Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.873 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Metro


Beiträge: 1.524

03.05.2006 15:41
Silent Hill (2006) Zitat · antworten
Silent Hill (2006)

Christopher - Sean Bean - Thorsten Michaelis (wie in "Der Herr der Ringe")
Rose - Radha Mitchell - Bettina Weiß (wie in "Pitch Black") [Spekulation]
Sharon/Alessa - Jodelle Ferland - ???
Claudia Wolf - Alice Krige - Traudel Haas (wie in "Star Trek: Der erste Kontakt")
Cybil Bennett - Laurie Holden - ??? (ich spekuliere mal auf Christin Marquitan)
Dahlia Gillespie - Deborah Unger - Martina Treger?
Anna - Tanya Allen - ???
Officer Gucci - Kim Coates - ???

Hier gibts übrigens den deutschen Trailer: http://www.moviemaze.de/media/trailer/2570/silent-hill.html


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.458

03.05.2006 16:01
#2 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Rose - Radha Mitchell - Bettina Weiß (wie in "Pitch Black")

Weiß denn zufällig jemand wer sie im Trailer spricht?
Ich rate schon so lange, denn Bettina Weiß dürfte es ja nicht sein *g*

Es klingt öfter wie Tanja Geke, jedoch an einigen Stellen wie Kathrin Fröhlich,
was ich mir abe nicht vorstellen kann, denn dan müsste der Trailer ja in München synchronisiert wordensein *g*


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2006 13:26
#3 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Ist das schon die endgültige Besetzung im Startbeitrag oder Spekulation?

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich werd' eine Aussage machen: äh... Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß', sagte Gretel zum bösen Wolf!"
Edgar Ott für Telly Savalas in 'Kojak - Einsatz in Manhattan', Episode: "Die Falle"


Metro


Beiträge: 1.524

05.05.2006 13:47
#4 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Das ist das, was ich aus dem Trailer heraushören konnte. Wobei sich hier bei Radha Mitchell ja keiner sicher ist. Laurie Holdens Sprecherin hat im Trailer ja auch auch einen Satz, jedoch sehr kurz und auch noch geschrien.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.333

05.05.2006 14:06
#5 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Im Trailer sind abweichend von obigen Angaben zu hören:
"Nur das Böse schließt und öffnet das Tor zu Silent Hill" = Alice Krige?: Franziska Pigulla
"Um Ihre Tochter zu finden, müssen Sie sich den Mächten der Hölle stellen" = Deborah Kara Unger?: Katharina Koschny

Radha Mitchell klingt nicht gerade nach Bettina Weiss, eher Tanja Geke, würde ich sagen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Metro


Beiträge: 1.524

05.05.2006 14:56
#6 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Im Trailer sind abweichend von obigen Angaben zu hören:
"Nur das Böse schließt und öffnet das Tor zu Silent Hill" = Alice Krige?: Franziska Pigulla
"Um Ihre Tochter zu finden, müssen Sie sich den Mächten der Hölle stellen" = Deborah Kara Unger?: Katharina Koschny
Radha Mitchell klingt nicht gerade nach Bettina Weiss, eher Tanja Geke, würde ich sagen.
Gruß,
Tobias

Um mal ganz genau zu sein:

Deborah Unger: (ca. 1:20) "Nur das Böse öffnet und schließt das Tor zu Silent Hill.
Laurie Holden: (ca. 1:37) ""Rose, schneller, beeil dich. Es kommt näher."
Alice Krige: (ca: 1:54) "Um ihre Tochter zu finden, müssen sie sich den Mächten der Hölle stellen."

Bei 1:17 scheint ebenfalls ein Sprecherinnenwechsel (wahrscheinlich zu der von Laurie Holden) stattzufinden: "Dieser Ort ist völlig von der Außenwelt abgeschnitten."


Avenger


Beiträge: 1.442

05.05.2006 23:15
#7 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Hier gibt es die Liste, es ist demzufolge wohl auch im Film Tanja Geke auf Radha Mitchell.


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2006 00:08
#8 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten
Was soll denn das jetzt?!
Da spielt Sean Bean nach Jahren als Blockbuster-Bereicherer mal eine offenbar überdurchschnittlich zentrale Hauptrolle und dann besetzt man ausgerechnet jetzt nicht Torsten Michaelis, sondern, wie vor x Jahren in "Scarlett", Florian Krüger-Shantin. Rückkehr zur alten Stimme... !?!!
Vielleicht erfrischend?! Aber andererseits auch überflüssig wirr und es würgt natürlich auch am Image von Bean hierzulande, wenn er, Odysseus und Boromir, grad in der vermutlich zentralsten Rolle seit langem plötzlich mit ner ungewohnten Stimme spricht...
Immerhin wenigstens Krüger-Shantin, was wahrscheinlich noch die beste Alternative überhaupt war und außerdem zählt der ja Gott sei Dank nicht zu den "verbrauchten" Stimmen. Aus letztgenanntem Grund sagt mir ne Intuition , dass der Bruch vielleicht gar nicht so übel war, wahrscheinlich sogar recht positiv, aber ebenso wahrscheinlich kam er jetzt auch zu spät, denn Bean hat ja bis letztes Jahr etwa ein halbes Dutzend riesen Blockbuster gemacht, alle mit der Stimme von Torsten Michaelis.
Ist seltsam, dass man von Michaelis wegrückt, so fest wie der sich zuletzt etabliert hatte, aber positiv, dass man an Krüger-Shantin dachte.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich werd' eine Aussage machen: äh... Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß', sagte Gretel zum bösen Wolf!"
Edgar Ott für Telly Savalas in 'Kojak - Einsatz in Manhattan', Episode: "Die Falle"


astyanax


Beiträge: 16

06.05.2006 01:50
#9 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Na toll, was soll der Scheiß?!

Hab mich nach dem Trailer schon gefreut, mal wieder zu früh.


Boromir1979


Beiträge: 2

02.06.2006 05:46
#10 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

hi bin neu hier, schön das es auch so ein forum gibt, da kann ich mich endlich mal aufregen wenn schauspieler andere stimmen haben als sonst! und besonders hat mich aufgeregt das mein absoluter lieblings schaupieler sean bean in silent hill ne andere syncro hat als die übliche von thorsten michaelis die er seit herr der ringe hat und dann wirklich in jedem kinofilm hatte (außer bei equilibrium der is ja gleich auf dvd herrausgekommen)!!! würde gerne mal wissen wie so etwas kommt, weil im silent hill trailer hat er ja die stimme von t.michaelis! und im kinofilm dann nicht, so was versaut dann denn ganzen film ! und grade mit meinem lieblings schauspieler!


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.573

02.06.2006 07:37
#11 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Dann müßtest du dich auch drüber aufregen, daß er je Torsten Michaelis erhalten hat, schließlich war es zuvor regelmäßig Norbert Langer. Und noch vor Norbert Langer war es Florian Krüger-Shantin. Folglich müßtest du dich freuen, daß er jetzt wieder seine alte Stimme hat.

BB

__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Knew-King



Beiträge: 5.891

02.06.2006 17:26
#12 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

Zudem Florian Krüger-Shantin nicht schlecht war und ihm die väterliche Rolle gut stand. Michaelis klingt ausserdem mMn immernoch einen Tick zu jung für Bean.


mooniz



Beiträge: 7.091

02.06.2006 17:33
#13 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten

das nennt man, glaub ich -> Erstkontakt-Syndrom!

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org
http://www.kirsten-dunst.eu / http://www.marieantoinette-lefilm.com

("ich will noch meeeehr...!" - laura maire in 'interview mit einem vampir')


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.333

02.06.2006 17:44
#14 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten
Was soll denn der Pfeil davor? Ist das ein Verweis auf den entsprechenden Eintrag im Synchron-Wörterbuch? An dem "schreiben" Hendrik und ich ja nun schon seit mehr als vier Jahren.

Gruß,
Tobias

"Naja, außer vielleicht der berühmte und sagenumwobene Eberhard Prüter-Stempel bei ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT."
(Hendrik Meyerhof im FÜR ALLE FÄLLE AMY - Thread)

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Slartibartfast



Beiträge: 6.284

02.06.2006 19:05
#15 RE: Silent Hill (2006) Zitat · antworten
Zitat von Keng-Kwin
Zudem Florian Krüger-Shantin nicht schlecht war und ihm die väterliche Rolle gut stand. Michaelis klingt IMO ausserdem immernoch einen Tick zu jung für Bean.
---
Visit
http://www.fandub.de
"Wenn Patrick den Gang entlang läuft, richten alle Spermien ihre Ohren auf und rufen: >Das Mutterschiff! Das Mutterschiff!<"
Andreas Fröhlich in COUPLING

Hm...
Torsten Michaelis ist sicher nicht mehr als junge Stimme einzuordnen. Und jünger als F. K.-S. klingt er im Grunde auch nicht.
Norbert Langer hat ihm in GoldenEye weiland eine gewisse Reife verliehen, aber F.K.S.?
Trotzdem schön ihn mal wieder zu hören.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Seiten 1 | 2
«« Hui Buh
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz