Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.729 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

11.12.2005 14:01
Transamerica Zitat · antworten
Transamerica




Felicity Huffman | Stanley 'Bree' Osbourne |Franziska Pigulla
|Joseline Gassen (Trailer)
Kevin Zegers | Toby Wilkins |Ozan Ünal
Fionnula Flanagan | Elizabeth Osbourne |Regine Albrecht
Burt Young | Murray Osbourne |Werner Ehrlicher
Carrie Preston | Sydney Osbourne |Tanja Geke
Elizabeth Peña | Margaret |Heide Domanowski
Graham Greene | Calvin Manygoats |Klaus Sonnenschein
Venida Evans | Arletty |Gisela Fritsch


Also irgendwie freue ich mich auf den Film denn Felicity Huffman spielt die Rolle sehr überzeugend.
Durch den Erfolg von Desperate Housewives denke ich das es hier Victoria Sturm werden wird.(Was ich auch hoffe, denn die stimme hat jauch was männliches an sich )
Der Film startet am 16.3.06 in den Deutschen Kinos und abwarten wie er so laufen wird.

Fierstein


Beiträge: 655

12.12.2005 08:45
#2 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

ein wunderbarer film, mit einer grnadiosen Felicity Huffman.
Viktoria Sturm wäre ideal für sie, gerade auch in dieser Rolle.
Ich hoffe das Beste -gerade auch für diesen Film.


Grüße
Fierstein

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.12.2005 13:03
#3 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten
Fionnula Flanagan hatte zuletzt in VIER BRÜDER Regine Albrecht, Elizabeth Peña hatte z.B. Franziska Pigulla in NCIS.
Und Graham Greene hatte wohl schon ein Dutzend an Sprechern (darunter auch ein paar Natives).

Obwohl ich ja vor Start von DespH skeptisch war, was die Kombi Felicity Huffman/Victoria Sturm angeht - man beachte allein den Altersunterschied der beiden, die Sturm ist ja doch sehr viel jünger und klang auch in 24 S2, wo ich sie das erste Mal in einer größeren Rolle gehört habe, sehr jung -, hoffe ich auch auf sie, da sich Huffmans Rolle in DespH zu meiner Favoritin entwickelt hat, gerade in Verbindung mit Victoria Sturm.
Was den Erfolg von DespH angeht, ist das dennoch keine Garantie für Kontinuität. Ensemble-Serien bieten in der Hinsicht, egal wie erfolgreich sie sind, eh meist 'ne schlechtere Vorlage. Und wenn man bedenkt, wie erfolgreich die GILMORE GIRLS zuerst in der Daytime und nun auch in der Primetime sind, ist es sehr bedauerlich, dass Melanie Pukass Lauren Graham nie in einem ihrer Kinofilme synchronisieren durfte. Serien- und Film-Besetzungen sind halt in den Köpfen vieler Verantwortlicher doch leider zwei Paar Schuhe.
Aber man soll ja nie nie sagen, let's hope ...

Gruß,

Hendrik

("Sarah bei der Fernbedienung des Fernsehers helfen." - "Oh, kannst Du mir dabei auch mal helfen, wenn wir hier raus sind?" - Wolfgang Wagner und Sascha Draeger in DEAD ZONE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.042

12.12.2005 13:34
#4 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

Für Fionnula Flanagan hätte ich gerne wieder Barbara Adolph (wie in STAR TREK - DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT), daneben natürlich unbedingt Victoria Sturm für Felicity Huffman.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

aijinn


Beiträge: 1.754

24.01.2006 13:11
#5 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

oioioioi... oder besser ausgedrückt: Himmel, Arsch und Zwirn! Ich hab grad den TRL zu Transamerica geschaut (Oton) und mich echt gefragt, ob Felicity Huffmann das wohl selbst gesprochen hat. Das klingt ja derbe männlich. Ich kenn leider die verzweifelten Hausfrauen nur auf deutsch, aber klingt sie da auch so extrem dunkel?


"Ich dachte U2 wäre ein UBoot-Typ." - Rebecca Völz

Laureus


Beiträge: 1.846

24.01.2006 14:54
#6 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kevin Zegers | Toby Wilkins |Ozan Ünal ("Dawn of the Dead")

Kevin Zegers hatte noch Thomas Peach in "Wrong Turn". Weiß jemand, wer ihn in seinem Gastauftritt bei Smallville gesprochen hat?

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.01.2006 14:58
#7 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

Weiß jemand, wer ihn in seinem Gastauftritt bei Smallville gesprochen hat?

Das war Kim Hasper.


Gruß,

Hendrik

("Das ist ja furchtbar!" - "Das ist Landwirtschaft!" - Kristina von Weltzien und Christine Pappert in MCLEODS TÖCHTER)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Schlitzi


Beiträge: 1.773

07.03.2006 10:10
#8 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

Gibts mittlerweile schon eine offizielle Liste?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.042

07.03.2006 10:13
#9 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

Felicity Huffmann soll Franziska Pigulla geworden sein...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

07.03.2006 15:56
#10 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Felicity Huffmann soll Franziska Pigulla geworden sein...

Naja ist zwar von Rolln Typ her gar nicht schlecht gewählt, doch sollte man sich schon nach "DH" richten, denn wenn selbst Eva Langoria in Werbespots von ihrer "DH - Stimme" gesprochen wird, dann sollte man es doch bei Felicity Huffmann zu schaffen sein.

http://sailormoon-auf-dvd.pummeldex.de/

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.03.2006 16:09
#11 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

Sag das den Auftraggebern, die Synchronfirmen richten sich jedenfalls wesentlich mehr nach sowas (oder versuchen es zumindest), als es vielleicht auf den ersten Blick so wirkt - wenn der Auftraggeber aber es nun mal anders will, ist da nichts zu machen.


Gruß,

Hendrik

("Also, ich bin jetzt sehr zufrieden mit meiner neuen Feuchtigkeitscreme aus der Schweiz." - Peter Weis in DIE SOPRANOS)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

07.03.2006 16:33
#12 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sag das den Auftraggebern, die Synchronfirmen richten sich jedenfalls wesentlich mehr nach sowas (oder versuchen es zumindest), als es vielleicht auf den ersten Blick so wirkt - wenn der Auftraggeber aber es nun mal anders will, ist da nichts zu machen.

Klar mach ich doch glatt *grins*
Naja mir ist schon bewusst, dass der Verleih o.a. schonmal selbst gerne bestimmt wer auf wen besetzt wird.
Und wenn Ihnen Victoria Sturm nicht gefällt, dann kann man nix machen...

http://sailormoon-auf-dvd.pummeldex.de/

mooniz



Beiträge: 7.091

07.03.2006 16:38
#13 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten

victoria sturm wäre schon klasse gewesen, alleine schon wegen desperate housewives.

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org

("logisches denken ist nichts für abby. ihr verstand arbeitet wie ein flipper-automat!" - marius götze-clarén in ncis)

Syd P.


Beiträge: 153

07.03.2006 17:02
#14 RE: Transamerica [SPEKULATION] Zitat · antworten


Ich habe den Trailer gesehen und konnte Joseline Gassen
als Felicity Huffman und Klaus Sonnenschein als Graham
Greene raushören.

Gruss
Stefan

"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.11.2006 13:34
#15 RE: Transamerica Zitat · antworten

So ich habe den Film nun bei mir Zuhause und ich bin
wirklich begeistert von dem Film.
Ich kann es gar nicht beschreiben wie Intensiv doch
das ganze für den Zuschauer dargestellt ist und am Ende konnte ich
gar nicht mehr anders und habe einfach nur geweint.
Auch ist der Film ein kleines "Meisterwerk" und esist von allem
etwas dabei, wobei besonders die Lustigen Momente dann doch einschlagen
und eine wirklich zum lachen bringen.

Übrigends erkennt man Franziska Pigulla nur sehr selten,
denn ihre Stimme ist wirklich sehr "männlich", aber obwohl ich
bei der Kombi skeptisch wa, bin ich sehr positiv überrascht und doch
froh, dass es nicht Joseline Gassen, wie im Trailer, geworden ist,
denn das hätte nicht gepasst.

Auch die restlichen ROllen sind toll Besetzt und habe
oben die Lise nun vervollständigt.

NAja 2 Rollen fehlen mir noch und die Stimmen kenn ich auch,
aber ich dacht Ihr kommt bestimmt schnellr drauf als ich :-)

Burt Young
http://www.free-up.de/preview.php?file=4...14e24a865d1.mp3

Graham Greene
http://www.free-up.de/preview.php?file=1...bb15644c234.mp3

Alles in allem sage ich einfach:
SCHAUT IHN EUCH AN!

--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
Pulse (2006) »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz