Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.176 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2006 23:35
Thank you for smoking Zitat · antworten
Alle Infos zu Trailer- und Film-Synchros bitte hier rein. Aaron Eckhart hatte im Trailer, so weit ich mich erinnere, einen Thomas. Ich glaube Voigt. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Craps... Verloren!"
Thomas Eckelmann in "Die Rache des Johnny Cool"

mooniz



Beiträge: 7.091

04.07.2006 00:10
#2 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

rob lowe wurde von torsten michaelis gesprochen,
maria bello war zu kurz, hab ich leider nicht erkannt
und adam brody war gar nicht zu sehen.
william h. macy und j.k. simmons kamen mir sehr bekannt vor,
aber ich kenne die namen nicht.

für adam brody hoffe ich natürlich auf Benedikt Guthjahn
und rob lowe hatte doch früher mal einen stammsprecher, oder nicht?

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org
http://www.kirsten-dunst.eu / http://www.marieantoinette-lefilm.com

("und wenn sie drillinge aus ihrem arsch geschissen hätte! es wird nicht dazu kommen!" -
anna carlsson in 'desperate housewives')

Karl Klammer


Beiträge: 403

04.07.2006 07:21
#3 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Stammsprecher würde ich das nicht nennen: Es waren mehrmals Dietmar Wunder, Peter Flechtner, Nicolas Böll und Torsten Sense.


LG,

Karl K.

Frank666


Beiträge: 85

20.08.2006 19:02
#4 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Also, J. K. Simmons wurde von Joachim Kerzel gesprochen... hoffentlich auch im endgültigen Film...

Frank Brenner



Beiträge: 11.718

21.08.2006 20:24
#5 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten
Hallo,

da ich alles andere als ein Experte für neue Synchros bin, ist diese Liste mit vielen Fragezeichen versehen. Hier also meine Hörergebnisse aus dem fertigen Film:

Thank You For Smoking
Nick Naylor...Aaron Eckhart (Thomas Vogt)
Polly Bailey...Maria Bello (Claudia Urbschat-Mingues)
Senator Ortolan K. Finistirre...William H. Macy (Lutz Mackensy)
Heather Holloway...Katie Holmes (Dascha Lehmann)
Budd „BR“ Rohrabacher...J.K. Simmons (Joachim Kerzel)
Doak “The Captain” Boykin...Robert Duvall (Friedrich Georg Beckhaus)
Bobby Jay Bliss...David Koechner (Roland Hemmo)
Joan Lunden...sie selbst (Marianne Gross)
Jeff Megall...Rob Lowe (Thorsten Michaelis)
Frau von Lorne Lutch...N.N. (Rita Engelmann)

Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz
mooniz



Beiträge: 7.091

21.08.2006 22:03
#6 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

weißt du auch noch wer adam brody gesprochen hat?

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.782

21.08.2006 22:10
#7 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten
Och Junge, da bekennt er sich schon, dass er sich mit neuen Synchros nicht so gut auskennt, und du fragst ihn auch noch nach Adam Brody, der ja beinahe noch ein Kind ist. ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."
mooniz



Beiträge: 7.091

21.08.2006 23:09
#8 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

mann! hätte doch sein können!
fragen kost' nix!

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Frank Brenner



Beiträge: 11.718

22.08.2006 17:05
#9 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Hallo Ralf,

nee, mehr als ich in der Liste genannt habe, habe ich wirklich nicht erkannt. Und selbst in dieser Liste habe ich ja einige Fragezeichen gesetzt, weil ich mir nicht 100%ig sicher bin...

Am besten einfach selbst anschauen, der Film lohnt sich nämlich auf jeden Fall!


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

Bonny


Beiträge: 177

01.09.2006 10:53
#10 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Hallo,

hat Joan Lunden nicht die Stimme von Cher in "Tee mit Mussolini?"

Gruß, Bonny.

Commander



Beiträge: 2.300

01.09.2006 12:32
#11 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

In Antwort auf:
Senator Ortolan K. Finistirre...William H. Macy (Lutz Mackensy)



William H. Macy wird mir perönlich auch zu oft neu besetzt. Der hat eigentlich auch noch gar keinen richtigen Stammsprecher gehabt.
Wobei mir persönlich Bodo Wolf und Joachim Tennstedt bisher am besten gefallen haben.
Mackensy hatte ihn doch zuvor nur einmal, oder?

Frank Brenner



Beiträge: 11.718

01.09.2006 19:17
#12 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Hallo Bonny,

ich habe "Tee mit Mussolini" nicht gesehen. Wenn's da Marianne Groß war, könntest Du durchaus Recht haben...


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 12:51
#13 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten
Vogt und Hemmo stimmen.
Sam Elliott hatte, einen in dieser Rolle absolut genialen, Jan Spitzer. Wie der den Lungenkrebs gesprochen hat, war wirklich klasse und derb.
Till Hagen hat einen TV-Moderator gesprochen und Erich Räuker einen der Anhörungs-Vorsitzenden. Die Darsteller schlag ich vielleicht mal bei Gelegenheit nach.

Lutz Mackensy für William H. Macy fand ich übrigens sehr ideal. War mal einer der relativ wenigen Fälle, wo ich wirklich sagen würde, dass ein, und noch dazu erneuter, Wechsel, durch die Dienlichkeit begründet ist. Meiner Meinung nach, bestehen sogar gewisse optische Parallelen...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Poch, Poch! - "Klingeling?!"
Arnold Marquis für John Wayne in "Brannigan - Ein Mann aus Stahl" und für Walter Matthau in "Die 27. Etage"
Syd P.


Beiträge: 153

20.09.2006 20:51
#14 RE: Thank you for smoking Zitat · antworten

Hi!

Ich kann noch ergänzen bzw. korrigieren:

Katie Holmes ("Heather Holloway") - Dascha Lehmann
Maria Bello ("Polly Bailey") - Claudia Urbschat-Mingues
Joan Lunden - Marianne Gross

Gruss
Stefan



"Kopf: du lebst. Zahl: du stirbst."
Dascha Lehmann als Keira Knightley in "Domino"

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz