Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 847 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Griz


Beiträge: 30.724

12.08.2006 23:06
MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Hi,
kann an dem Gerücht was dran sein? Ich meine irgendwo gehört zu haben, dass es die Actionserie "MacGyver" wohl defitiv nie bei uns als DVD-Edition zu kaufen geben wird??? Hat PARAMOUNT irgendwas gegen Deutschland oder war die Vermarktung der STAR TREK-Serien so schlecht, dass man sich gegen eine MACGYVER-Veröffentlichung entschieden hat? Weiß jemand was dazu???

Schlitzi


Beiträge: 1.773

13.08.2006 09:38
#2 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Die Rechte der deutschen Synchro liegen bei Kirch. Und die verlangen horrende Summen. Das ist Paramount wohl zu teuer. Das selbe Problem liegt offenbar auch bei Beverly Hills 90210 und Melrose Place vor. Komisch das dieses Problem nur Paramount hat.

Angel_5



Beiträge: 66

13.08.2006 12:22
#3 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Schaut mal bei wunschliste.de nach,denn soweit ich weiss gibt es die DVD,aber wann genau nicht.

Karl Klammer


Beiträge: 403

13.08.2006 14:16
#4 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Ach, so'n Quatsch, die bei Wunschliste labern nur Mist.


LG,

Karl K.

Norbert


Beiträge: 1.616

13.08.2006 17:30
#5 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Kirch bekommt den Hals nicht voll, und darum schauen die Deutschen in die Röhre. Das ist bei MacGyver so, das ist wahrscheinlich bei "Mit Schirm, Charme und Melone" so (obwohl da behauptet wird, die Rechte an der deutschen Synchronisation lägen bei Warner).

Karl Klammer


Beiträge: 403

13.08.2006 18:56
#6 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Von wegen Warner, das Problem ist der internationale (!) Rechteinhaber Canal+ aus Frankreich.


LG,

Karl K.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

13.08.2006 19:00
#7 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Das liegt sicher nicht an den Preisen von Kirch (die sind anderen ja auch nicht zu teuer), da sollte sich Paramount 'ne andere Ausrede einfallen lassen.

Detlef


Beiträge: 428

13.08.2006 19:40
#8 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten
Man darf dieses Problem nicht pauschalisieren. Die Rechtesituation in Sachen Serien-Synchro ist jedesmal völlig anders. Die Vergleiche "Serie X kommt, von Label Z, also muß es gehen" sind so nicht machbar. Ich glaube zwar auch das Paramount schlicht weg sehr geizig ist, denn alle anderen bringen wirklich relativ problemlos Serien raus, aber das das Problem nur Paramount betrifft stimmt nicht...

Sony hat bei "T. J. Hooker" den Pilotfilm nur in Engl. in die dt. Sets gepakt. "Die Rechte liegen uns nicht vor". Was ich sehr erstaunlich finde, denn man sollte doch annehmen, wenn man alle Folgen der 1. und 2. Season bekommt, dann auch den dt. Ton zum Pilotfilm (gleiche Auftraggeber...). Es scheint als würde die Lizenz pro Folge bezahlt und wenns zu teuer ist kommst nicht raus, oder unvollständig (siehe Sony...).

Ich kann beide Seiten verstehen. Die TV-Sender verlieren Zuschauer und möchten ihre teuer bezahlte Synchro, die sie ja damals _ganz allein_ - neben der Lizenz an sich - aufbringen mußten, nicht für Lau geben. Die DVD-Produzenten haben Angst das sich der Aufwand - insbesondere bei alten Serien - nicht lohnt. Denn die meißten Fans wollen ja die Sets am besten noch Geschenkt und meinen das 30 Euro für 1000 Min. Unterhaltung noch zu viel ist...

In Sachen "MacGyver" könnte ich mir durchaus vorstellen das die Popularität von Richard Dean Anderson (Stargate) den Preis der Synchro in die Höhe getrieben hat...


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de
Norbert


Beiträge: 1.616

13.08.2006 20:11
#9 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Zitat von Karl Klammer
Von wegen Warner, das Problem ist der internationale (!) Rechteinhaber Canal+ aus Frankreich.
Ähm, das mit Warner stand bei cinefacts - ich gehe aber nach wie vor davon aus, dass es sich hier um ein Missverständnis handelt und einzig und allein die Kirch-Gruppe mauert. Studiocanal hat sicher nichts damit zu tun - die würden sich ja ins eigene Fleisch schneiden. Aber sie haben natürlich keine Rechte am deutschen Ton, und ohne deutsche Tonspur verkaufen sich deutsche DVDs eher schlecht. Studiocanal soll anscheinend einen Exklusivvertrag mit Universal haben, daher wäre Universal für eine Veröffentlichung zuständig. Wenn nur nicht das Problem mit dem deutschen Ton wäre...

Die Sender wollen die von ihnen seinerzeit bezahlten Synchronisationen nicht zu billig abgeben. Aber: Auf den MagGyver-DVDs befinden sich die französische, italienische und spanische Synchronisation. Dort sind die Eigentümer der lokalen Versionen offensichtlich nicht so krankhaft raffgierig wie die Kirch-Gruppe.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

13.08.2006 20:44
#10 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten
Bei SIMON TEMPLAR, DIE ZWEI (Koch Media), TENNIS SCHLÄGER UND KANONEN (Kinowelt) und einer Menge anderer Serien ist auch Kirch Rechteinhaber der Synchro und die Preise, die Kirch verlangt sind soweit ich weiß einheitlich! Schon komisch, dass ein Indie-Label wie Koch Media Preise zahlen kann, die für Paramount anscheinend zu teuer sind!?

Im übrigen ist Kirch ja pleite und das ganze läuft über einen Konkusverwalter, oder hat sich da inzwischen was geändert?
Norbert


Beiträge: 1.616

13.08.2006 21:09
#11 RE: MacGyver - nie auf DVD bei uns erhältlich??? Zitat · antworten

Zitat von Stephen
Bei SIMON TEMPLAR, DIE ZWEI (Koch Media), TENNIS SCHLÄGER UND KANONEN (Kinowelt) und einer Menge anderer Serien ist auch Kirch Rechteinhaber der Synchro und die Preise, die Kirch verlangt sind soweit ich weiß einheitlich! Schon komisch, dass ein Indie-Label wie Koch Media Preise zahlen kann, die für Paramount anscheinend zu teuer sind!?
Im übrigen ist Kirch ja pleite und das ganze läuft über einen Konkusverwalter, oder hat sich da inzwischen was geändert?
Star Trek-Serien - Kirch - DVDs von Paramount
Charmed - Kirch - DVDs von Paramount
Sex and the City - Kirch - DVDs von Paramount
Kobra, übernehmen Sie - Kirch - DVDs von Paramount in Deutschland offiziell angekündigt

Wenn man behauptet, es sein allein Schuld von Paramount, dass in Deutschland Mac nicht auf DVD erscheint, macht man es sich zu einfach. Und wo kann man in die Preisgestaltung von Kirch Einblick nehmen? Wo steht, dass einheitliche Preise verlangt werden?

Schweizer


Beiträge: 1.308

14.08.2006 14:18
#12 Paramount gab dies aber so an Zitat · antworten

Hallo

Hier wird nur wiedergegeben was Paramount offiziell geschrieben hat.

Auf diverse Mailanfragen kam von Paramount die Antwort, dass MacGyver in Deutschland nicht veröffentlicht wird wegen der Synchro-Rechte.

Grüsse

Detlef


Beiträge: 428

14.08.2006 15:03
#13 RE: Paramount gab dies aber so an Zitat · antworten

Darüberhinaus sollte man schon bedenken das _aktuelle_ Popularität der Seriendarsteller bestimmt eine Rolle spielen. Alte Schinken wie "Tennisschläger und Kanonen" interessiert mit Sicherheit weniger als "MacGyver". Um so bekannter, desto teuerer die Synchro-Lizenz ! *denk* <<---- ist aber nur ne Vermutung, aber welch andere Erklärung gäbe es sonst?


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de

"Sheena" »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz