Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 813 mal aufgerufen
 Darsteller
Porgy



Beiträge: 1.036

09.09.2006 11:51
Pierre Mondy Zitat · antworten




Ohne Ausgabe der Adresse (1951):
Der Arzt und das Mädchen (1954): HEINZ SCHIMMELPFENNIG
Der Weg ins Verderben (1955): FRANZ NICKLISCH
Alles um mich ist Musik (1955):
Die Giftmischerin von Paris (1955):
Bei Sylvia werden Männer schwach (1957):
Einer starb zu früh (1957):
Hütet Euch, Mädchen! / Hinter blinden Scheiben (1957):
Die Killer lassen bitten (1957):
Anton, der Querschläger (1957):
Mein Allerwertester (1957):
Fisch oder Fleisch (1958): EDGAR OTT
Das Leben zu zweit (1958):
Der Club der flotten Bienen (1959):
Die Schüler (1959): HEINZ SCHIMMELPFENNIG
Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone (1960):
Affäre einer Nacht (1960):
Die Französin und die Liebe (1960):
Lichter von Paris (1960):
Der Graf von Monte Christo (1961): ROLF BOYSEN
Fünf Glückspilze (1962):
Wir bitten zu Bett (1962):
Verbrechen aus Liebe (1962):
Der Graf mit der eisernen Faust (1962):
Wie der Vater, so der Sohn (1963):
Interpol jagt leichte Mädchen (1964):
Mord am Canale Grande (1964):
Dünkirchen 2.Juni 1940 (1964): HORST NIENDORF
Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965): HORST NIENDORF
Herr Generaldirektor (1966):
Die Nacht der Generäle (1967):
Pierre und Paul (1968):
Alfred, die Kanllerbse (1971): HEINZ PETRUO
Verbotene Priester / Der Abbé und die Liebe (1973):
Wo bitte ist die 7. Kompanie geblieben? (1973): GERD DUWNER
Mensch, man kann doch keinen LKW verlieren (1974): HORST NIENDORF
Das Kätzchen (1975):
Eine Leiche geht auf Achse (1975):
Hurra, die 7. Kompanie ist wieder da! (1975): HEINZ PETRUO
Die Wahrheit der Madame Langlois (1976): HEINZ PETRUO
Drei Schlappschwänze auf großer Tour (1977): FRANK-OTTO SCHENK
Nimm's leicht, Mama (1978):
Midi - Reise ohne Abschied (1979):
Ein pikantes Geschenk (1982): HORST NAUMANN
Der Kämpfer (1983): EDGAR OTT
Wenn sie ja sagt, sag ich nicht nein (1983):
Pinot - Gendarm und Herzensbrecher (1984):
Meilensteine des Lebens (1985):
Der Lieblingssohn (1994):


Danke für Eure Hilfe!

Frank Brenner



Beiträge: 11.761

09.09.2006 14:26
#2 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Hallo Porgy,

Hurra, die 7. Kompanie ist wieder da! (1975): Heinz Petruo


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

lupoprezzo


Beiträge: 2.839

17.05.2008 21:12
#3 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Die Wahrheit der Madame Langlois (1976): Heinz Petruo

RoTa


Beiträge: 1.252

24.01.2011 21:54
#4 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Hallo,

ein Nachtrag zur Liste:

"Die Schüler" (1959): Heinz Schimmelpfennig (s. a. Film-Thread)

MfG
Jürgen

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.695

20.01.2015 19:59
#5 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Drei Schlappschwänze auf großer Tour (1977): Frank-Otto Schenk

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2015 17:15
#6 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Leben zu zweit - Günter Pfitzmann
Austerlitz - Klaus Höhne
Französin und die Liebe - Horst Niendorf
Fünf Glückspilze - Höhne
Graf mit der eisernen Faust - Alwin Joachim Meyer
Nacht der Generale - Willy Friedrichs
Das Kätzchen - Niels Clausnitzer

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2015 16:20
#7 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Pierre Mondy

mondy.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

10. Februar 1925 - 15. September 2012

Überarbeitete und ergänzte Liste.


Ohne Ausgabe der Adresse (1951):
Der Arzt und das Mädchen (1954): Heinz Schimmelpfennig
Der Weg ins Verderben (1955): Franz Nicklisch
Alles um mich ist Musik (1955):
Die Giftmischerin von Paris (1955):
Bei Sylvia werden Männer schwach (1957):
Einer starb zu früh (1957):
Hütet Euch, Mädchen! / Hinter blinden Scheiben (1957):
Die Killer lassen bitten (1957):
Anton, der Querschläger (1957):
Mein Allerwertester (1957):
Fisch oder Fleisch (1958): Edgar Ott
Das Leben zu zweit (1958): Günter Pfitzmann
Der Club der flotten Bienen (1959):
Die Schüler (1959): Heinz Schimmelpfennig
Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone (1960): Klaus Höhne
Affäre einer Nacht (1960):
Die Französin und die Liebe (1960): Horst Niendorf
Lichter von Paris (1960):
Der Graf von Monte Christo (1961): Rolf Boysen
Fünf Glückspilze (1962): Klaus Höhne
Wir bitten zu Bett (1962):
Verbrechen aus Liebe (1962):
Der Graf mit der eisernen Faust (1962): Alwin Joachim Meyer
Wie der Vater, so der Sohn (1963):
Interpol jagt leichte Mädchen (1964):
Mord am Canale Grande (1964):
Dünkirchen 2.Juni 1940 (1964): Horst Niendorf
Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965): Horst Niendorf
Herr Generaldirektor (1966):
Die Nacht der Generäle (1967): Willy Friedrichs
Pierre und Paul (1968):
Alfred, die Kanllerbse (1971): Heinz Petruo
Verbotene Priester / Der Abbé und die Liebe (1973):
Wo bitte ist die 7. Kompanie geblieben? (1973): Gerd Duwner
Mensch, man kann doch keinen LKW verlieren (1974): Horst Niendorf
Das Kätzchen (1975): Niels Clausnitzer
Eine Leiche geht auf Achse (1975):
Hurra, die 7. Kompanie ist wieder da! (1975): Heinz Petruo
Die Wahrheit der Madame Langlois (1976): Heinz Petruo
Drei Schlappschwänze auf großer Tour (1977): Frank-Otto Schenk
Nimm's leicht, Mama (1978): Peter Ehret
Midi - Reise ohne Abschied (1979):
Ein pikantes Geschenk (1982): Horst Naumann
Der Kämpfer (1983): Edgar Ott
Wenn sie ja sagt, sag ich nicht nein (1983):
Pinot - Gendarm und Herzensbrecher (1984):
Meilensteine des Lebens (1985):
Asterix - Sieg über Cäsar (Trickfilm, Stimme) (1985): Fred Maire / Tom Deininger (neue Fassung, Berlinerisch)
Allein gegen die Mafia 6 (1992): Roland Hemmo
Der Lieblingssohn (1994): Michael Rüth
Mann mit hund (2008): Rüdiger Evers

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2015 16:06
#8 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

@ Jeannot:

Ich muss dich leider korrigieren, in "Die Nacht der Generale" war es Benno Sterzenbach. Habe extra nochmal reingehört. Du hast beim Thread zum Film dieser Besetzung auch nicht widersprochen.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2015 16:18
#9 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Auf meinem Notizblatt steht auch Friedrichs, da muß ich noch mal hören.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 12:52
#10 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Einspruch.
Es ist Willy Friedrichs, Sterzenbach spricht für Yves Brainville.
Das wird nicht billig!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 13:12
#11 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Nachdem du im Filmthread keine Widersprüche angemeldet hast anno 2013, bekomme ich einen Preisnachlass!!!

Ich bin da einer falschen Rollenzuordnung aufgesessen yves Brainville spielt den polnischen Inspektor mit Sterzenbachs Stimme. Mondy kam mir hier so eigenartig aussehend vor, aber der Kopalski erinnerte mich auch nicht wirklich an ihn...

Jedenfalls hast du über Umwege mit Hilfe meiner Dummheit den Spielfilmthread erweitert und korrigiert - besten Dank!

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 13:46
#12 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Ist als Strafe die Ausgrabung Paul Meurisse akzeptiert?

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 14:05
#13 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Meurisse wurde schon von Harvey mit einem Thread beehrt. Du musst dir eine andere Strafe ausdenken, fürchte ich.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 16:37
#14 RE: Pierre Mondy Zitat · antworten

Dany Carrel, aber das ist ja keine Strafe.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz