Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.982 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2005 19:09
Frank Finlay Zitat · antworten



"Leben für Ruth"/"Brennende Schuld": ???
"Der längste Tag": Heinz Petruo
"Die Einsamkeit des Langstreckenläufers": ???
"Die total verrückte Büroparty": ???
"Die Karriere des Chick B.": ???
"Doktor in Nöten": ???
"Manche mögen's geheim": Heinz Petruo
"Sherlock Holmes' größter Fall": Peter Schiff
"Othello": ???
"Die tödlichen Bienen": Dietrich Frauboes
"Minirock und Kronjuwelen": ???
"Robbery - Ein mörderischer Coup"/"Überfall": ???
"Was kommt danach...?": Günther Flesch
"Inspektor Clouseau": Rolf Schult
"In den Schuhen des Fischers": Heinz Petruo
"Teufelskreis Y": ???
"Verflucht bis zum jüngsten Tag": Gerd Martienzen
"Cromwell - Der Unerbittliche"/"Cromwell - Krieg dem König": Norbert Gastell
"Auf leisen Sohlen": ???
"Der Tote, der nicht sterben wollte": ???
"Blutroter Morgen"/"Time for killing": ???
"Van der Valk und das Mädchen": Hansjörg Felmy
"Don Quichotte": ???
"Shaft in Afrika": Harald Juhnke
"Die drei Musketiere" [Doppelrolle]: Kurt Eugen Ludwig und Leo Bardischewski
"Van der Valk und die Reichen": Hansjörg Felmy(?)
"Die vier Musketiere - Die Rache der Mylady"/"Die vier Halunken der Königin": Gerd Martienzen
"Van der Valk und die Toten": ???
"Die Wildgänse kommen": Joachim Kemmer
"Der Dieb von Bagdad": ???
"Mord an der Themse"/"Verschwörung im Nebel": Wolfgang Völz
"Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte"/"Eine Weihnachtsgeschichte": Klaus Miedel
"Im Schatten des Triumphbogens": ???
"Lifeforce - Die tödliche Bedrohung": ???
"König der Winde": ???
"Die Rückkehr der Musketiere": Fred Maire
"Glühender Himmel": ???
"Karl der Große" [In Reihe]: ???
"Zeffirellis Spatz": ???
"Mr. Right... zur falschen Zeit": ???
"Kampf der Kobolde" [2-Teiler]: Michael Narloch
"Am Anfang" [Stimme]: ???
"Der Pianist": Uli Krohm
"Albtraum ohne Ende"/"Schrei in der Dunkelheit": ???
"The Statement - Am Ende einer Flucht": ???

Dank für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"...es sei denn, man ist tot."
Rüdiger Bahr für Ed O'Neill in 'Polizeibericht Los Angeles', Episode: "Der Silbermörder"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.632

11.09.2005 19:30
#2 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

"Die Wildgänse kommen": Joachim Kemmer
"Kampf der Kobolde" [2-Teiler]: Michael Narloch
"Der Pianist": Uli Krohm

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Frank Brenner



Beiträge: 11.682

12.09.2005 10:04
#3 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Hallo,

"Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte"/"Eine Weihnachtsgeschichte": Klaus Miedel

Gruß,

Frank

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 18:30
#4 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Weiß jemand, wer es in "The Statement" war?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

09.08.2007 18:34
#5 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

"Mord an der Themse": Wolfgang Völz

Gruß
Stefan

kinofilmfan


Beiträge: 2.563

09.08.2007 19:01
#6 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Hallo,

"Der längste Tag": HEINZ PETRUO

Gruß

Peter

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

09.08.2007 21:34
#7 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Sicher? Heinz Petruo sprach dort doch schon Sean Connery. Allerdings meine ich mich auch zu erinnern, daß er dort mehrfach besetzt wurde.

kinofilmfan


Beiträge: 2.563

13.08.2007 19:23
#8 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

In Antwort auf:
Heinz Petruo sprach dort doch schon Sean Connery


ja, aber damit sich das Kommen auch lohnte, durfte er auch Finlay und Christian Marquand sprechen. Und Rainer Brandt (Whitman/ Houston), Jochen Schröder (Riviere/ Meeks) oder Heinz Palm (Tryon/ Medwin) durften mehrfach ran.

Gruß

Peter

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2007 23:26
#9 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Hab' ich das richtig gehört, dass es in "Die drei Musketiere" in seiner zweiten Rolle als O'Reilly Leo Bardischewski war?!

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

15.10.2009 17:38
#10 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

"Manche mögen's geheim": Heinz Petruo (wenn ich Finlay richtig erkannt hab)

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

05.12.2010 21:47
#11 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo
"Manche mögen's geheim": Heinz Petruo (wenn ich Finlay richtig erkannt hab)



Muss ihn wohl verwechselt haben. Er hat offenbar gar keinen Dialog.

Lord Peter



Beiträge: 4.946

02.01.2013 18:16
#12 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #1
"Van der Valk und das Mädchen": Hansjörg Felmy

"Van der Valk und die Reichen": Hansjörg Felmy(?)

"Van der Valk und die Toten": ???


In "Van der Valk und die Reichen" war es definitiv nicht Felmy, sondern Claus Biederstaedt. Leider zeigte "Das Vierte" diesmal nur diesen Film, im Sommer lief auch "Van der Valk und das Mädchen" (hab ich natürlich verpaßt ).

In "Van der Valk und die Toten" war es laut Synchronkartei auch Biederstaedt.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2013 13:43
#13 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

FRANK FINLAY

* am 6. August 1926

Überarbeitete und ergänzte Liste:


1962:
Z-Cars (Serie, 1 Ep)
Die Einsamkeit des Langstreckenläufers - WILLY FRIEDRICHS
Brennende Schuld / Leben für Ruth - GERD DUWNER
Die total verrückte Büroparty -
Der längste Tag - HEINZ PETRUO
1963:
Polizeispitzel X2 -
Doktor in Nöten -
Die Karriere des Chick B. - JOCHEN DIESTELMANN (DDR-Kino)
1964:
Manche mögens geheim - KEIN TEXT
1965:
Sherlock Holmes' größter Fall - PETER SCHIFF
Othello -
1966:
The Sandwich Man
Die tödlichen Bienen - DIETRICH FRAUBOES
1967:
Überfall - GÜNTHER FLESCH
Minirock und Kronjuwelen - F. O. KRÜGER
Was kommt danach ? - GÜNTHER FLESCH
Les Miserables (Serie, 10 Ep) -
1968:
In den Schuhen des Fischers - HEINZ PETRUO
Inspektor Clouseau - ROLF SCHULT
Teufelskreis Y - FRIEDRICH SCHOENFELDER
1970:
Verflucht bis zum jüngsten Tag - GERD MARTIENZEN
Cromwell, der Unerbittliche - NORBERT GASTELL
1971:
In the Devils Garden
Auf leisen Sohlen - DETLEF BIERSTEDT
1972:
Der Tote, der nicht sterben wollte -
Blutroter Morgen - HEINZ PETRUO
Van der Valk und das Mädchen - HANSJÖRG FELMY
1973:
Shaft in Afrika - HARALD JUHNKE
Die drei Musketiere (zwei Rollen) - KURT E. LUDWIG / LEO BARDISCHEWSKI
Van der Valk und die Reichen - CLAUS BIEDERSTAETT
1974:
Die vier Musketiere - GERD MARTIENZEN
1975:
Charing Cross Road
Van der Valk und die Toten - CLAUS BIEDERSTAETT
1977:
Count Dracula
1978:
Die Wildgänse kommen - JOACHIM KEMMER
Der Dieb von Bagdad - HORST SACHTLEBEN
Saturday, Sunday, Monday
1979:
Mord an der Themse - WOLFGANG VÖLZ
1980:
Betzi
1981:
Dear Brutus
Roald Dahls ungewöhnliche Geschichten (Serie, 1 Ep-DF?)
1982:
Schatten der Vergangenheit -
Enigma - HERBERT WEICKER
The Key-Der Schlüssel -
1983:
The Black Adder (Serie, 1 Ep) -
The Plughmans Lunch
1984:
Eine Weihnachtsgeschichte - KLAUS MIEDEL
Im Schatten des Triumphbogens - WOLFGANG HESS
Sakharov -
1985:
Lifeforce-Die tödliche Bedrohung - DIETER B. GERLACH
1987:
Casanova -
1989:
Die Rückkehr der Musketiere - FRED MAIRE
1990:
Chtulu Mansion -
König der Winde -
1991:
Glühender Himmel (Miniserie) -
1992:
Stalin -
1993:
Zeffirellis Spatz -
Karl der Große (Miniserie) -
1994:
Die Memoiren des Sherlock Holmes (Serie, 1 Ep) -
1995:
A Mind To Murder
Gospa
1996:
Tire a part
1997:
For my Baby
1998:
Mr. Right...zur falschen Zeit -
1999:
Kampf der Kobolde - MICHAEL NARLOCH
Meine Liebe zu Joseph Lees -
2000:
Längengrad -
Am Anfang (Stimme) - ERNST MEINCKE
2002:
Der Pianist - ULI KROHM
Schrei in der Dunkelheit -
2003:
Unter Verdacht: Die letzten Zeugen -
Eroica -
The Statement -
The Lost Prince
2004:
Lighthouse Hill - ECKART DUX
2006:
Unter Verdacht: Finale -
2008:
Rosamunde Pilcher: Vier Jahreszeiten - NORBERT GASTELL
Merlin (Serie, 1 Ep) - MICHAEL NARLOCH

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2013 18:02
#14 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Die Karriere des Chick B. - Jochen Diestelmann (DDR-Kino)
Minirock und Kronjuwelen - F. O. Krüger
Im Schatten des Triumphbogens - Wolfgang Hess

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2014 20:22
#15 RE: Frank Finlay Zitat · antworten

Brennende Schuld / Leben für Ruth - Gerd Duwner

Seiten 1 | 2
Nathan Lane »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz