (nachsynchronisierte Szenen): Erich Räuker

Bei ZWEI RITTEN ZUSAMMEN muß ich heute Abend mal reinschauen. Wenn, dann war es O-Ton.

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

01.08.2005 16:28
#4 RE:Woody Strode Zitat · antworten

Hallo,

"Ein Aufstand alter Männer": Bruno W. Pantel

Gruß,

Frank

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

01.08.2005 20:11
#5 RE:Woody Strode Zitat · antworten

Hab bei ZWEI RITTEN ZUSAMMEN nochmal reingeschaut. Ist O-Ton (logisch).

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Dutch


Beiträge: 19

25.08.2005 18:51
#6 RE:Woody Strode Zitat · antworten


Hi


Die Waffenschmuggler von Kenia": ???
"Keine Zeit für die Liebe": ???
"Bomba, der Rächer": ???
"Die Braut des Gorilla": ???
"Die Geliebte des Korsaren": ???
"Androkles und der Löwe": ???
"Die Stadt unter dem Meer": ???
"Die Gladiatoren": ???
"Urwald in Aufruhr": ???
"Fluß der Rache": ???
"Sindbads Sohn": ???
"Die zehn Gebote": kein Dialog
"Tarzans Kampf ums Überleben": Friedrich Joloff
"König der Freibeuter": kein Dialog
"Mit Blut geschrieben": Gerd Duwner
"Die letzte Fahrt der Claridon"/"Höllenfahrt": Horst Niendorf
"Mit einem Fuß in der Hölle"/"Der schwarze Seargeant": ???
"Spartacus": Alexander Welbat
"Jenseits des Ruwenzori": ???
"Zwei ritten zusammen": Woody Strode (Ton aus der O-Fassung)
"Der Mann, der Liberty Valance erschoss": Hans Walter Clasen
"Der Mann, der Liberty Valance erschoss" (nachsynchronisierte Szenen): Erich Räuker
"Tarzans Todesduell": ???
"Dschingis Khan": ???
"Batman" [Serie]: Achim Schülke
"Sieben Frauen": ???
"Die gefürchteten Vier": Heinz Petruo
"Shalako": Edgar Ott
"Töten war ihr Job": ???
"Spiel mit das Lied vom Tod": kein Dialog
"Hügel der blutigen Stiefel" (1. Syncho): Wolfgang Hess
"Zwei haun auf den Putz" (2. Synchro von "Hügel der ..."): Edgar Ott
"Hügel der blutigen Stiefel" (3. Synchro): ???
"Hügel der blutigen Stiefel" (nachsynchronisierte Szenen zur 3. Synchro): ???
"Django - Die Nacht der langen Messer":MICHAEL CHEVALIER
"Die Höllenhunde":EDGAR OTT
"Revengers"/"Der Rächer": Kurt Eugen Ludwig
"Der Tod des Paten"/"Der Mafiaboss - Der Eisenfresser"/"Der Mafia Boß: Sie töten wie Schakale": ???
"Asphalt Katze"/"Ich polier dir deine Glatze":WOLFGANG LUKSCHY
"Wir sind die Stärksten":WOLFGANG HESS
"Keoma - Ein Mann wie ein Tornado"/"Keoma - Melodie des Sterbens": Wolfgang Hess
"Des Teufels verlorene Söhne": ???
"Mörderspinnen": ???
"Zum Überleben verdammt": ???
"Jaguar lebt!": ???
"Todeskommando Schweinebucht": ???
"Angkor - Das Tor zur Hölle":HERBERT WEICKER
"Söldner des Todes":GERNOT DUDA
"Street Fighters":FRIEDRICH GEORG BECKHAUS
"Der schwarze Hengst kehrt zurück": ???
"Söldner Attack":HERBERT WEICKER
"Rockit - Final Executor": ???
"Cotton Club": ???
"Geier, Geld und goldene Eier": ???
"Ein Aufstand alter Männer": Bruno W. Pantel
"Tödliche Intrigen": ???
"Posse - Die Rache des Jesse Lee": ???
"Schneller als der Tod": ???

RoTa


Beiträge: 1.252

28.05.2006 19:14
#7 RE: Woody Strode Zitat · antworten

Hallo,

zu Woody Strode habe ich noch:

"Mit einem Fuß in der Hölle"/"Der schwarze Sergeant": Paul Klinger

Hans W. Hamacher und Helmut Krauss habe ich mir auch noch notiert, kann sie aber leider keinem Titel mehr zuordnen.

MfG
Jürgen

Jens


Beiträge: 1.581

14.08.2006 14:12
#8 RE: RE:Woody Strode Zitat · antworten


DSCHINGIS KHAN - Kein Dialog
CHE! - HANS-WALTER CLASEN

MfG,
Jens

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2006 19:32
#9 RE: RE:Woody Strode Zitat · antworten

In Antwort auf:
CHE! - HANS-WALTER CLASEN


Stelle ich mir sehr interessant vor. Ein Kandidat als BRD-Idealbesetzung für Strode, oder?!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Wo ist die Hasenpfote?!"
Oliver Stritzel für Philip Seymour Hoffman in "Mission: Impossible III"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2006 18:00
#10 RE: Woody Strode Zitat · antworten

Ein weiteres großes Rätsel für mich:

Wer war es in "Der Tod des Paten"?

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Meine Intelligenz möchte sich mit Ihrer gemessen seh'n!"
Friedrich Georg Beckhaus für Truman Capote in "Eine Leiche zum Dessert"

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.737

08.11.2006 03:06
#11 RE: Woody Strode Zitat · antworten

Daß ich diese Rubrik bisher übersehen habe!

"Hügel der Stiefel" (3., also DEFA-Synchro): Helmut Müller-Lankow
bei Kabel.1 nachsynchronisierte Szenen hatte Woody Strode nicht

Gruß
Stefan

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2006 08:05
#12 RE: Woody Strode Zitat · antworten

War beides schon ein- bzw. ausgetragen.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Meine Intelligenz möchte sich mit Ihrer gemessen seh'n!"
Friedrich Georg Beckhaus für Truman Capote in "Eine Leiche zum Dessert"

Markus


Beiträge: 2.343

08.03.2007 17:48
#13 RE: Woody Strode Zitat · antworten

"Des Teufels verlorene Söhne" wurde bereits 1977 in der DDR unter dem Titel "Das Nest der Salamander" ins Kino gebracht. Dort sprach Dieter Zöllter für Strode.

Gruß
Markus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.737

08.03.2007 18:40
#14 RE: Woody Strode Zitat · antworten

Nur so leise nachgehakt ... du hast nicht zufällig diese Fassung als Bildtonträger???

Gruß
Stefan

Jensheyroth


Beiträge: 1.162

11.03.2008 12:02
#15 RE: Woody Strode Zitat · antworten
Hallo,

In Antwort auf:
Wir sind die Stärksten": Wolfgang Hess


Spricht nicht Wolfgang hess in dem Film Paul L. Smith?

MfG
Jens
Seiten 1 | 2 | 3
Ray Walston »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz