Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.291 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Jensheyroth


Beiträge: 1.163

07.10.2006 19:54
Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
Ronny Warner - Dominik Auer
Danny Masterson - Philipp Brammer
David Faustino - Frank Schröder
Jonathan Banks - Thomas Rauscher
John McGinley - Stephan Hoffmann
Jason Stuart - ???
Mekhi Phifer - Florian Halm
Michael Monks - ???
Darrell Hammond - Gudo Hoegel
LaVan Davis - Thomas Albus
Knew-King



Beiträge: 6.552

09.10.2006 09:08
#2 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Schon peinlich das Dominik Auer im gleichen Film nicht David Faustino spricht
---

Überkritisches Forum-Arschloch

Commander



Beiträge: 2.300

09.10.2006 11:44
#3 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Tja, Danny Masterson könnte er theoretisch ja auch noch sprechen, siehe "Die wilden 70er". Aber auf David Faustino wäre er mir auch am liebsten gewesen.

Jensheyroth


Beiträge: 1.163

09.10.2006 17:13
#4 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
David Faustino kommt zwar nur ganz kurz vor, aber trotzdem.

John McGinley war doch nicht Bernd Vollbrecht sondern Stephan Hoffmann.
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

11.10.2006 15:23
#5 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
Danny Masterson war Alexander Brem.

Ich hab übrigens Dominik Auer vor dem Film gefragt ob er Masterson oder gar Faustino sprechen durfte. Er erzählte mir: "Ich war bei den Aufnahmen dabei und sagte denen: ich spreche den und den. Und sie darauf: Nein, du sprichst den Schwarzen und fertig."
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

11.10.2006 15:36
#6 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Bist du dir mit Alexander Brem sicher? Seine letzte verzeichnete Synchronrolle war 2003, danach schien er aus der Branche verschwunden zu sein.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Commander



Beiträge: 2.300

11.10.2006 17:18
#7 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich hab übrigens Dominik Auer vor dem Film gefragt ob er Masterson oder gar Faustino sprechen durfte. Er erzählte mir: "Ich war bei den Aufnahmen dabei und sagte denen: ich spreche den und den. Und sie darauf: Nein, du sprichst den Schwarzen und fertig."


Ja, da sieht man das übliche Dillema mal wieder. Die Sprecher haben auf solche Entscheidungen leider nicht genug Einfluss und den Verantwortlichen scheint die Kontinuität oft vollkommen egal.

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

11.10.2006 17:44
#8 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Bist du dir mit Alexander Brem sicher? Seine letzte verzeichnete Synchronrolle war 2003, danach schien er aus der Branche verschwunden zu sein.
Alexander Brem oder Phillip Brammer, ich bring die oft durcheinander.
Karl Klammer


Beiträge: 403

11.10.2006 20:29
#9 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Alexander Brem ist TOT! Wie soll der noch synchronisieren?!


LG,

Karl K.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

11.10.2006 20:32
#10 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
Seit wann das denn?!?!

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")
schokohäubchen


Beiträge: 377

12.10.2006 00:59
#11 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Das würde mich auch mal interessieren. Wenn er wirklich tot sein sollte, ist er auf jeden Fall nicht alt geworden.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

12.10.2006 15:23
#12 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten
Also, IRGENDEINE KLEINE "Stellungnahme" zu dieser doch sehr krassen Aussage wäre schon wünschenswert. Woher stammt denn die Information?

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")
Karl Klammer


Beiträge: 403

12.10.2006 17:36
#13 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Stammt aus der Branche... Ob es stimmt oder nicht, vermag ich nicht zu sagen, hab mit München nicht viel am Hut. Aber wenn es stimmt, erklärt das seinen plötzlichen "Ausstieg" vor ein paar Jahren.


LG,

Karl K.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.727

13.10.2006 09:16
#14 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Naja, hier einfach so Gerüchte streuen ist aber auch nicht die feine Art....








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Jensheyroth


Beiträge: 1.163

13.10.2006 18:37
#15 RE: Living High - Was fürein Trip (2006) Zitat · antworten

Bloß weil man nicht mehr synchronisiert muss man ja nicht gleich tot sein.
Sonst könnte man das ja zu jedem Anderen sagen der aufgehört hat.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz