Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.545 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.324

11.10.2005 12:36
GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten


Auf Nickelodeon läuft zur Zeit jeden Tag um 11:30 h GRISU, DER KLEINE DRACHE. Laut http://www.tvtv.de werden die Folgen anscheinend total durcheinander gesendet. Laut http://www.zeichentrickserien.de/grisu.htm gibt es insgesamt 28 Folgen, wobei Folge 1-7 1977 erstausgestrahlt wurden und dann Folge 8-15 1980. Für die Folgen 16-28 werden keine Ausstrahlungsdaten genannt. Ich kenne nur die Besetzung Oliver Rohrbeck (Grisu), Arnold Marquis (Fumé), Friedrich Schoenfelder (Sir Cedric), ?? (Lady Cedric).

Nun sind aber bereits zwei Folgen gelaufen, in denen Fumé zwar von Marquis, Grisu aber nicht von Rohrbeck und Sir Cedric von Lothar Blumhagen gesprochen wird. Hier gibt es nun plötzlich auch einen Erzähler, der von Norbert Langer gesprochen wird.


Es gibt zwei Abspann-Varianten:

Deutsche Bearbeitung: Simoton Film
Buch und Regie: Eberhard Cronshagen
Redaktion: Marianne Brink

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Karlheinz Brunnemann
Buch und Regie: Eberhard Cronshagen
Redaktion: Marianne Brink


Der Vorspann ist bei Nickelodeon auch irgendwie merkwürdig: es wird wird nie ein Folgentitel eingeblendet und er hört auch von der Musik her immer sehr abrupt auf und die Folge beginnt gleich . War das schon immer so ?


Simoton Film gab es nur bis ca. 1980. Von wann stammen diese Folgen mit geänderter Besetzung, wer spricht Grisu und wann wurden sie synchronisiert ? Warum wurden Rohrbeck und Schoenfelder umbesetzt (Rohrbeck im Stimmbruch inzwischen ??) ? Wer sprach jeweils Lady Cedric ?


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.10.2005 13:07
#2 RE: GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten

Oh, das ist interessant. Ich persönlich kenne auch nur die Rohrbeck-Folgen bzw. habe, wenn ich an Grisu denke, immer noch Rohrbeck im Ohr.
Der Grund für seine Umbesetzung dürfte dann tatsächlich der nahende Stimmbruch gewesen sein. Bei den DREI ??? veränderte sich seine Stimme ja vor allem in den 80ern besonders stark.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Jens


Beiträge: 1.571

11.10.2005 13:26
#3 RE: GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten
Es ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber ich erinnere mich, dass es diese anders synchronisierten Folgen schon damals im ZDF liefen. Das muss so Anfang oder Mitte der Achtziger gewesen sein. Ich glaube, auch der Vorspann war damals schon so komisch.
Lady Cedric wurde in den älteren Folgen von Agi Prandhoff gesprochen. An eine andere Sprecherin kann ich mich nicht erinnern.

MfG,
Jens


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.799

11.10.2005 14:44
#4 RE: GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten

Grisu wurde in der zweiten Fassung, die 1984 entstand, von Simon Jäger gesprochen.
Die Umbesetzung lag vielleicht wirklich am damaligen Stimmbruch von Oliver Rohrbeck; Simon Jäger ist 7 Jahre jünger als er und war da noch nicht ganz so weit, weshalb man ihn vielleicht auch besetzt hat.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


berti


Beiträge: 15.484

24.04.2007 20:57
#5 RE: GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten
Zitat von Hendrik Meyerhof
Ich persönlich kenne auch nur die Rohrbeck-Folgen bzw. habe, wenn ich an Grisu denke, immer noch Rohrbeck im Ohr.



Geht mir genauso; bei der Sat1-Ausstrahlung im Frühjahr 1992 ist mir weder bei ihm noch bei Sir Cedric je ein Sprecherwechsel aufgefallen. Kann es sein, dass Sat1 damals nur die ersten 15 Folgen ausgestrahlt hat? Wenn ja, frage ich mich, warum. Die Folgen 16-28 wurden ja ebenfalls im Auftrag des ZDF synchronisiert; bei einem Verkauf an Kirch-Media müssten sie dann doch eigentlich inbegriffen gewesen sein, oder?
berti


Beiträge: 15.484

22.01.2009 22:04
#6 RE: GRISU, DER KLEINE DRACHE ohne Oliver Rohrbeck ? Zitat · antworten

Kann es sein, dass Jägers Kinderstimme der von Rohrbeck ähnelte? Oder hat Sat1 seinerzeit doch nur (warum auch immer) die Folgen 1-15 gezeigt?

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz