Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 925 mal aufgerufen
 Darsteller
Laureus


Beiträge: 1.846

21.04.2006 20:41
Marietta Meade Zitat · antworten

Auf Pro7 läuft gerade der Film "Das Beben" aus dem Jahr 2004. Kann mir jemand sagen, ob die Sprecherin der Rolle der Lynn McAllister (Brandy Ledford), wirklich von Marietta Meade gesprochen wird. Die soll doch nach England gezogen sein?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

21.04.2006 21:07
#2 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

In Antwort auf:
Auf Pro7 läuft gerade der Film "Das Beben" aus dem Jahr 2004. Kann mir jemand sagen, ob die Sprecherin der Rolle der Lynn McAllister (Brandy Ledford), wirklich von Marietta Meade gesprochen wird.

Ja das Klingt nach ihr und das ist sie auch

In Antwort auf:
Die soll doch nach England gezogen sein?

Die Synchro kann doch entstanden sein bevor sie nach England zog oder sie war zufällig mal auf Besuch hier in Deutschland und da hat sie schnell mal was synchronisiert *gg*

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.952

21.04.2006 21:21
#3 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

Marietta Meade ist nicht nach England gezogen. Sie lebt nach wie vor in München und synchronisiert fleißig.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

21.04.2006 21:27
#4 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

In Antwort auf:
Marietta Meade ist nicht nach England gezogen. Sie lebt nach wie vor in München und synchronisiert fleißig.

Kann ja sein, dass iches nicht gelesen bzw. übersehen habe aber warum wurde sie dann nicht für Smallville auf Jane Seymore besetzt???

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.952

21.04.2006 21:31
#5 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

DAS ist nun wirklich eine interessante Frage, die sich für mich auch sofort aufgetan hat, als ich erfuhr, dass sie gar nicht umgezogen ist...
Vielleicht hatte sie nur Urlaub in England gemacht, Freunde/Verwandte besucht oder auch ein kurzes Engagement gehabt, das genau in die Smallville-Zeit fiel.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

21.04.2006 21:35
#6 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

In Antwort auf:
DAS ist nun wirklich eine interessante Frage, die sich für mich auch sofort aufgetan hat, als ich erfuhr, dass sie gar nicht umgezogen ist...
Vielleicht hatte sie nur Urlaub in England gemacht, Freunde/Verwandte besucht oder auch ein kurzes Engagement gehabt, das genau in die Smallville-Zeit fiel.

Achso ja das kann möglich sein. Da wurde aus Ihrem Urlaub durch Gerüchte gleich ein Umzug *gg*
Naja wenn die Comedy Serie "Modern Man" mal zu uns kommen sollte, dann muss es aber wieder Marietta Meade
werden!


Siquerto


Beiträge: 1.109

22.04.2006 20:44
#7 RE: Marietta Meade Zitat · antworten
Dann besteht ja doch die Möglichkeit, dass sie ihre Geena Davis in COMMANDER IN CHIEF sprechen wird.

--
"Legen wir eine Gedenksekunde ein." - Anke Reitzenstein in GREY'S ANATOMY

Karl Klammer


Beiträge: 403

23.04.2006 10:48
#8 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

Zitat von Siquerto
Dann besteht ja doch die Möglichkeit, dass sie ihre Geena Davis in COMMANDER IN CHIEF sprechen wird.

"Ihre"? Sie hat sie bislang nur in den beiden STUART LITTLE-Filmen und einem WILL & GRACE-Gastauftritt synchronisiert, von "ihrer" Geena Davis kann also keine Rede sein und ich bezweifel, dass sie sie in der Serie synchronisieren wird - dann wohl eher Ulrike Möckel.


LG,

Karl K.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.952

23.04.2006 11:49
#9 RE: Marietta Meade Zitat · antworten
Falsch, in EINE KLASSE FÜR SICH (1992) war es auch schon Mariette Meade (Sabina Trooger sprach Madonna).
Da Sabina Trooger ausgeschlossen ist, wäre Marietta deutschlandweit schon meine erste Wahl.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Laureus


Beiträge: 1.846

29.04.2006 18:05
#10 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

Es war echt schade dass sie in Smallville nicht Jane Seymour sprach. Wenigstens wissen wir, dass sie wieder im Lande ist und synchronisiert.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.04.2006 00:44
#11 RE: Marietta Meade Zitat · antworten
Es war echt schade dass sie in Smallville nicht Jane Seymour sprach. Wenigstens wissen wir, dass sie wieder im Lande ist und synchronisiert.

Natürlich schon schade, aber dennoch war Traudel Haas einfach großartig in der Rolle - hab sie selten so fies und kalt gehört!

Gruß,

Hendrik

("Ich bin jetzt zu dem Sohn geworden, den Du immer haben wolltest!" - Björn Schalla in SMALLVILLE)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Freddy Krüger


Beiträge: 424

15.05.2006 17:51
#12 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

Marietta Meade war auch die neue Scarlettstimme.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

15.05.2006 18:06
#13 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

In Antwort auf:
Marietta Meade war auch die neue Scarlettstimme.

Welche neue Scarlett??
("Was für eine Nacht. Ich war auf mehr Schößen als eine Serviette." - Veronika Neugebauer in "Kifferwahn)

Freddy Krüger


Beiträge: 424

15.05.2006 18:09
#14 RE: Marietta Meade Zitat · antworten

Joanne Walley Kilmer.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz