Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.222 mal aufgerufen
 Darsteller
Markus


Beiträge: 2.304

16.08.2005 07:28
Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Hallo,

ich frage mich, ob nach den bisher anscheinend erfolgreichen DVD-Boxen der Louis de Funes Reihe in absehbarer Zeit auch der Film "Louis der Geizkragen" veröffentlicht werden würde. Dieser vorletzte De-Funes-Film lief in Deutschland allerdings in einer Kalauersynchro a la Brandt und (deswegen) um rund 50 Minuten gekürzt.
Bei einer solchen Länge ist es wohl nicht mehr ratsam, wie beim ersten Gendarm-Film in der neuen Box, fehlende Szenen zu untertiteln, sondern lieber gleich nachzusynchronisieren.

Sämtliche alten Sprecher aufzutreiben, wäre dabei wohl ein mühseliges Unterfangen, aber für Louis müsste (und könnte) wieder Peter Schiff sprechen. Deshalb meine Frage: Ist Schiff noch aktiv im Synchrongewerbe tätig? Er ist schließlich schon über 80, allerdings erscheinen regelmäßig noch Hörbücher von ihm.
Weiß jemand näheres?

Gruß
Markus


Jensheyroth


Beiträge: 1.161

16.08.2005 17:01
#2 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Der vorletzte Film war Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe (1981)


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2005 08:21
#3 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Wenn noch Hörbücher erscheinen wird, er vermutlich nicht sagen "Nein, in ein Synchronstudio will ich nicht mehr.", wenn man ihn richtig fragen würde und verlernt haben wird er es ja kaum. Eine Frage ist nur, ob man ihn für einen solchen Film, der nun nicht gerade ein großer Klassiker ist oder so, zurückholen würde und eine andere Frage ist, ob es überhaupt ratsam wäre.
Von zu alt klingenden Nachsynchros mit Sprechern die in der ersten Fassung passten, halte ich persönlich nämlich eigentlich nicht so viel und das könnte den Studios genauso gehen, zumal ich ihn nicht gerade als die Stimme bezeichnen würde, die jeder bei De Funes als erstes im Ohr hat. Bei Gerd Martienzen wäre das schon wieder was anderes gewesen.
Da stellt sich dann aber auch die Frage wie sehr sich Peter Schiff akustisch heute akustisch von damals unterscheidet.

-------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)


Slartibartfast



Beiträge: 6.538

18.08.2005 15:03
#4 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Die letzte Rolle von Peter Schiff, die ich kenne, war in GATTACA. Er klingt SEHR alt und wäre für eine Nachsynchro ungeeignet. Man muss sich davon frei machen, für Nachsynchros um zwanzig Jahre gealterte Sprecher zu besetzen, die damals schon nicht jung waren, nur weil man die Kontinuität einhalten will. Die wird nie eine glaubwürdige Synchro. Man muss da einfach in den sauren Apfel beißen und neu besetzen - und sich damit abfinden, dass man dafür sicher Schelte (jede Neusycnhro wird als lieblos bezeichnet, egal wie enagagiert man vorgeht) ernten wird.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

18.08.2005 15:10
#5 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Ich denke auch, dass man da lieber neu besetzen sollte. Vielleicht sogar mit einem Promi, auch wenn ich dafür jetzt Schläge kriege. Monty Arnold z.B. konnte herrlich den Tonfall und die Diktion von Martienzen und Schiff immitieren. Oder auch dieser aus SWITCH, Peter Nottmeier. Wobei Monty Arnold in Hamburg auch schon als "richtiger" Synchronsprecher gearbeitet hat, daher würde ich das dem am ehesten zutrauen.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.163

19.08.2005 08:51
#6 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Peter Nottmeier hat auch schon synchronisiert. Ist in ein paar Kölner Synchros zu hören, meist aber nur kleine Nebenrollen.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Knew-King



Beiträge: 6.257

19.08.2005 10:08
#7 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Stimmt, ich kann mich daran erinnern das er bei Splendid Synchron in der Serie Dragon Ball die Rolle "Shen" gesprochen hat.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.08.2005 10:52
#8 RE:Ist Peter Schiff noch aktiv? Zitat · antworten

Oh, interessant. Und umso besser. Warum also nicht à la ENTERPRISE mit GGH-Double Andreas Neumann, der ja ansonsten in München auch eigentlich nur kleine Rollen spricht, Louis DeFunes mit Nottmeier oder Arnold besetzen? *g*


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz