Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
AMK


Beiträge: 1.028

19.06.2006 16:59
Shazam Zitat · antworten
Der Film um den DC-"Captain Marvel" wird wohl gemacht, wie man verschiedenen Meldungen entnehmen kann.

Und mich verfolgen nun folgende Visionen (oder Auditionen) :

Vision 1: Den Zauberer "Shazam" wird Lothar Blumhagen sprechen.

Vision 2: Den Zauberer "Shazam" wird Christopher Plummer spielen - und Lothar Blumhagen sprechen.

Vision 2 ist eine Schreckensvision (weil Blumhagen nicht passt).

Ich habe hier den Teufel an die Wand gemalt in der Hoffnung, ihn dadurch zu verscheuchen ...
Bin gespannt, ob und wie man diesen Thread in (fernerer) Zukunft fortsetzen kann.

EDIT (20.6.2006): Hm, Roger Moore mit wallendem weißen Haar und ebensolchem Bart - die Gesichtszüge wären für den Zauberer gar nicht mal so ungeeignet ...

Gruß - Andreas

AMK


Beiträge: 1.028

16.04.2007 18:03
#2 RE: Shazam Zitat · antworten

Gerade gefunden (zur Seriosität der Quelle http://www.widescreen-online.de/?article_id=571580 kann ich nichts sagen):

Jake Gyllenhaal, Kino, Shazam!, Spider-Man 4 (Gerücht)

Gyllenhaal soll "Spider-Man" & "Captain Marvel" spielen!

Neuesten Meldungen nach ist Gyllenhaal für gleich zwei Superhelden-Kostüme im Gespräch.

15.03.2007 12:25 Uhr - So viel Aufmerksamkeit wünscht sich wohl jeder Schauspieler: Nicht nur, dass Studio New Line Jake Gyllenhaal für die Rolle des Captain Marvel in Shazam! verpflichten will, nein, auch Sony Pictures soll den jungen Schauspieler derzeit umwerben, um ihn für die Nachfolge von Tobey Maguire in Spider-Man 4 zu engagieren.

Shazam!, basierend auf dem DC Comic, soll New Lines Angriff auf die kommenden Batmans, Supermans und Spider-Mans werden. Da ist dann auch gleich klar, dass sich Gyllenhaal nur für eine der beiden Rollen entscheiden kann. "Sie (New Line) sind bereit bis zu 200 Millionen Dollar einzusetzen, um die Produktion zu starten", wird eine Quelle zitiert.

Vielleicht aber steht Gyllenhaal ja auch mehr auf den Superhelden mit Spinnensinn und ergibt sich schließlich Sam Raimis Wink mit dem Zaunpfahl. "Sam ist sichtlich enttäuscht, dass Tobey seinen Anzug an den Nagel hängen will", erklärte ein Insider. "Anfangs dachte er nicht, dass er den Film ohne ihn machen könnte, aber jetzt denkt er, dass er mit Jake idealen Ersatz gefunden hat."

Hightower


Beiträge: 156

16.04.2007 21:13
#3 RE: Shazam Zitat · antworten

Als Alex Ross Captain Marvel zeichnete orientierte er sich an Fred MacMurray. Das dürfte bei einem Film allerdings etwas schwierig sein

AMK


Beiträge: 1.028

13.05.2007 14:26
#4 RE: Shazam Zitat · antworten

Nachdem Tobey Maguire nun angeblich doch für "Spider-Man 4" zugesagt hat, dürfte Gyllenhaal die Rollenauswahl leichter fallen ...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz