Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.573 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Angel_5



Beiträge: 66

20.05.2006 23:20
Air Force One (1997) Zitat · antworten

Wie ist denn da die Besetzung der Synchro?
Hab schon nachgeschaut aber nichts gefunden.


Slartibartfast



Beiträge: 6.185

21.05.2006 00:01
#2 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Bist wohl neu hier :-)

http://www.synchronkartei.de/index.php?a...type=film&id=92

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


derDivisor47



Beiträge: 2.087

21.05.2006 16:25
#3 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Ach immer auf Listen zu verweisen ist doch langweilig.

Wer sprach denn die Tochter des Präsidenten. Klang für mich nach einer jungen 1. Kim Bauer. Aber Saskia Wechsler ist doch Hamburgerin.
Weis jemand, wer sie sprach?


Karl Klammer


Beiträge: 403

21.05.2006 16:35
#4 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Das war Catrin Dams.



LG,

Karl K.


tinitron


Beiträge: 397

21.05.2006 16:38
#5 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Die Liste sagt Catrin Dams, was ich mit eigenen Ohren bestätigen kann.

Gruss Michael
-----
"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")


derDivisor47



Beiträge: 2.087

21.05.2006 19:05
#6 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Ah, da habe ich was verwechslet. Ich dachte Alice Marshall war die Frau des Presidenten.
Mein Fehler.


Angel_5



Beiträge: 66

21.05.2006 21:16
#7 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Na das Harrison Ford seinen Sprecher hatte war ja sehr gut,aber bei Paul Guilfoyle hat man wohl daneben geschossen mit Till Hagen,die war einfach etwas zu hoch,obwohl ja die Stimme von P.G. tiefer ist.


Slartibartfast



Beiträge: 6.185

21.05.2006 21:34
#8 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Ach komm, nur weil er heute Bodo "Ich sprech alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist" Wolf hat.
Man muss nicht immer nur nach Ähnlichkeit zum O-Ton besetzen.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


derDivisor47



Beiträge: 2.087

21.05.2006 21:42
#9 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Der Sprach ja auch schon den Piloten der A F O und war somit vergeben.


Angel_5



Beiträge: 66

22.05.2006 14:28
#10 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Ach komm, nur weil er heute Bodo "Ich sprech alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist" Wolf hat.
Man muss nicht immer nur nach Ähnlichkeit zum O-Ton besetzen.
Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."



Ne das bestimmt nicht,aber er hatte ja auch schon bessere Synchros bekommen.


Slartibartfast



Beiträge: 6.185

22.05.2006 21:57
#11 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Nur mal zur Klärung, weil ich das in letzte Zeit öfter lese:
Mit "Synchro" ist abgekürzt "Synchronisation" (= das Gesamtwerk der deutschen Version an sich) gemeint und nicht etwa "Synchronstimme".
Sätze wie "Die neue Synchro von Eastwood ist voll daneben" sind etwas irreführend, finde ich.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.401

23.05.2006 20:25
#12 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Zitat

Zitat von Slartibartfast
Bodo "Ich sprech alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist" Wolf




Gibst Du GGH oder Arnold Marquis auch solche Spitznamen? Daß Bodo Wolf mittlerweile häufig besetzt wird, kannst Du (wenn man das überhaupt tun sollte) doch maximal den Regisseuren oder Castings anlasten. Oder würdest Du einen ordentlich bezahlten Job ablehnen, weil Du Dir sagst "Oh Gott, hoffentlich stört es die Zuschauer nicht, wenn sie mich so häufig hören?" Ich wüsste auch nicht, was dagegen spricht, ihn zu besetzen - er ist einer der Sprecher, bei denen man sich auf ein gewisses Niveau verlassen kann. Was man nicht von allen Sprechern behaupten kann, die (wie bspw. Thomas Albus) enervierend durch den Äther geistern.

Stefan


Slartibartfast



Beiträge: 6.185

23.05.2006 22:23
#13 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Ich meinte den Spitznamen nicht direkt abwertend. Insofern: Ja, ich würde Marquis, GGH und von mir aus Chevalier unter bestimmten Umständen auch solche scherzhaften Namen geben.

Tatsache ist jedoch dass Bodo Wolf trotz seiner über jeden Zweifel erhabenen Professionalität zur Zeit eine eindeutige Überpräsenz hat und auch Leute dauerhaft ersetzt hat, die vorher bereits gute, aber nicht so häufig zu hörende Sprecher hatten. Die Kritik - wenns denn eine war - geht natürlich nicht gegen Herrn Wolf, sondern gegen die Einfallslosigkeit gewisser Aufnahmeleiter.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Karl Klammer


Beiträge: 403

24.05.2006 23:51
#14 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Die Aufnahmeleiter können da nichts für, die machen ja nur Vorschläge. Spielführer einer Synchro ist und bleibt der Regisseur, welcher wiederum auch nicht volle Entscheidungsfreiheit hat (-> Kunde ist König).

LG,

Karl K.


Slartibartfast



Beiträge: 6.185

25.05.2006 20:58
#15 RE: Air Force One (1997) Zitat · antworten

Du weißt aber, dass dies bei Nebenrollen nicht ganz so ist. Da werden alle Vorschläge praktisch übernommen.
Aber wir schweifen ab. Ist doch ganz egal, wer für die Überpräsenz verantwortlich, aber es gibt sie und zwar ohne Not.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz